Gemisch zu mager Ladedrucksensor?

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
thomasbnb
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2014, 15:13

Gemisch zu mager Ladedrucksensor?

Beitrag von thomasbnb » Donnerstag 26. März 2015, 15:29

Hallo alle zusammen!
Ich fahre einen Frontera B Sport 2.2i 16V Benziner Bj. 12/2003, der seit einem Jahr auf LPG umgerüstet wurde.
Mein Problem ist nun in den letzten Wochen, dass stän dig die gelbe MKL angeht; Fehlerauslesen bringt P 171 Bank 1 Gemisch zu mager. Nach dem Löschen der Fehlermeldung geht die MKL dann regelmäßig wieder an und zwar im Benzin- wie Gasbetrieb.
Gecheckt habe ich Falschluft an Schläuchen etc, getauscht die Lambdasonde, leider ohne Erfolg. Ich meine irgendwo gelesen zu haben dies könnte auch mit dem Ladedrucksensor/Ansauflufttemperatursensor zu tun haben ? Hat irgendjemand dazu eine Meinung ?
Übrigens fährt der Gute mit LPG etwas ruckeliger als mit Benzin, heißt er nimmt weniger gut Leistung an. Interessanterweise wird er in der letzten Zeit auch etwas wärmer als vorher, daher auch die Vermutung s.o.
Für jeden Rat bin ich äußerst dankbar. :smoke:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste