Snorkel Frontera B 50mm

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
basti885
Luftdruckprüfer
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2011, 21:33
Fahrzeug: Fronter B 2.2DTI 2000 edition
Wohnort: 15230

Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von basti885 » Donnerstag 26. Januar 2017, 11:25

wenn einer das gerne bestellen will ich kann das gerne für euch mchen wohne an der grenze .ich werde das mir auch bestellen :)

Isuzu RODEO / CAMPO R9 / Frontera B
01/1997 to 12/2001
4JB1-T 2.8Litre Diesel



whatsapp nummer auf nur auf PM

Kosten ca ohne versand 82 euro

Bild


http://allegro.pl/snorkel-dolot-opel-is ... ml#thumb/1

Benutzeravatar
Bigwaltens
Überrollkäfigtester
Beiträge: 857
Registriert: Samstag 19. September 2009, 20:06
Fahrzeug: Opel Monterey RSi 3,2 & Vauxhal M. 3,2 LTD RL
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von Bigwaltens » Donnerstag 26. Januar 2017, 12:15

Hallo Basti 885, haben die auch Schnorchel für Monterey A Benziner?
Kannst mir ggf. Bescheid geben per PN, könnte mich interessieren.
Gruß Bigwaltens
...wo wir sind ist vorn;
wenn wir hinten sind, ist hinten vorn...
...geht nicht gibt´s nicht!

Benutzeravatar
basti885
Luftdruckprüfer
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2011, 21:33
Fahrzeug: Fronter B 2.2DTI 2000 edition
Wohnort: 15230

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von basti885 » Donnerstag 26. Januar 2017, 17:04

Also ich habe hier 2

ISUZU TROOPER / JACKAROO lub OPEL MONTEREY

BJ 1/92 Bis 12/97 Motor 4JG2-T 3.1L-l4 Diesel 90 euro ohne versand



http://allegro.pl/snorkel-opel-monterey ... 12577.html



OPEL MONTEREY ISUZU TROOPER 92-2002
3,2 3,5L Benzi 3,0 3,1L diesel 110 Euro


http://allegro.pl/snorkel-snake-opel-mo ... 35915.html




ob und es die passen Ka :-?

Benutzeravatar
TheFreelife
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 21:26
Fahrzeug: Frontera B 3,2 V6
Wohnort: Lörrach

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von TheFreelife » Donnerstag 26. Januar 2017, 17:52

Basti hast Du den montiert? Wenn ja kannst Du mal Bilder On stellen vorallem auch aus dem Motorraum? Muss mal sehen welche Action da auf mich zukommt. LG

Benutzeravatar
basti885
Luftdruckprüfer
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2011, 21:33
Fahrzeug: Fronter B 2.2DTI 2000 edition
Wohnort: 15230

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von basti885 » Donnerstag 26. Januar 2017, 17:53

Noch nicht aber wenn es soweit is mach ich das

Benutzeravatar
Afrika-Phil
Luftdruckprüfer
Beiträge: 67
Registriert: Samstag 13. August 2016, 12:20
Fahrzeug: Opel Frontera B 2.2 dti Sport
Wohnort: Kigali, Ruanda

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von Afrika-Phil » Donnerstag 26. Januar 2017, 18:27

Was wiegt der Bausatz? Ich müsste den im Flugzeuggepäck mitnehmen...
was ist der Unterschied zwischen ner Frau und nem Nilpferd? :lol2: :lol2: :lol2:

Benutzeravatar
basti885
Luftdruckprüfer
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2011, 21:33
Fahrzeug: Fronter B 2.2DTI 2000 edition
Wohnort: 15230

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von basti885 » Donnerstag 26. Januar 2017, 20:23

das weiss ich nicht ca 3-4 kilo :lol2:

Benutzeravatar
Bigwaltens
Überrollkäfigtester
Beiträge: 857
Registriert: Samstag 19. September 2009, 20:06
Fahrzeug: Opel Monterey RSi 3,2 & Vauxhal M. 3,2 LTD RL
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von Bigwaltens » Donnerstag 26. Januar 2017, 20:49

Danke füpr die schnelle Info,
ich denke, dass der OPEL MONTEREY ISUZU TROOPER 92-2002 3,2 3,5L Benzi 3,0 3,1L diesel 110 Euro passen dürfte,
ich brauche davon dann 2 Stück, aber erst nächsten Monat, dann hab ich´s Geld über.
Gruß Bigwaltens
...wo wir sind ist vorn;
wenn wir hinten sind, ist hinten vorn...
...geht nicht gibt´s nicht!

Benutzeravatar
King_k
Luftdruckprüfer
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 08:56
Fahrzeug: Frontera B 3,2l Automatik
Wohnort: Erkerode

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von King_k » Freitag 27. Januar 2017, 12:27

Einbaufotos würde ich auch gerne sehen.
Ich habe zwar den Snorkel von escape 4x4 zu hause liegen aber es hat nen grund warum der noch rumliegt.

Finde die verarbeitung schlecht. bzw. die verbindungen der einzelteile schlecht gelöst. Das muss man im prinzip alles zusammenkleben
sonst wird das nie dicht ne lösung mit schlauchverbindungen und schellen wäre mir lieber. :meinung:
:frech: Allrad rein... Alltag raus :frech:

X-BULL
Reserveradträger
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 7. November 2012, 20:40

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von X-BULL » Freitag 28. April 2017, 23:04

Moinsen, gibt es jetzt schon Erfahrung mit diesem Schnorchel??
SCHLECHTER ALS GUT KANN ICH EINFACH NICHT...

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 29. April 2017, 02:54

Schaut interessant aus, vor allem weil man da nen Zyklon drauf stecken kann, wie's aussieht.

Benutzeravatar
Trainchef
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 10:12
Fahrzeug: Frontera B 2.2i Lang
Wohnort: 41169

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von Trainchef » Dienstag 26. Dezember 2017, 15:26

Hallo noch mal die Frage hat sich jemand diesen Schnorchel/Snorkel bestellt? Oder Erfahrungen damit?
hmm

Gruß Rouven

Benutzeravatar
Das Mulli
Luftdruckprüfer
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:46
Fahrzeug: Opel Frontera B 3.2 Limited Opel Monterey B 3.0 DTI Limited
Wohnort: Hamburg

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von Das Mulli » Freitag 19. Januar 2018, 23:24

Das würde mich auch mal interessieren... Wobei ich mich eigentlich strikt dagegen wehre, mir den Kotflügel zu versauen wahh

Benutzeravatar
Dorfi
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Dezember 2016, 10:58
Fahrzeug: Opel Frontera B
Wohnort: 15741 Bestensee
Kontaktdaten:

Re: Snorkel Frontera B 50mm

Beitrag von Dorfi » Samstag 20. Januar 2018, 16:09

An der Grenze wohin denn?
Und geht der satz überhaut für den V6 bzw. haben alle B Den Luffi an der selben Stelle?
und das ganze funktioniert doch sicherlich auch nur mit dem Originalen Luftfilterkasten oder?

MfG Dorfi

P.s.: den Kotflügel zerschneiden is natürlich immer doof.
Wer später Bremst ist länger Schnell :funny:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste