sorgenkind 3,2 frontera b automatik

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
netlover
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 24. Juni 2017, 16:04
Fahrzeug: opel frontera B 2004 automatic und auftriebsbeihilfe
Wohnort: oberding

sorgenkind 3,2 frontera b automatik

Beitrag von netlover » Dienstag 1. August 2017, 17:35

hallo aus oberding....

so - irgendwie bin ich ratlos. letztens stand ich im parkhaus an der schranke mit steigung....schranke
hoch, gas gegeben moderat, motor läuft hoch, hinten an der achse knack - als ob sich die hinterräder
durchdrehen wollen, dann fuhr ich langsam die steigung hoch.

weiterhin wird der kurveneffekt immer stärker...dh in einer kurve habe ich das gefühl, daß die leistung
hinten an der achse nicht ankommt, erst wenn ich wieder grad aus fahre.

der opelmensch meinte, daß evtl. öl nach gefüllt werden muß oder die kupplung in der hinterachse
evtl. defekt ist. (bei 220kkm???)

ausgelaufenes öl habe ich nicht entdeckt...kann es evtl. noch etwas anderes sein?

mfg
ingo fuhrmeister

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17357
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: sorgenkind 3,2 frontera b automatik

Beitrag von Frontmann » Dienstag 1. August 2017, 18:54

Differential nicht in Ordnung. Rat befolgen und Öl kontrollieren.
Bild

Benutzeravatar
Frontipet
Überrollkäfigtester
Beiträge: 947
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:53

Re: sorgenkind 3,2 frontera b automatik

Beitrag von Frontipet » Dienstag 1. August 2017, 18:55

jo, is schon möglich das es so ist
„Jagd ist nur eine feige Umschreibung für besonders feigen Mord am chancenlosen Mitgeschöpf.
Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
T. Heuss

netlover
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 24. Juni 2017, 16:04
Fahrzeug: opel frontera B 2004 automatic und auftriebsbeihilfe
Wohnort: oberding

Re: sorgenkind 3,2 frontera b automatik

Beitrag von netlover » Freitag 4. August 2017, 17:18

jo - danke für die einschätzungen bisher....frage trotzdem noch: woran würde man merken, daß die zahnräder
in der hinterachse abgerieben sind...oder ein zahn fehlt...würde das geräusche irgendwie machen?

ein andrer opel fronter liebhaber, dem ich das forum empfohlen habe...meinte, daß diese möglichkeit in betracht
gezogen werden sollte...

ist so etwas dann schwer zu reparieren???

ratlos....in oberding...

trotzdem viele grüße

mfg
ingo fuhrmeister

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: sorgenkind 3,2 frontera b automatik

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 5. August 2017, 23:16

Siehste wenn du das Öl hinten raus lässt aus dem Diff.
Denn da muss der hintere Deckel ab.
Und auch mal das Altöl durch ein Tuch laufen lassen.
Falls keine größeren Metall Stücke drin sind, einfach neues Öl rein, das kann das Diff nach der Kilometerleistung auch dringend mal brauchen.

Gibt hier in "Anleitungen und Berichte" auch ne Anleitung zum Ölwechsl am Diff.

Öl kannst dir auf jeder Öl Herstellerseite raussuchen, da gibt's überall nen Ölfinder in dem du Fahrzeug und die Baugruppen eingeben kannst, und dann das passende Öl angezeigt bekommst.

netlover
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 24. Juni 2017, 16:04
Fahrzeug: opel frontera B 2004 automatic und auftriebsbeihilfe
Wohnort: oberding

Re: sorgenkind 3,2 frontera b automatik

Beitrag von netlover » Samstag 19. August 2017, 17:18

so - erst mal vielen dank für die netten ratschläge - alle befolgt - mit folgendem ergebnis:

1. öl geprüft - ist ok lt fachwerkstatt, keine metallspäne im öl
2. jetzt ist das mit dem auskoppeln immer noch so....beranfahren mit stellung D - entweder
greift das automatikgetriebe nicht richtig oder in der hinterachse ist was faul. was könnte denn
am automatikgetriebe das problem sein?

3. ARV: wenn ich das rückführungsventil mit diesel säubere....hilft das, wenn beim download
motordaten steht, daß eine seite irgendwie zu ist? ich hab nicht genau gelesen...oder ist das
ARV defekt?

4. tüv... :o :o :o ...hätte jemand die P/N für den bremsleitungssatz für den frontera B 3,2i mit 205 ps???

wo könnte ich den bekommen??? ist der für die komplette bremsleitung rechts und links oder nur eine seite....

ich liebe meinen frontera....B...

mfg
ingo fuhrmeister

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 19 Gäste