Hauptbremszylinder Frontera B

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Klemmkeil
Geröllchampion
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2008, 00:54

Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Klemmkeil » Montag 14. August 2017, 13:37

Hallo Gemeinde,

Bin auf der Suche nach einem neuen Hauptbremszylinder. Finde aber nur für den A Frontera welche. Und überwiegend die länglichen.

Passt der vom Frontera A Sport? Der gedrungene, der sieht genau so aus wie meiner.

Gruß
Alex
...Opelfahrer brauchen eine Seilwinde, um sich den Berg herunterzuziehen...
Bild

Benutzeravatar
Klemmkeil
Geröllchampion
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2008, 00:54

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Klemmkeil » Montag 14. August 2017, 15:52

...Opelfahrer brauchen eine Seilwinde, um sich den Berg herunterzuziehen...
Bild

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17395
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Frontmann » Montag 14. August 2017, 16:00

Die original Artiklennummern der HBZ von Frontera A und B unterscheiden sich. Von daher würde ich in den B keinen vom A schrauben.
Bild

Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 436
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Dieter_64 » Dienstag 15. August 2017, 10:10

Welches Schweindel hätten's denn gerne.... :lol2:

Also Mr. Google findet auf Anhieb was....
https://www.google.de/search?site=&sour ... dHTIp2MbIs

Beispiel: Auto Doc....
da gibt's jede Menge für nen B Fronti...
Beispiel: https://www.autodoc.de/search?keyword=h ... mszylinder

Benutzeravatar
Klemmkeil
Geröllchampion
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2008, 00:54

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Klemmkeil » Dienstag 15. August 2017, 15:03

Ja soweit war ich auch schon.

zum einen werden nur die länglichen für den A angezeigt

zum anderen sind bei AutoDoc keine für den B : 0 Treffer
...Opelfahrer brauchen eine Seilwinde, um sich den Berg herunterzuziehen...
Bild

Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 436
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Dieter_64 » Dienstag 15. August 2017, 16:10

hmm Da werden jede Menge für den B aufgelistet. hmm
Was hast denn genau für ein Fahrzeug?

Benutzeravatar
Klemmkeil
Geröllchampion
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2008, 00:54

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Klemmkeil » Dienstag 15. August 2017, 16:34

Sorry, dann bin ich blind. sehe nur die länglichen für den A-Frontera und bei Autodoc findet er für meinen nix.

Frontera B 2.2 Benziner Modelljahr 2003
...Opelfahrer brauchen eine Seilwinde, um sich den Berg herunterzuziehen...
Bild

Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 436
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Dieter_64 » Mittwoch 16. August 2017, 08:05

Jepp, dann setz mal die Sonnenbrille ab... :lol2:

https://www.autodoc.de/search?keyword=h ... ar_id=9990

Also da gibts jede Menge... und auch kurze...

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17395
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 16. August 2017, 08:54

Ich kann da auch keinen für den Frontera B entdecken, selbst ohne Sonnenbrille.
Bild

Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 436
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Dieter_64 » Mittwoch 16. August 2017, 09:36

Oh... :oops: .. schäm....
Hab den Link nochmal nachgesehen....

Es werden zwar jede Menge Teile aufgelistet.... aber in der Überschrift steht
0 Treffer gefunden für hauptbremszylinder OPEL FRONTERA B (6B_) 2.2 i (6B_ZC, 6B_VF, 6B_66, 6B_76)

hab ich glatt übersehen.... :oops:

Sorry....

Frag doch mal bei Joachim nach....
Alternativ such mal im Netz nach Schlachtfest Opfel Frontera B....
Die Hauptbremszylinder für B scheinen wohl alle gleich zu sein....

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1745
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von jj.77 » Mittwoch 16. August 2017, 09:42

Ich habe nur gebrauchte. Wenn Alex schreibt "neu", denke ich, meint er das auch so.

@Alex: falls "gebraucht" ein Option ist, kann ich Donnerstag Abend einen ausbauen, habe keinen mehr hier liegen.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17395
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 16. August 2017, 10:06

Bei Opel könnte man auch einen Reparatursatz ordern, wenn das eine Option wäre.
Bild

Benutzeravatar
Klemmkeil
Geröllchampion
Beiträge: 273
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2008, 00:54

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Klemmkeil » Mittwoch 16. August 2017, 13:30

Ja ein gebrauchter ist auch sehr gut.

Wenn ich das richtig gesehen habe, verlangt opel für den Reparatursatz über 600 Euro. Keine Option.
...Opelfahrer brauchen eine Seilwinde, um sich den Berg herunterzuziehen...
Bild

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1745
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von jj.77 » Mittwoch 16. August 2017, 18:09

Okay, steht auf dem Zettel für morgen. Ich gebe Dir Bescheid.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5320
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Rainer.M » Donnerstag 17. August 2017, 00:48

Die facelift a haben zum Teil den gleichen hbz. Das heißt, eigentlich haben die einen anderen, aber der ist NML und statt dessen soll der verwendet werden, der auch im B ist...

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17395
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 17. August 2017, 05:33

Wo steht das so? Die von Fahrzeugen mit Trommelbremsen haben i.d.R. andere als welche mit Scheibenbremse und warum unterscheiden sich die Teilenummern, wenn sie doch angeblich gleich sind?
Bild

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5320
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Hauptbremszylinder Frontera B

Beitrag von Rainer.M » Donnerstag 17. August 2017, 13:30

Die facelift haben keine trommelbremsen. (nur die feststellbremse ist bei denen eine Trommel)

97137618 558164 HAUPTBREMSZYLINDER,ZSB. (NML- 97178011 558172 VERWENDEN)

97178011 558172 HAUPTBREMSZYLINDER,ZSB. (NML- 97255852 558085 VERWENDEN)

Der 558085 ist der, der auch im b-monty und im b-frontera ist.

Macht auch irgendwie Sinn, weil bis auf den bremskraftregler an der hinterachse und dem Abs-Block sind sonst alle anderen Teile der bremse gleich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste