Spinnt meine Öldruckanzeige??

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 485
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Spinnt meine Öldruckanzeige??

Beitrag von Duetze75 » Donnerstag 24. August 2017, 20:15

Servus, habe an meinem A Fronti folgendes Problem: Meine Öldruckanzeige macht was sie will, angefangen hat es gestern. Zuerst zuckte sie wie wild, dann schlug sie bis Anschlag aus und blieb auf Anschlag.
Selbst wenn ich nur die Zündung anmache geht sie sofort an den Anschlag und fällt nach ein paar Sekunden zurück.
Mein Drehzahlmesser geht auch erst nach ein paar Minuten.
Kann dies an der Tachoeinheit liegen (kalte Lötstellen) ?
Oder habe ich eventuell doch ein mechanisches Problem ?? Der Motor ansich läuft ganz normal, kein klacken oder sonstige Geräusche die da nicht hingehören !
Ach ja, ist ein 2.2 er 16V !!
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5292
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Spinnt meine Öldruckanzeige??

Beitrag von Rainer.M » Donnerstag 24. August 2017, 21:06

Schau mal nach der Leitung Richtung öldruckgeber, ob die irgendwo durchgescheuert ist. Ansonsten wird es wohl der geber selbst sein. Mit dem dzm hat das aber nix zu tun. Und Tacho einheit ist an sich nur beim b ein Problem.

Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 485
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Re: Spinnt meine Öldruckanzeige??

Beitrag von Duetze75 » Donnerstag 24. August 2017, 22:04

Dank dir für die schnelle Antwort, werd morgen früh gleich mal schauen !! :wink:
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 18 Gäste