Radnaben Simmering

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
campo400
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 13:42

Radnaben Simmering

Beitrag von campo400 » Samstag 2. September 2017, 11:05

Hallo!

Da ich schon seit längerer Zeit hier bin und begeistert wird es Zeit mich auch vorzustellen.

Mein Name ist Ferdinand und ich komme aus der schönen Südoststeiermark in Österreich.
Ich hatte vor einiger Zeit einen Campo 3,1 Vorfacelift und war voll zufrieden nur hat uns der Rost leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dann hab ich mir voriges Jahr einen Frontera B RS zugelegt den ohne Allrad geht nichts mehr, ich habe auch noch einen Vectra C und einen Rekord D Caravan.
Die Daten, es ist ein 2.2 YDTH mit 120 PS Baujahr 2002.

Jetzt ist natürlich die Zeit gekommen und das Pickerl wird fällig.

Nun habe ich folgendes Problem, das vordere Bremsblech rechts war nicht mehr vorhanden und ich habe die komplette Nabe ausgebaut um ein neues einzubauen dabei habe ich festgestellt das der Simmering innen komplett hinüber war.
Ich habe mir bei meinem Opelhändler zwei gekauft und festgestellt das die leider einen zu großen Durchmesser haben.
Original hat er einen Durchmesser von 68 mm der neue hat aber einen Durchmesser von 75mm.
Meine Frage lautet nun, hat schon jemand diesen Ring getauscht und das gleiche Problem gehabt oder gibt es irgendein Modell wo der gleiche drinnen ist?
Oder kann ich den überhaupt weg lassen, den der alte war auch nur mehr drinnen und war komplett kaputt und ohne Wirkung.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Schöne Grüße aus der Steiermark!
Opel Frontera 2.jpg

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Radbaben Simmering

Beitrag von Frontmann » Samstag 2. September 2017, 11:20

Steht diese Nummer drauf?

94407711 328411 OELDICHTUNG
Bild

campo400
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 13:42

Re: Radbaben Simmering

Beitrag von campo400 » Samstag 2. September 2017, 11:42

Hallo!


Danke für die rasche Antwort.
Nein leider nicht, be mir steht GM 98036594.

campo400
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 13:42

Re: Radbaben Simmering

Beitrag von campo400 » Samstag 2. September 2017, 11:43

Hallo!

Die zweite Nummer lautet 300024.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Radnaben Simmering

Beitrag von Der Ralf » Samstag 2. September 2017, 11:58

Dann wird es wohl der falsche Dichtring sein.

Die sind übrings alle gleich bei Frontera A , B , Campo , Monty.
Den habe ich so auf die schnelle gefunden ...
http://www.ebay.de/itm/OPEL-FRONTERA-MO ... SwpLNYBLaU

wo hast du die Bremsbleche bekommen und was haben diese gekostet ?
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Opelnudel, Risk_one und 22 Gäste