ABS Sensoren gebraucht

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Götz
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera A 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Götz » Sonntag 3. September 2017, 16:23

Hallo Forum!
Hoffe mir kann jemand weiterhelfen!
Ich bin neu hier im Forum und komme aus Österreich!
Bin seit gestern stolzer Besitzer eines Frontera B 2,2l DTI Limited 115ps Bj 2001 179000km .
Der Fronti ist in sehr guten zustand jedoch hat er vorne keine ABS Sensoren, diese wurden vom Vorbesitzer ausgebaut da er sie nicht benötigte!!!
Ich hatte leider keine Vorstellungen wie TEUER die Dinger sind also bin ich auf der suche nach gebrauchten auf einen Auschlachter gestoßen.
Er hätte die ABS sensoren samt den schenkeln(150€ für beide), jedoch aus eimem frontera B 3,2 V6 Limited Bj 1990.
Kann mir jemand sagen ob diese auch in meinen Fronti passen???
Achja habe ein Trail Master Fahrwerk verbaut mit ca. 4cm Höhengewinn, weiß nicht ob dies für die kabellänge relevant ist!
Hier noch ein Foto von meinem!!
Screenshot_20170903-161759.png

Danke schon mal für die Antworten!
Mfg Götz

Online
21er
Kühlerfigur
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 22. Juni 2017, 23:44
Fahrzeug: '02 Fronetra B 2.2 DTI
Wohnort: Dieburg

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von 21er » Sonntag 3. September 2017, 16:40

Götz hat geschrieben:
Sonntag 3. September 2017, 16:23
...
Ich hatte leider keine Vorstellungen wie TEUER die Dinger sind also bin ich auf der suche nach gebrauchten auf einen Auschlachter gestoßen.
Er hätte die ABS sensoren samt den schenkeln(150€ für beide), jedoch aus eimem frontera B 3,2 V6 Limited Bj 1990.
Kann mir jemand sagen ob diese auch in meinen Fronti passen???
Achja habe ein Trail Master Fahrwerk verbaut mit ca. 4cm Höhengewinn, weiß nicht ob dies für die kabellänge relevant ist!
...
Willkommen und Glückwunsch zum Dicken :D

Zu deinem Problem: Hatte das gleiche. Ja, die Teile sind verdammt teuer, im Endeffekt kommst du allerdings nicht drum herum, dir welche zu besorgen.

Zu deinem Ausschlacht-Fronti: Die Motorisierung ist egal, die Sensoren machen da keinen Unterschied. Aber bist du dir sicher, dass es ein B aus `90 ist? Vielleicht hast du oder er sich verschrieben, die Bs werden erst seit `98 produziert. Oder es ist in Wahrheit ein A, wobei ich mir gerade nicht sicher bin, ob dieser überhaupt ABS hatte.

Zu deinem Fahrwerk: Keine Sorge, das passt :D

Allerdings möchte ich dir mit auf dem Weg geben, dass diese Dinger verdammt schwer auszubauen sind OHNE das sie zerstört werden. Vor allem nicht ohne Vorbereitung (Kriechöl etc.). Falls er sie schon ausgebaut hat, schau sie dir genau an.
21er grüßt :freak:

"Der hat aber viele Kratzer und Dellen!"
"Das sind Narben und Erinnerungen... 8) "

Götz
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera A 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Götz » Sonntag 3. September 2017, 17:32

Danke für die schnelle antwort!

Sorry tippfehler, ist natürlich ein B aus 1999.
Ich hab bereits gelesen das diese teilweise zerstört werden müssen um ausgebaut werden zu müssen, er würde sie mir auch samt schenkel verkaufen, also wird das ws eh nix.
Gibt es günstigere alternativen als die auf ebay für ca.150€, ich laß über bestellungen in USA und GB für ingesammt ca.100€ pro sensor! Kennst du vl adressen wo man bestellen könnte???

Mfg

Online
21er
Kühlerfigur
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 22. Juni 2017, 23:44
Fahrzeug: '02 Fronetra B 2.2 DTI
Wohnort: Dieburg

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von 21er » Sonntag 3. September 2017, 19:30

Davon hab ich auch vieles gelesen, vieles aber auch Jahre veraltet.

Ich habe dann in den sauren 150 Euro-Apfel gebissen, sry =/
21er grüßt :freak:

"Der hat aber viele Kratzer und Dellen!"
"Das sind Narben und Erinnerungen... 8) "

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von jj.77 » Sonntag 3. September 2017, 21:54

Wie 21er schon sagt: die Bremsanlage ist bei allen Frontera-B-Modellen gleich, egal welcher Motor.

Wenn ABS-Sensoren nicht gerade mal frisch eingebaut worden sind, bekommst Du sie unbeschädigt nicht ausgebaut. Sie sind in der Regel so fest gebacken, dass sie zerbröseln. Deshalb findest Du kaum gebrauchte Exemplare auf dem Markt.

Den kompletten Achsschenkel zu wechseln, ist unter Umständen eine Alternative, aber auch aufwändig. Das sollte man nur in Angriff nehmen, wenn man sicher ist, dass der dann eingebauten Sensor auch wirklich funktioniert. Bei dieser Arbeit müssen die Radlager wieder eingestellt werden. Wie das fachmännisch geht, hat Frontmann hier im Forum mal beschrieben:

http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?f ... len#p82779

Die US-Adresse, die Du angesprochen hast, dürfte rockauto.com sein. In den USA heißt das Parallelmodell zum Frontera B Isuzu Rodeo:

http://www.rockauto.com/de/catalog/isuz ... ensor,1912

Bei den US-Bestellungen ist neben der Lieferzeit auch zu beachten, dass noch Zoll auf den Kaufpreis kommt. Die Höhe weiß ich nicht.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Götz
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera A 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Götz » Montag 4. September 2017, 09:09

Vielen dank schon mal!!!
Ich sehe schon sich in diesem forum anzumelden war die richtige entscheidung!!
Hast sxhon recht, bei sicherheitsrelevanten bauteiln grwif ich auch lieber zu neuen!
Werd mir die seite ausn USA mal ansehn, hat ja noch keinen stress, bekomm den fronti eh erst am sonntag!

Lg aus den angezuckerten bergen österreichs :xmas:

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5242
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Rainer.M » Montag 4. September 2017, 10:39

Und weil das Zeug aus den USA besonders günstig ist, bestell es lieber gleich mehrfach. Die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, ins Klo zu greifen bei den Teilen.

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Frontmann » Montag 4. September 2017, 11:11

Du meinst, man solle mehrfach ABS-Sensoren kaufen? hmm
Bild

mbl240
Geröllchampion
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 19:54
Fahrzeug: 2,2 dti
Wohnort: 79853

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von mbl240 » Montag 4. September 2017, 19:45

Es ging zwar um ein anderes Teil aber in diesem Beitrag habe ich ganz unten beschrieben, wie meine Bestellung bei rockauto abgelaufen ist.

viewtopic.php?f=1&t=9123&p=249825&hilit ... f3#p249825

Wenn du eine Kreditkarte hast dann wäre amazon.com ( --> COM) noch eine Möglichkeit.

mfg
mb

Dinter
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 8. August 2017, 10:45
Fahrzeug: Frontera b 2.2 dti
Wohnort: 56357 Kasdorf

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Dinter » Montag 4. September 2017, 20:18

Hallo
Habe im April zwei Sensoren In den USA bestellt. Löcher etwas grösser poppen Stecker biss basteln. Dauert eine gute Stunde. Kosten inklusive Zoll 144 Euro. Die Qualität ist top. Von Rockauto. Lämpchen Abs aus und es funktioniert super. Besser als gebrauchte. Lieferzeit weniger 10 Tage

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5242
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Rainer.M » Montag 4. September 2017, 20:26

Genau sowas meine ich. Wieso muss man bei eigentlich passenden Teilen Löcher oder Stecker ändern...

Oder warum liegt Zubehör dabei, das nicht passt? Oder ist das rohr kleiner?

Ja klar, kann man machen und ist leider meist die einzige Möglichkeit, bestimmte Teile zu bekommen. Aber vieles musst du doppelt bestellen, weil das Zeug nix taugt...

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Frontmann » Dienstag 5. September 2017, 07:19

Doppelt etwas zu kaufen, was nix taugt ist zwei Mal Mist gekauft. Macht nicht wirklich Sinn.
Bild

Online
21er
Kühlerfigur
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 22. Juni 2017, 23:44
Fahrzeug: '02 Fronetra B 2.2 DTI
Wohnort: Dieburg

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von 21er » Dienstag 5. September 2017, 11:33

Dinter hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 20:18
Hallo
Habe im April zwei Sensoren In den USA bestellt. Löcher etwas grösser poppen Stecker biss basteln. Dauert eine gute Stunde. Kosten inklusive Zoll 144 Euro. Die Qualität ist top. Von Rockauto. Lämpchen Abs aus und es funktioniert super. Besser als gebrauchte. Lieferzeit weniger 10 Tage
144 für Beide oder Einen. Wenn einer, kann ich auch welche für 150 in der Bucht bestellen und mit den Zollstress/Lieferzeit sparen. :meinung:
21er grüßt :freak:

"Der hat aber viele Kratzer und Dellen!"
"Das sind Narben und Erinnerungen... 8) "

Götz
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera A 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Götz » Dienstag 5. September 2017, 15:50

Mich würde interresieren was man an den steckern "basteln muss" hmm

Lg Götz

Online
21er
Kühlerfigur
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 22. Juni 2017, 23:44
Fahrzeug: '02 Fronetra B 2.2 DTI
Wohnort: Dieburg

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von 21er » Mittwoch 6. September 2017, 17:09

Denke, er hat das eher allgemein ausgedrückt, wenn man irgendetwas dazu kauft. Mal passt hier was nicht, mal da. :meinung:
21er grüßt :freak:

"Der hat aber viele Kratzer und Dellen!"
"Das sind Narben und Erinnerungen... 8) "

mbl240
Geröllchampion
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 19:54
Fahrzeug: 2,2 dti
Wohnort: 79853

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von mbl240 » Mittwoch 6. September 2017, 20:23

Wenn der Frontera eine elektrische Bremsverschleißanzeige hat dann sind dessen 2 Leitungen in den ABS Sensorstecker integriert; somit laufen dort 4 Kabel.
Wenn allerdings nur das System "Akebono" (akustisch, bzw. man kann es rechtzeitig hören, wenn der Belag verschlissen ist) vorhanden ist dann liegen in den fahrzeugseitigen Sensorsteckern nur 2 Kabel.

Ich habe noch keine vom Isuzu verbaut aber ich meine hier gelesen zu haben, dass sie für Akebono-Fronteras 1:1 passen.

mfg
mb

Online
21er
Kühlerfigur
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 22. Juni 2017, 23:44
Fahrzeug: '02 Fronetra B 2.2 DTI
Wohnort: Dieburg

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von 21er » Mittwoch 6. September 2017, 21:44

Stimmt, die Stecker sind aber in beiden Fällen gleich. Mein neuer Sensor hat auch alle 4 Kontakte belegt, mein Dicker "baucht" aber nur die zwei für ABS, bzw hat nur dessen Gegenstücke.
21er grüßt :freak:

"Der hat aber viele Kratzer und Dellen!"
"Das sind Narben und Erinnerungen... 8) "

Dinter
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 8. August 2017, 10:45
Fahrzeug: Frontera b 2.2 dti
Wohnort: 56357 Kasdorf

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Dinter » Samstag 9. September 2017, 19:28

21er hat geschrieben:
Dienstag 5. September 2017, 11:33
Dinter hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 20:18
Hallo
Habe im April zwei Sensoren In den USA bestellt. Löcher etwas grösser poppen Stecker biss basteln. Dauert eine gute Stunde. Kosten inklusive Zoll 144 Euro. Die Qualität ist top. Von Rockauto. Lämpchen Abs aus und es funktioniert super. Besser als gebrauchte. Lieferzeit weniger 10 Tage
144 für Beide oder Einen. Wenn einer, kann ich auch welche für 150 in der Bucht bestellen und mit den Zollstress/Lieferzeit sparen. :meinung:
Natürlich für beide. Die Stecker passen nicht. Die Kontakte passen aber in die alten Stecker. Vorsichtig die alten und die neuen raus machen und die neuen Kontakte in die alten Stecker machen. Die passen. Zollstress gibt es keinen wenn du ankreuzt das die Zollgebühr an der Haustür entrichtet wird.Montags bestellt und Donnerstag waren sie da.

Götz
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera A 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Götz » Mittwoch 13. September 2017, 09:53

Dinter hat geschrieben:
Samstag 9. September 2017, 19:28
21er hat geschrieben:
Dienstag 5. September 2017, 11:33
Dinter hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 20:18
Hallo
Habe im April zwei Sensoren In den USA bestellt. Löcher etwas grösser poppen Stecker biss basteln. Dauert eine gute Stunde. Kosten inklusive Zoll 144 Euro. Die Qualität ist top. Von Rockauto. Lämpchen Abs aus und es funktioniert super. Besser als gebrauchte. Lieferzeit weniger 10 Tage
144 für Beide oder Einen. Wenn einer, kann ich auch welche für 150 in der Bucht bestellen und mit den Zollstress/Lieferzeit sparen. :meinung:
Natürlich für beide. Die Stecker passen nicht. Die Kontakte passen aber in die alten Stecker. Vorsichtig die alten und die neuen raus machen und die neuen Kontakte in die alten Stecker machen. Die passen. Zollstress gibt es keinen wenn du ankreuzt das die Zollgebühr an der Haustür entrichtet wird.Montags bestellt und Donnerstag waren sie da.
@Dinter,
Hast du die artikelnummer von deiner Bestellung in USA noch, erwäge nähmlich auch gerade bei rockauto zu bestellen aber die artikelnummern auf rockauto.com unterscheiden sich von in anderen treads vorgestellten nummern der sensoren.

Hier am screenshot die von denen ich glaube das sie passen:
Screenshot_20170913-094329.png
Vl kannst mir kurz bescheid gebm obs diese sind.
Diese haben den 2-poligen stecker, mein fronti den 4-poligen, habe aber noch die alten stecker die drinn waren, da musste mann eig nur den neuen stecker weg, alten drauf und bremsverschleissanzeige überbrücken so das nichts mehr am BC angezeigt wird!!

Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege!!!

Danke lg götz

Dinter
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 8. August 2017, 10:45
Fahrzeug: Frontera b 2.2 dti
Wohnort: 56357 Kasdorf

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Dinter » Sonntag 17. September 2017, 13:35

Sorry
Habe es jetzt erst gelesen.
Das sind die richtigen

Dinter
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 8. August 2017, 10:45
Fahrzeug: Frontera b 2.2 dti
Wohnort: 56357 Kasdorf

Re: ABS Sensoren gebraucht

Beitrag von Dinter » Sonntag 17. September 2017, 13:37

Die Vorgehensweise mit dem Stecker auch. Die Qualität ist absolut mit dem Orginal vergleichbar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Opelnudel, Risk_one und 26 Gäste