Airbag- Schleifring tauschen!!!

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Götz
Kühlerfigur
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera B Lang 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Airbag- Schleifring tauschen!!!

Beitrag von Götz » Freitag 16. Februar 2018, 09:52

Hallo aus Österreich!

Hab ein kleines Problem!!
Hatte an meinem Fronti B 2,2DTi Probleme mit der Lenkung, nämlich ein defektes Umlenkgetriebe und eine abgenuddelte Wellenverzahnung am Lenkgestänge auf Seiten des Lenkgetriebes!
Leider ging in der Hitze des Gefechts der Schleifring des Airbags flöten :wand:
Da ja die Verzahnung abgenuddelt war konnte ich über den maximalen Lenkeinschlag einschlagen, was ich auch tat weil der Dicke die Kurve nicht nehmen wollte aber ich schon!
Lange rede kurzer sinn kostete mich diese sache einen Ausflug in den Acker und den Schleifring des Airbag :wand:
Jetzt zu meinen fragen:

Hatt jemand eine Anleitung wie dieser geztauscht werden kann, hab hier im Forum nix dazu gefunden??

Würde gern einen gebrauchten bestellen, muss mann da zwangsläufig die oft angebotene ganze Schalthebeleinheit tauschen oder gibt es den Schleifring extra???

Gibt es Unterschiede bei den Schleifringen im bezug auf Motorisierung???

Hoffe mir kann jemand helfen, danke schon mal lg Götz
Lg Götz

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1915
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Airbag- Schleifring tauschen!!!

Beitrag von jj.77 » Freitag 16. Februar 2018, 10:26

Ist ja interessant, welche Geschichten manchmal hinter meinen Bestellungen stecken :D


Hier im Beitrag findest Du ganz unten den Ausbau der Schleifringeinheit beschrieben:

http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?f=22&t=23281

Der Schleifring hängt mit einem Kabel direkt im Stecker des Lenkstockhebels. Deshalb werden die beiden Teile fast immer nur zusammen angeboten. Es ist schwierig, das Kabel da raus zu operieren. Eine schnelle, aber unfachmännische Lösung wäre, das Kabel durch zu knipsen und mit einem Quetschverbinder wieder zu befestigen.

Beim Wechsel der Gesamteinheit ist darauf zu achten, dass es verschiedene Versionen gibt - mit und ohne Taster für den Tempomaten und mit oder ohne Bedientasten für den Bordcomputer.

Unterschiede im Schleifring gibt es nicht.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Götz
Kühlerfigur
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera B Lang 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: Airbag- Schleifring tauschen!!!

Beitrag von Götz » Freitag 16. Februar 2018, 11:14

Hallo Joachim!!

Nett dich hier anzutreffen!!! Ach... kleine welt :D
Danke nochmal für das umlenktriebe und die schnelle lieferung, ist seit Gestern wieder drinnen und läuft perfekt!!! :D

Und auch danke für deine Ausführung zu meinem problem, jetz weiss ich wonach ich suchen muss!! hatte in deinem shop schon gestöbert aber den du hast passt leider nicht, ich habe die Bediehnung für den Bordcomputer am rechten Hebel!! :-?

Also wohl oder übel weitersuchen :-?
Lg Götz

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7036
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Airbag- Schleifring tauschen!!!

Beitrag von Der Ralf » Freitag 16. Februar 2018, 11:30

Moin ,

die Bedienung für den BC ist doch immer rechts . Links ist der Schalter für den Tempomat, wenn du keinen Tempomat hast kann man den Lenkstockhebel aber trotzdem nutzen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1915
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Airbag- Schleifring tauschen!!!

Beitrag von jj.77 » Freitag 16. Februar 2018, 16:02

Der Ralf hat geschrieben:
Freitag 16. Februar 2018, 11:30
Moin ,

die Bedienung für den BC ist doch immer rechts . ...
Momentan habe ich nur einen Kombischalter, der rechts keine Bedienung für den BC hat. Deshalb kann er ihn nicht gebrauchen. In meinem Schlachtauto war kein MID, sondern nur das TID verbaut.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Das Mulli
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 108
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:46
Fahrzeug: Opel Frontera B 3.2 Limited Opel Monterey B 3.0 DTI Limited
Wohnort: Hamburg

Re: Airbag- Schleifring tauschen!!!

Beitrag von Das Mulli » Donnerstag 29. März 2018, 22:24

Da muß ich jetzt mal mit einer Frage dazwischen funken...
Kann es sein das es sogar Unterschiede zwischen den Baujahren gibt? Folgendes ist mir nämlich vor einigen Tagen passiert: Ich wollte nur mein Lenkrad einen Zahn versetzen, dabei bin ich leider etwas zuweit abgerutscht. Ich habe das halbe Flachbandkabel aus der Wicklung gerissen, samt Schleifringstecker weil ich den Airbag auf dem Lenkrad liegen gelassen habe.:wand:
Ich war dann erst einmal etwas am fluchen und bin wie ein irrer im Dreieck gesprungen. Ich dachte mir dann einfach, drauf geschissen. Ich habe ja noch eine Komplette neue Einheit liegen. Tja was soll ich sagen... Airbag Fehler Zündkreislauf!!!
Nachdem ich dann erst einmal wieder im Dreieck gesprungen bin, habe ich es dann geschafft, den alten wieder zu reparieren. Fehler ist wech!!! Ich werde die Tage nochmal nach der Nr. Schauen. Sie sehen Optisch baugleich aus, doch die letzen zwei Zahlen waren anders...

Antworten