Opel Frontera B Lang höher legen + Off Road Reifen

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
musudus
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 18. Juli 2019, 16:42
Fahrzeug: Frontera B

Opel Frontera B Lang höher legen + Off Road Reifen

Beitrag von musudus » Donnerstag 18. Juli 2019, 23:33

Hall zusammen,
ich habe mir vor ein paar Tagen mit meinen Brüder einen Opel Frontera B in Lang 2,2 Diesel gekauft. Da wir diesen größten teils für Off Road Fahrten nutzen wollen, hätten wir ihn gerne etwas höher und vernünftige Offroad Reifen (möglich groß).
Ich suche hier jetzt schon seit Stunden was man so machen sollte werde aber nicht richtig fündig (ich bin wohl echt zu doof)..... Kenne mich in Foren auch nicht so gut aus.

Also wir hätten ihn gerne um die 5cm höher ohne Unmengen an Geld auszugeben (wir könnten an Bimsstein Dämpfer sehr sehr günstig kommen, diese sind allerdings Serien länge, kann man da was machen? Denn neue Dämpfer könnte er vertragen).
Habe was davon gelesen, das man einfach Gewinde Stangen hoch drehen kann um ihn höher zu bekommen?

Außerdem hätten wir gerne fette Reifen, was geht da maximal?
https://www.offroadreifen.com/reifendet ... TT-PRO.php
Die fände ich z.B. gut vielleicht in 245?

in Kombination mit diesen Felgen hier
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477 ... 1014742309

Vielleicht seid ihr ja so gut und könnte mir Helfen, da ich echt zu duselig bin richtige Antworten zu finden.

lg Yannic

mbl240
Abhangjäger
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 19:54
Fahrzeug: 2,2 dti
Wohnort: 79853

Re: Opel Frontera B Lang höher legen + Off Road Reifen

Beitrag von mbl240 » Sonntag 21. Juli 2019, 17:21

Habe keine Erfahrung damit, kenne nur ein paar Beiträge hier aus dem Forum.

Für die HA kann man soweit ich weiß die Federn vom den neueren A Modellen verwenden, bin mir dazu aber echt unsicher.
Die VA ist Drehstabgefedert; diese kann man etwas hochdrehen. Das Gegenlager (an dem man drehen muss) ist ca. mittig unter dem Wagen; dort eine große Nuss drauf setzen und los geht es. War ab Werk natürlich nicht so gedacht aber es müsste hier Erfahrungsberichte geben.

mfg
mb

carawahnsinn
Geröllchampion
Beiträge: 206
Registriert: Samstag 29. August 2015, 12:09
Fahrzeug: Frontera B, 3.2
Wohnort: 14532 Stahnsdorf

Re: Opel Frontera B Lang höher legen + Off Road Reifen

Beitrag von carawahnsinn » Mittwoch 24. Juli 2019, 09:28

Hatte in meinem Fronti einen Bodylift 20mm oder so, Federn hintern vom A, vorne hochgedreht und 245/75 MT BF Goodrich. Das hat für die meisten Schlammlöcher gereicht. kannste alles in meinem Bauthread nachlesen
Meine Bastelarbeiten
viewtopic.php?f=4&t=19101

Opel Frontera 3,2 und festgerostete Schrauben bekommen eine neue Dimension :meinung:

commoschrauber
Kühlerfigur
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 20. April 2019, 20:06
Fahrzeug: Opel frontera B 3,2L
Wohnort: 91448 Emskirchen

Re: Opel Frontera B Lang höher legen + Off Road Reifen

Beitrag von commoschrauber » Mittwoch 24. Juli 2019, 22:38

Huhu,
also ich hab einen Fronti im April gekauft, der hat 31 x 10.50 R15 Reifen drauf , hinten Spacer (Gummidinger unter den orginal Federn)
vorne warscheinlich an den Torsionsstabfedern etwas hoch gedreht. Die Dämpfer sind nicht Orginal, sind dicker und länger, aber so verrostet, da weiß man nicht, welche Marke.
Mit der Reifengröße komme ich auch nicht klar, sind das Zollangaben?
Bodyliftsets sah ich in der Bucht z.B. Trailmaster für ca 650-700,- 2 längere Federn hinten, 4 Dämpfer.
Wagen war silber, hab ich jetzt im Hof umlackiert, seidenmatt RAL 1018 Zinkgelb.........ich finds geil.

Antworten