Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Erdgas? Biodiesel? Salatöl? Das hier ist das Forum für sowas!

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Steffel
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 11. Januar 2009, 15:46

Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von Steffel » Sonntag 11. Januar 2009, 15:59

Hallo

wollte mal fragen wieviel von Euch nen Fronti mit Autogas fahren und welche Erfahrungen Ihr habt.
Bin mit meinem 2.0 Sport zufrieden. Nur der große Tank im Kofferraum stört ab und an etwas....

Google [Bot]

AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von Google [Bot] » Sonntag 11. Januar 2009, 17:32

Hallo schaue mal unter Alternativen Kraftstoffen, da gibt es ua. auch von mir einige Berichte über LPG
Ich habe eine Prins Anlage und auch den grossen Tank im Kofferraum, in meinem Bericht kannst Du die Bilder ansehen wie ich das Problem gelöst habe um wenigstens einen Restkofferraum zu behalten.

Fahrtechnisch bin ich mit dem Gas Frontera Sport sehr zufrieden, guter Durchzug, günstiger Verbrauch und kleine Tankrechnung und das schon seit über 50.000 km

Lg
Rüdiger

Benutzeravatar
MasterX
Luftdruckprüfer
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 6. April 2008, 22:09

AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von MasterX » Sonntag 11. Januar 2009, 18:58

Habe eine BRC Anlage und bin ebenfalls sehr zufrieden.
Im Kofferraum hab ich eine 90 L-Bombe. Passen netto 72 Liter rein.

Fahrtechnisch merke ich keinen unterschied zu Benzin.

Benutzeravatar
Timmi001
Buckelpistencrack
Beiträge: 411
Registriert: Dienstag 9. Januar 2007, 19:16
Kontaktdaten:

AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von Timmi001 » Sonntag 11. Januar 2009, 19:21

Hab jetzt seit 30 tkm ne KME-Anlage drin und bin damit super zufrieden gab noch nicht das kleinste Problem und hoffe das es auch so bleibt !!!

... mal ne andere Frage !? Wer von euch benutzt das Flashlube ??? Ich habs drin !
Wer zur Hölle will muss wie der Teufel fahren.. !!

Lothar
Abhangjäger
Beiträge: 360
Registriert: Samstag 20. Februar 2010, 08:29
Fahrzeug: Dodge Durango V8

AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von Lothar » Montag 22. März 2010, 13:07

Emme Venturi und 150 Liter Tank, null Probleme, 13 Liter/100.

Benutzeravatar
diclac
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 27. Januar 2006, 12:53

AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von diclac » Samstag 12. Juni 2010, 23:22

Habe seit 5 Jahren eine LCS-Anlage von LANDI RENZO drin.
Mittlerweile 67 tKm ohne Probleme gelaufen. Die Ventile sind bei den Opelmotoren auch ohne Additive nicht klein zu kriegen.

Der nächste Benziner wird definitiv wieder mit einer LPG-Anlage ausgerüstet. :meinung:

Gruß Diclac

Benutzeravatar
Timmi001
Buckelpistencrack
Beiträge: 411
Registriert: Dienstag 9. Januar 2007, 19:16
Kontaktdaten:

AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von Timmi001 » Sonntag 13. Juni 2010, 12:34

Hab meine Flashlubeanlage auch nicht mehr am laufen, hab da nicht viel gutes drüber gelesen.
Wer zur Hölle will muss wie der Teufel fahren.. !!

Benutzeravatar
-dirk-
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1157
Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 13:46
Kontaktdaten:

AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von -dirk- » Montag 14. Juni 2010, 14:00

Hi,

habe nun seit knapp 40.000 Km ne Versus Gasanlage drin.
Der Wagen (2.0i Sport) läuft ruhig, 140L Gastank stört kaum, dafür ist aber
die Rückbank rausgeflogen. Leistungsverlust gegenüber Benzin ist nicht spürbar.
Verbrauch: 15L/100Km bei recht "sportlicher" Fahrweise ;)

Bin sehr zufrieden und würde gerne meinen 2.4i auch eine gönnen.
Leider gibt es denjenigen, der die erste Anlage verbaut hat, nicht mehr. Motoradunfall.
Und ansonsten gibt es keinen, der die Versus Anlagen verbaut. Leider.

Gruß,
-dirk-

Benutzeravatar
frontera5
Geröllchampion
Beiträge: 296
Registriert: Montag 7. August 2006, 19:07

Re: AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Autogas

Beitrag von frontera5 » Mittwoch 28. Juli 2010, 10:06

Timmi001 hat geschrieben:Hab meine Flashlubeanlage auch nicht mehr am laufen, hab da nicht viel gutes drüber gelesen.
Moin,

bin mit meiner Prins seit 40tKm ohne Flashlube unterwgst :freak:
90l Bombe im Kofferraum Verbrauch ca.18-19l auf 100Km(kurzstrecke)
Gruß Jan
__________
Frontera B 3.2l V6 Olympus mit LPG Prins VSI

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast