Mit Tabletten Sprit sparen ???

Erdgas? Biodiesel? Salatöl? Das hier ist das Forum für sowas!

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17354
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Mit Tabletten Sprit sparen ???

Beitrag von Frontmann » Freitag 18. März 2011, 07:45

und ab wann soll das losgehen? Bin 49.
Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6732
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: AW: Mit Tabletten Sprit sparen ???

Beitrag von Der Ralf » Freitag 18. März 2011, 09:19

JEOH hat geschrieben:
Frontmann hat geschrieben:Viagra mit 30 wahh
In fortgeschrittenem Alter gehts nimmer - die ganzen Wechselwirkungen mit den Herzmedikamenten... :ironie:
Nö das stimmt so nicht mehr war gestern gerade ne netter Bericht auf MDR... :frech:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Lukray
Überrollkäfigtester
Beiträge: 976
Registriert: Dienstag 3. Oktober 2006, 17:39

Re: AW: Mit Tabletten Sprit sparen ???

Beitrag von Lukray » Freitag 18. März 2011, 10:15

Frontmann hat geschrieben:und ab wann soll das losgehen? Bin 49.
mit 50... hab ich mal irgendwo gehört :ironie:
Alle sagten, daß geht nicht !!!
Da kam Einer, der wußte das nicht und hat´s gemacht!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17354
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Mit Tabletten Sprit sparen ???

Beitrag von Frontmann » Freitag 18. März 2011, 11:13

irgendwie wird mir der Vorteil nicht ganz klar, denn was nutzt die zeitliche Verlängerung, wenn die Munition längst verbraucht ist ? :lol2:
Bild

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

AW: Mit Tabletten Sprit sparen ???

Beitrag von iomegale » Freitag 18. März 2011, 11:14

Hallo miteinander,

jetzt mals gaaaaanz langsam. Die Frage war nicht nach den blauen Tabletten für Männer, oder solche, die es gerne wieder wären, sondern für den Kraftstoff unserer Autos :schimpf:

So, das musste jetzt mal raus :frech:
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17354
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Mit Tabletten Sprit sparen ???

Beitrag von Frontmann » Freitag 18. März 2011, 11:15

Genau, Tabletten geben Kraft, oder so...
Bild

Benutzeravatar
Jo1ille
Abhangjäger
Beiträge: 308
Registriert: Montag 9. März 2009, 18:30
Fahrzeug: Frontera A Sport Bj. 95
Wohnort: Stadthagen

AW: Mit Tabletten Sprit sparen ???

Beitrag von Jo1ille » Freitag 18. März 2011, 11:20

Jawoll, der Meinung bin ich auch. :meinung:
Hat sonst noch jemand Vorschläge zum reinigen des Motor´s??

Gruß Achim
Gruß Achim
----------------------------------------

\"Schön, dass man im Alter ruhiger wird. Du regst Dich nicht mehr über den Montag auf, sondern findest direckt die ganze Woche scheiße.\"

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: Mit Tabletten Sprit sparen ???

Beitrag von JEOH » Freitag 18. März 2011, 14:01

Ja:
Vorbeugend Nutzungsverhalten anpassen, d.h. Kurzstrecken meiden bzw. wenigstens regelmäßig warmfahren, dabei auch höhere Drehzahlen (Autobahn).

Ansonsten reinigen bei Motorüberholung, wenn es soweit ist. Partielle Maßnahmen sind hier im Forum beschrieben bei Fehlern.

Von generellen "Reinigungszusätzen" halte ich nix - Beutelschneiderei :meinung:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste