Auspuff Campo 3.1

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
fflaa
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 12:37

Auspuff Campo 3.1

Beitrag von fflaa » Montag 4. Februar 2013, 12:43

Hallo Leute,

ich bin neu hier und habe ein Problem mit dem Campo. Also in Österreich bekomme ich leider den Auspuff nur Original und der ist sehr teuer. Jedoch würde es den Auspuff vom 2.5 Liter im Nachbau geben. Was ist der Untschied zwischen den beiden? Bzw kann ich den Auspuff vom 2.5 auch montieren? Brauche nur den Endtopf.
Würde mich über eine Anwort freuen.

Mfg

Benutzeravatar
Güni
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2233
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:55

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Güni » Montag 4. Februar 2013, 13:48

mfg
G&J.
-- Vernunft ? -> später mal.........
-- Rancho+35'' = Mit LANDY's auf AUGENHÖHE!


Murphy wußte das es den Frontera geben wird:
„Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“

R.Ledigen
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 14. Februar 2013, 17:38

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von R.Ledigen » Samstag 23. Februar 2013, 19:43

Habe diverse Ersatzteile bei autoteile24.de bestellt. Da ist auch der Auspuff dabei

Gruß

Benutzeravatar
CampoWoMo
Luftdruckprüfer
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 21. August 2004, 19:03

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von CampoWoMo » Donnerstag 13. Februar 2014, 22:08

Gerade haben die Männer im grauen Kittel meine Abgasanlage im Zustand für nicht mehr dem "Stand der Technik" entsprechend erklärt. wahh
Daher nochmal zurück zur damals eigentlich gestellten Frage: Würden denn die problemlos erhältlichen Teile vom 2.5 Liter überhaupt passen?
Der Preis für die "richtigen" Neuteile (Rohr Mitte, Topf und Endrohr) liegen ja mit ca. 1.200,- € schon über dem Zeitwert eines Bj. 94 :wand:
Ein kompletter Eigenbau (wie im Link beschrieben) scheidet bei mir leider mangels Möglichkeit und Fähigkeiten aus

Gruß aus Unterfranken
Gerd

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Limited4x4 » Donnerstag 13. Februar 2014, 23:49

Hallo... Campo für mich neuland....

Aber, geht der nicht zu schweissen ???
Oder hast es mal bei Top Teil (www.topautoteile.de) versucht.....????

Vieleicht haben die die Teile..... hmm hmm hmm
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9513
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von karman911 » Donnerstag 13. Februar 2014, 23:51

der suchende kommt aus ösistan :wink:

aber es gibt doch auch universal-endtöpfe.....kann man da nix basteln?
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
CampoWoMo
Luftdruckprüfer
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 21. August 2004, 19:03

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von CampoWoMo » Donnerstag 13. März 2014, 14:47

So, das Auspuff-Problem scheint vorab (fast) gelöst: Heute kam dieses Paket aus England. Die Firma MILNER Off Road Ltd. bietet den kompletten Satz vom Krümmer bis hinten einschl. Gummis, Dichtungen und Schrauben für ca. 200,- Euro (+ 30,- Euro Versand nach Deutschland) an :anim: Klingt jedenfalls besser als ca. 1.700,- Euro beim FOH :frech:
Qualität scheint annehmbar, Made in Taíwan.
Über die Passgenauigkeit wird später berichtet

Gruß Gerd

Bild
Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6732
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 13. März 2014, 16:07

Moin Gerd,

ja klasse das Du was gefunden hast. Die Anlage sieht übrings sehr anders aus als die vom 2.5TD

Hier http://forum.opel4x4.de/phpBB/viewtopic.php?t=17951 kannst Du meine neue Anlage sehen (ein wenig nach unten scrollen) Den Topf und den Oxikat habe ich auch aus GB.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
CampoWoMo
Luftdruckprüfer
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 21. August 2004, 19:03

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von CampoWoMo » Donnerstag 13. März 2014, 17:23

Hi,
einen guten Überblick über die Einzelteile gibts übrigens bei http://www.partsbase.org/opel/. Hier sind auch die Original Ersatzteilnummern aufgeführt, sehr hilfreich beim Vergleich.

Milner bietet auch alle möglichen anderen Teile preisgünstig an. Der Campo läuft dort unter "ISUZU Pickup".
http://www.milneroffroad.com/
Lieferung war kein Problem, Freitag bestellt, per VISA bezahlt, am Dienstag war das Paket schon da.

Den Topf und das Endrohr hatte ich auch bei englischen ebay Händlern gefunden, beides allerdings für fast 200,- Euro frei Haus. Da war die Milner Gesamtanlage deutlich günstiger. Zudem sahen die Teile auf dem Original-Foto sehr nach Eigenbau aus, wie vom Lehrling zur Übung in der Mittagspause geschweißt, oder besser "gebraten" :o

Gruß Gerd

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6732
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Der Ralf » Freitag 14. März 2014, 10:54

Moin Gerd,

hatte mir die Seite schon angeschaut hat Teilweise echt gute Preise ne BKR für 80 Pfund wäre echt ne Alternative gewesen wen Peter nichts für micht gehabt hätte (Peter, entlohnunghabe ich nicht vergessen bin nur noch nicht zum verpacken gekommen).

Zu deinen Auspuff ... lackiere den vorher mit Hitzelack die Nähte an den flanschen sind ja alle nur verschliefen da gammelt es dann zuerst wieder darum ist meine Anlage auch so schon Rostrot :funny:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
CampoWoMo
Luftdruckprüfer
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 21. August 2004, 19:03

AW: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von CampoWoMo » Samstag 5. April 2014, 15:32

so, die Auspuffanlage ist montiert. Passgenauigkeit ist sehr gut, alles problemlos :D
Auch die Gesamtlänge des mittleren Rohres stimmte, obwohl bei mir die Abgas-Drosselklappe fehlt.

Das ausgebaute Endrohr (Neupreis bei OPEL ja immerhin über 300,- €) wäre bei Interesse preiswert abzugeben :frech:
Mit etwas Gungum, Draht und Farbe bekommt man das sicher wieder hin....

Bild

Gruß Gerd

Benutzeravatar
Campo4x4
Luftdruckprüfer
Beiträge: 54
Registriert: Montag 11. Januar 2016, 20:14
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 4x4
Wohnort: 16766 Kremmen

Re: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Campo4x4 » Samstag 20. August 2016, 22:21

Eine Frage zur Auspuffanlage.
Meine Abgas Drosselklappe ist total verrottet und ich würde sie am liebsten rauswerfen.
Ich bin mir auch nicht sicher ob sie überhaupt noch funktioniert.
Wenn ich die Drosselklappe rausnehme fehlen aber ca 8cm in der Länge vom mittleren Rohr. So weit kann der Auspufftopf
nicht geschoben werden.
Ist denn das mittlere Rohr aus der Komplettanlage von Milner extra länger?

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6732
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Der Ralf » Samstag 20. August 2016, 22:31

Moin,

Habe die Anlage von Milner zwar schon komplett verbaut aber da habe ich nicht drauf geachtet. Bei meinen habe ich das Rohr selber gebastelt. Den Flansch habe ich von der Drosselklappe genommen und das Rohr war Ei Stück Baugerüst.

http://up.picr.de/17563561bb.jpg
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Sterni
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Sterni » Sonntag 21. August 2016, 12:52

Ich habe auch ein Stück Rohr dazwischen geschweißt. Am Besten im eingebauten Zustand nur heften und dann ausgebaut verschweißen.
Sonst kriegt man Spannung auf den Flansch. :meinung:

Benutzeravatar
Campo4x4
Luftdruckprüfer
Beiträge: 54
Registriert: Montag 11. Januar 2016, 20:14
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 4x4
Wohnort: 16766 Kremmen

Re: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Campo4x4 » Sonntag 21. August 2016, 14:32

Habe leider beim Schweißen zwei linke Hände.
Das fällt also bei mir aus :(

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6732
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 21. August 2016, 14:39

Wenn du die komplett Anlage von Milner kaufst brauchste nix schweißen ...die komplette Anlage passt ganz Prima ... wie gesagt habe ich schon verbaut. Ich weiß halt nicht ob das Rohr länger ist aber ist ja dann auch egal.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Campo4x4
Luftdruckprüfer
Beiträge: 54
Registriert: Montag 11. Januar 2016, 20:14
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 4x4
Wohnort: 16766 Kremmen

Re: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Campo4x4 » Montag 22. August 2016, 16:16

So. Habe heute die kompl. Anlage bei Milner bestellt. Nun heißt es abwarten. Ich hoffe die Briten liefern noch nach Old Germany :D

Benutzeravatar
Campo4x4
Luftdruckprüfer
Beiträge: 54
Registriert: Montag 11. Januar 2016, 20:14
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 4x4
Wohnort: 16766 Kremmen

Re: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Campo4x4 » Samstag 24. September 2016, 20:57

Nach 3-4- Tagen war die Auspuffanlage von Milner da.
Schrauben, Muttern, Dichtungen, Gummis alles dabei. Passt ohne Probleme. Schnell verbaut.
Kann ich nur empfehlen.

Sterni
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: Auspuff Campo 3.1

Beitrag von Sterni » Samstag 24. September 2016, 21:46

Danke für die Info :freak:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste