Waldi Bastelfred

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 2. April 2014, 11:36

Moin Werner,

ja das aus den 2. link meinte ich .... nur der Preis :crazy:

und das setzt auch voraus das ich die Profilierung vom Bodenblech gut hinbekomme sonst sieht das Doof aus.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17217
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 2. April 2014, 11:45

Hast Du schon mal dran gedacht, ne eigene Pritsche zu bauen? Ist vielleicht weniger aufwändig, als eine alte zu restaurieren.

Könntest einen schönen "Woody" draus bauen, mit Bootslack lackieren, Boden mit gummierten Leisten versehen.
Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Mittwoch 2. April 2014, 23:19

nabend ralf,

wenn du die siedruckplatte montieren willst, kannst du vorher die perforierten bleche weiter perforieren......dann kann sich keine feuchtigkeit sammeln :funny:

im ernst; könnte man nicht die bodenbleche komplett entfernen und stattdessen eine üppig dimensionierte siebdruckplatte auf den versteifungen verschrauben.......zur not mit einem hilfsrahmen idee

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 2. April 2014, 23:23

Geht bestimmt wenn du das mit dem TÜV durchsprichst! ;)

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Mittwoch 2. April 2014, 23:30

was soll der denn dagegen haben???
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 3. April 2014, 03:03

Dagegen nix, aber wenn du das mit dem besprichst und machst wie er es haben will, trägt er es dir auch bestimmt ein! ;)

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Donnerstag 3. April 2014, 23:32

du willst die siebdruckplatte als boden eintragen lassen....... :o
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 3. April 2014, 23:46

Moin,

Richy hat schon immer lustige Ideen :crazy:

ne Siebdruckplatte hatte ich noch nicht in betracht gezogen aber ne verzinkte Stahlblechplatte in 3mm hatte ich auch schon gedacht ... aber erstmal muss die Rep. reichen ... muß ja erstmal durch den Tüv kommen und wen das klappt kann ich mir da ja nochmal gedanken drüber machen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Donnerstag 3. April 2014, 23:54

Der Ralf hat geschrieben: ne verzinkte Stahlblechplatte in 3mm hatte ich auch schon gedacht ...
dann mußt du aber gleich noch verstärkte federn einbauen...... :funny: .......und darfst kaum noch was laden..... :frech:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Freitag 4. April 2014, 00:02

Na ja, auf den qm sind das 23,5 kg, bei 150x 180cm sind das ca. 75kg mehr nicht ganz weil das alte Blech kommt ja wech also so 60kg ... so schlimm finde ich das nicht.

noch was ... eine Siebdruckplatte in 22mm 1,5 x1,8 m wiegt auch 50kg.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Freitag 4. April 2014, 00:43

ok ok......wollte damit nur zum ausdruck bringen das 3mm schon sehr üppig sind........genauso wie eine 22mm siebdruckplatte :o :meinung:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 4. April 2014, 22:42

Habt ihr beide getrunken?
Ich meinte die Grundkonstruktion ohne Boden die erwähnt wurde!
Dein sogenannter Hilfsrahmen Heiko!
Was du dann da drauf packst, ob Siebdruck oder Gitterrost dürfte dem Prüfer egal sein, solang es anständig befestigt ist!
:frech:

Benutzeravatar
wackilein
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 2. Januar 2010, 21:01

Re: AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von wackilein » Dienstag 13. Mai 2014, 01:01

senator20_2000 hat geschrieben:Mal ne frage, als du die ladefläche abgenommen hast, wie ist das mit den Kabeln der Rücklichter? gibts da irrgendwo eine trennstelle oder Rücklichter ausbauen und Kabelzurückziehen?
Ich hatte auch vor im Frühjahr die Pritsche mal runter zu nehmen um Rostvorsorge zu betreiben.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Freitag 23. Mai 2014, 10:10

Moin alle zusammen,

ha ihr habt bestimmt gedacht ich habe aufgegeben ....
Nö habe ich nicht mir fehlt nur Zeit Geld und manchmal auch die Gesundheit aber es geht langsam voran.

Nachdem ich die Ladefläche fertig geschweißt habe wurde diese von unten grundiert danach mit ubs
auf Kautschuk und Kunstharz Basis Versiegelt und abschließend noch mit Hohlraumwachs besprüht
Bild

Innen ist die Ladefläche nur 2x grundiert, ich werde wohl doch eine Siebdruckplatte (12mm) als Boden verbauen und das ganze dann an den Kanten mit Sikaflex versiegeln.
Bild

Dann die Ladefläche von aussen schleifen und grundieren
Bild
und dann in Ral 6009 lackieren (Tannengrün) auf diesen Bild ist die Farbe recht dunkel...
Bild
in der Sonne ist es deutlich heller hier mit Blitz fotografiert ist es schon Arg hell
Bild
das neue Heckfenster zum öffnen ist auch schon verbaut...
Bild

ich brauche noch ein paar neue / gebrauchte Innenverkleidungsteile und zwar links und rechts die Seitenwandverkleidungen für die kleinen Fenster. Falls noch jemand welche doppelt hat bitte melden.

Angefügt nach 15 Minuten:

diese Teile meinte ich ...
Bild
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
aldi_7
Überrollkäfigtester
Beiträge: 711
Registriert: Sonntag 3. Juni 2012, 19:39
Fahrzeug: Manta B GT/E, "Gehobene Mittelklasse" DTI
Wohnort: Hinterland

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von aldi_7 » Freitag 23. Mai 2014, 13:21

Hi Ralf,
sieht nach einer guten Arbeit aus, hoffe das Du die braune Pest erfolgreich besiegt hast und demnächst einer der leider immer seltener werdenden Vertreter der Opel´s mit Ladefläche wieder auf unseren Strassen rollt!
Weiter so!

Gruß Aldi

P.S.: Hoffe man sieht sich in B.K.!!!!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 25. Mai 2014, 15:23

Moin,

ich habe da mal 2 Fragen ...

1. Das untere Stoßstangenteil ist ja aus Weichkunststoff, das würde ich gerne auch Lackieren hält der Kunstharzlack so drauf oder gibt es da eine bestimmte Grundierung /Primmer oder was weiß ich für ein Zeug.

2. Gibt es die Clipse für den Kühlergrill noch bei Opel ...sind glaube ich die gleichen wie beim Fronetra Sport.

@ Aldi, ich denke schon das wir uns in BK sehen werden :freak:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Kieskutscher
Kühlerfigur
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 18. April 2014, 19:58

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Kieskutscher » Sonntag 25. Mai 2014, 18:14

Tja Ralf, gute Arbeit.
Auch ich werde meine Pritsche demnächst in Angriff nehmen. :freak:
Ich hab schon eine zweite rumliegen 8)
Auch die Ladefläche schaut bei mir ähnlich aus :(
Ich werde sie sandstrahlen und mal schaun, wie schlimm es wirklich is.
Den Boden werde ich aus Alu-Riffelblech machen, da in der alten Pritsche eine Siebdruckplatte ist, die sich bereits auflöst und es sollte ja länger halten. :)

Am Riffelblech kommen dann auch Zurrpunkte bzw Zurrschienen zum Einsatz.
Beim Bund gab´s da ganz gute, die bei weitem nicht so teuer, wie die Airlineschinen sind.
Ich habe die bei meinem Blitz verbaut und bin sehr zufrieden damit.
Es gibt sogar die passenden Spanngurte dazu :smoke:

Aber zuerst kommt der große Tank bei mir rein. Dann geht´s mit der Pritsche weiter
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
ahnungsloser
Überrollkäfigtester
Beiträge: 852
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 18:46
Fahrzeug: Frontera Sport 2,0 Bj 93
Wohnort: 76131 Karlsruhe

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von ahnungsloser » Montag 26. Mai 2014, 20:17

Hallo Ralf,

wegen den Clipsen,

ich habe für meinen Sport vor 3 Jahren welche gekauft. Erschlag mich, ich kann Dir keinen Preis

mehr sagen. Diese kleinen Plastikdinger waren relativ teuer.

Ob es die jetzt noch gibt, weis ich allerdings nicht.
mfg der ahnungslose Harald

Es gibt am Fronti viel zu schrauben, tun wir´s ihm an.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 8. Juni 2014, 08:27

Moin,

nur mal auf die schnelle ein Foto...
Bild
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17217
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Frontmann » Sonntag 8. Juni 2014, 09:36

Schön grün, Dein Waldfredo!
Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 13. Juli 2014, 11:37

Moin,

Gestern habe ich die Elektrik sotiert und hinten die Lichter neu verkabelt und ...
Bild :funny:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5210
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von JEOH » Sonntag 13. Juli 2014, 11:46

Moin,
geht ja gut voran. respekt

Gute idee mit dem Schriftzug. N Kumpel hat mal aus Audi "Auto" gemacht...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 31. Juli 2014, 08:25

Moin,

meine Tagesaufgabe (das letzte kleine Loch :funny: ) mal sehen ob ich das heute fertig bekomme.
Bild
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17217
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 31. Juli 2014, 08:46

Hallo Ralf, fertigst Du die Bleche an?
Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 31. Juli 2014, 09:46

Moin Werner,

ja zum Teil mache ich die selber und ein Teil hat mir ja der Opeljünger gemacht Aussenschweller sind alle fertig und die Innenschweller muss ich noch machen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17217
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 31. Juli 2014, 09:52

Denk dran, nachher von innen gegen neuen Rostbefall zu schützen. Die Löcher dafür würde ich am vorher bohren, dann fallen keine Späne rein.
Bild

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 31. Juli 2014, 12:36

Und Kondenswasserabläufe nicht vergessen in den Schweller!
Beim B sind die orginal am innenschweller, da ist der etwas ausgestellt und auf der länge ca. 5-6x

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 31. Juli 2014, 23:35

Moin,

Tagesaufgabe leider nicht ganz geschafft ... aber seht selbst...
Innenschweller gekantet und angepasst
Bild
Mein Arbeitsplatz
Bild
Innenschweller verschweißt
Bild
Aussenschweller Teil 1
Bild
Aussenschweller Teil 2
Bild
Aussenschweller Teil3
Bild

jetzt fehlen nur noch 45 cm Aussenschweller ...werde ich auch noch schaffen :funny:

@ Werner ... brauch keine Löcher Bohren in die innen Schweller da man beim Campo auch an die Schweller kommt mit der Sonde (wen die Innenverkleidungen die mir noch fehlen) .

@ Richy .... ja klar habe ich nach unten Löcher gelassen für Kondensat.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Freitag 1. August 2014, 00:57

hallo ralf,

einen schönen (arbeits-)platz an der sonne hast du da :freak:

die restauration sieht klasse aus respekt

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von iomegale » Freitag 1. August 2014, 07:23

Klar, da sieht und erkennt man die Detailverliebtheit eines fürstlichen Berufsfotografen :lol2:
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste