Differential aus Hinterachse tauschen....

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Dienstag 26. April 2016, 22:53

Da Hinterachsen sehr rar gesäht mittlerweile sind die in Campo passen, stelle ich mir gerade die Frage ob es möglich wäre vom Frontera B das Differential in die Campo Achse einzubauen?

Den einzelne Diffs gibt es vom Frontera B wie Sand am Meer.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Dienstag 26. April 2016, 23:02

da du ja den 2wd hast, kannst du die ganze b achse nehmen :wink: die nichtbenötigten teile flext du ab und schon hast du hinten scheibenbremsen :oops: hab ich bei meinem campo so gemacht, hört sich aber einfacher an als es ist.......

http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=7341 seite 4 :wink:

bei meinem campo (2,3er benziner) hätte der difftausch nicht gefunzt, da war das gehäuse nicht schraubbar....... sieht man auf seite 3.....
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Dienstag 26. April 2016, 23:08

respekt

Und der Kardananschluss passt dann?

Bzw. wäre es überhaupt möglich das Diff vom Frontera B da rein zubauen....zwecks Durchmesser usw...
Zuletzt geändert von BTCruser am Dienstag 26. April 2016, 23:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Dienstag 26. April 2016, 23:14

den kann man ändern :smoke: allerdings weiß ich nicht ob die länge dann noch paßt........ist bei mir ja eh egal..... :oops:

auch wenn es die b achse nicht wird, ich würde lieber eine passende achse vom a fronti nehmen als das diff umbauen......übersetzung spielt ja keine rolle......sieht deine achse aus wie meine alte?
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Dienstag 26. April 2016, 23:18

Hab jetzt nur dein Bild gesehen wo man die Achse von Hinten sieht. Würde mal sagen sieht von hinten so aus wie deine.

Von Vorne hab ich Schrauben dran.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Dienstag 26. April 2016, 23:28

ralf hatte meine alte achse übernommen.......evtl. hat er die noch irgendwo liegen......... :anim:

ansonsten frag mal bei allrad limbach nach......
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Dienstag 26. April 2016, 23:41

Beim Allrad Limbach hab ich schon nachgefragt gehabt......Nur sehe ich es leider nicht wirklich ein 750€ + Mwst für eine Achse mit 121000km zu bezahlen ohne Jeglicher Gewährleistung......

Wenn ich andere Ebay Schrottis sehe die Achsen verkaufen geben Garantie drauf und wenns nur 3-6 Monate sind.

Aber das mit der Frontera B Achse wäre jetzt kein Problem, wenn man das umbauen kann, bzw. was man nicht braucht wegschneidet und die Lagerböcke für die Blattfedern von der alten Achse übernimmt.

Und Schweisskenntnisse liegen als Metallbauer vor, von daher habe ich auch keine bedenken.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Dienstag 26. April 2016, 23:52

dann mußt du aber auch an die bremse denken......statt trommel hast du dann scheiben....und die handbremse nicht vergessen......da paßt nix von der stange..... :oops:

ach ja, die spur wird auch etwas breiter aber das wäre ja eher von vorteil :funny:

und mit dem tüv solltest du auch mal reden ........ :anim:

nimm eine frontera a achse, ist wesentlich unkomplizierter :meinung:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Dienstag 26. April 2016, 23:58

Das mit den bremsen wäre jetzt die nächste Frage......kann ich die Trommeln vom Campo nicht einfach wieder übernehmen?

Mh Spurbreite......wieviel cm würde die breiter werden ca.

Habe schon 295er Reifen drauf :oops:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Mittwoch 27. April 2016, 00:10

die trommel paßt da nicht, da die steckachse ja ganz anders ist........schon wegen der länge

die breite war jetzt nicht so viel größer......muß aber bei genauen zahlen im moment passen.......glaube 2 cm pro seite????
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Mittwoch 27. April 2016, 00:17

ist mit 8cm doch mehr als ich dachte..... :oops:
karman911 hat geschrieben: so siehts fast fertig aus, mit 180cm breite ohne distanzscheiben!!
die neuere achse baut ca 8cm breiter plus den reifen-- da müssen die kotflügel ganz schön bearbeitet werden wahh

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

hier fehlt noch der lagerbock für die blattfedern, einzeln leider nicht zu bekommen, evtl. passen die vom jeep, wird gerade geprüft.

der vorteil ist, das ich den lagerbock jetzt versetzt anschweißen kann und so den durch die höherlegung ungünstigeren winkel der kardanwelle ausgleichen kann.

Bild

Bild

Bild

fortsetzung folgt......

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Mittwoch 27. April 2016, 00:25

UPS 8cm breiter :wah: :wah: :wah: , mit den Bremsen wäre glaub auch zu einfach gewesen......

Dann bleibt nix anders übrig die Scheibenbremsen zu übernehmen. Handbremsseil denk ich wird dann Kombination von Frontera und Campo irgendwie werden wegen der Seillänge.

Klar wäre eine Frontera A Hinterachse vom 2.4er wesentlich einfacher. Nur suche ich ja schon fast 2 Wochen wegen einer Achse und im Umkreis von 300KM liegt leider nicht wirklich war rum. Schrotthändler kannst bei uns auch vergessen. Ist echt schlimm hier bei uns. Und Campo Achsen generell werden mit Gold aufgewogen. Liegen so um die 675€.

Da ist es wirklich einfacher sich nen Tag hinzustellen und die Frontera B Achse umzuändern. und mit dem Handbremsseil wird auch irgendwie klappen.

Will den Campo ungern aufgeben wegen so etwas. :meinung:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Mittwoch 27. April 2016, 00:32

warum muß die vom 2,4er sein? hat der 2,0er schon scheiben hinten??

und selbst wenn, dann ist sie sicher nicht so breit und schon für blattfedern ausgelegt :wink:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Mittwoch 27. April 2016, 00:36

nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Mittwoch 27. April 2016, 00:37

Hatte wegen der Übersetzung gemeint, da der 2,4 ne annähernde Übersetzung hat wie der Campo

Bild

Kann knapp werden mit 4cm breiter pro Seite :lol2:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Mittwoch 27. April 2016, 00:44

das haut nie hin.......jedenfalls nicht ohne größere kotflügelverbreiterungen...... :meinung:

und beim b paßt die übersetzung doch auch nicht.........die achse vom 2.0er bekommst du günstig, entl. auch aus dem forum.....ansonsten für 150 aus dem link idee
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Mittwoch 27. April 2016, 00:48

150€ für ne Hinterachse ist ein guter Preis....Ich hab glaub echt die falsche Google version ..... meine möchte mir wenn ich Hinterachsen suche nichts anzeigen wenns um Frontera A Achsen geht.... :wand:

Von der Übersetzung hab ich grad gesehen das der Frontera B 3.2 Automatik die gleich 4.10er Übersetzung hat wie der Campo.

Nur die 4cm Pro Seite ist echt heftig.......

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Mittwoch 27. April 2016, 00:55

na dann los, ich drück die daumen :freak:

http://www.ebay.de/itm/Frontera-B-3-2-V ... Sw95lXEpL6

gibts aber auch schon billiger :smoke:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Mittwoch 27. April 2016, 01:02

Werd morgen mal die breite von meiner Achse mal messen die jetzt drinnen ist. Den die breite von der Frontera B Achse von 180cm weis ich ja jetzt. 8)

http://www.ebay.de/itm/Isuzu-Rodeo-Font ... xy3cJTezxC


Wäre eine mit Trommeln wahh

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6679
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 27. April 2016, 09:39

Moin auch,

also die Achse von Heiko habe ich nicht mehr die konnte mal jemand gebrauchen für seinen 4x2.

Eine Hinterachse mit4.88 übersetzung vom Frontera A habe ich noch und eine vom A mit 5.13 ist auch noch da (allerdings noch eingebaut)

Heiko, Frontera A Sport ab 95 mit den x20se Motor hat hinten auch Scheibenbremse aber auch schon Schraubfedern.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Donnerstag 28. April 2016, 00:53

So kurzes Update, schrotti hat mich heute angerufen und hat doch noch eine Frontera A Hinterachse im Regal gefunden von nem 2.3td mit 117000km.......für 180€

Solangsam hab ich aus nem Campo einen Frontera gemacht.....

Kotflügel vom Fronti
Türen vom Fronti natürlich hab ich den Rat befolgt von euch und hab die Dreiecksfenster wieder eingebaut.....paar Änderungen aber alles passt sogar org. Verkleidung

naja und etz die Hinterachse :lol2:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Donnerstag 28. April 2016, 00:55

respekt :freak: mach mal ein paar bilder von deinen umbauten und vor allem vom achsenumbau :smoke:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Donnerstag 28. April 2016, 01:07

Bei den ganzen Bildern wo ich schon gemacht habe.... wahh angefangen von der Restauration von Rahmen :wand: :wand:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von karman911 » Donnerstag 28. April 2016, 01:17

wichtig ist immer das festhalten von alternativ-umbauten, dann haben andere es leichter :wink:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

BTCruser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 00:43
Fahrzeug: Opel Campo TFR 2.5D
Wohnort: Bayreuth

Re: Differential aus Hinterachse tauschen....

Beitrag von BTCruser » Donnerstag 28. April 2016, 01:29

Stimmt,

alternativ Umbauten hab ich Frontera A Türen auf Campo Türen incl. der Dreiecksfenster.

Werde schauen das ich die am Wochenende mal zusammenfasse, falls es für den einen oder anderen interessant ist....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste