Campo mit 3,5l motorumbau

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Sonntag 11. Dezember 2016, 18:54

Hallo Jungs was haltet ihr von einem 3,5l monterey motor in einem campo?geht das was meint ihr? Hier gibt es ja auch jemanden mit bmw v8 umbau ist der schon auf Straße oder immer noch im umbau.Danke für eure Meinung! 8)
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Sonntag 11. Dezember 2016, 19:03

hallo,

gehen tut (fast) alles :funny: wenn man bereit ist viel zeit und geld reinzustecken........

soll das auto tüv bekommen? dann unbedingt vorher mit dem tüv reden idee

neben dem motorumbau müssen auch noch div. andere umbauten, allem voran die bremse, vorgenommen werden :smoke:

viel glück

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Sonntag 11. Dezember 2016, 20:07

Ja tüv auf jedenfall.die anderen umbauten sind klar.hatte nur gedacht das jemand schon mal sowas in Erwägung gezogen hat wegen steuern und grüne Plakette!
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Sonntag 11. Dezember 2016, 22:48

wenn es nur um die grüne plakette geht, kauf dir einen 2,3er benziner mit kat der bekommt die plakette idee

ansonsten mußt du ein abgasgutachten machen lassen........ist zwar teuer aber kein problem, da für lkw relativ niedrige werte für das baujahr gelten :smoke:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Montag 12. Dezember 2016, 07:26

Das hört sich doch schon mal nicht schlecht an!also am besten campo rohbau und motoren Technik komplett?
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Montag 12. Dezember 2016, 22:57

am besten ein 3,5er spender und alles umbauen, anpassen, anfertigen........

wenn du nen campo mit 2wd hast, ist der rahmen vorne anders, da paßt kein allrad rein........dann muß du das spendergetriebe ohne verteilergetriebe verbauen........die halter dürften dann auch nicht passen und die karosserie (getriebetunnel ) muß evtl auch bearbeitet werden.....
und an der vorderachse die großen bremsscheiben verbauen.........je nach baugröße des motors muß evtl auch der bremskraftverstärker umgebaut werden..........

und und und.........
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Dienstag 13. Dezember 2016, 00:15

Und was ist mit 3,2l aus einem frontera?
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Dienstag 13. Dezember 2016, 21:01

das selbe.......ist ja fast der gleiche motor...... :smoke:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Mittwoch 14. Dezember 2016, 09:30

Mein Problem ist nur ich will mir eine doppelkabine holen und da man ja keine Lkw Zulassung bekommt wegen den sitzen hinten und man keinen kat nachrüsten kann würde ich gerne einen Umbau auf Benziner machen!
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Mittwoch 14. Dezember 2016, 21:35

lkw-zulassung haben auch die doppelkabiner :wink: nur interessiert das das finanzamt nicht :evil: für das abgasgutachten bzw. die geltenden abgasvorschriften zählt es aber sehr wohl......... idee
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Mittwoch 14. Dezember 2016, 21:47

Das mein ich ja das Finanzamt macht es ja so teuer! :evil: und da es keinen partikelfilter gibt für den 3,1 will ich ja auf Benziner mit Power umbauen! :smoke:
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Mittwoch 14. Dezember 2016, 21:54

wenn du auf den 2,3er umbaust, gibt es keine probleme, da er mit diesem motor serienmäßig vom band gelaufen ist ........ idee

aber warum kaufst du nicht gleich einen mit dem benziner? ich hatte den motor über 10 jahre und war sehr zufrieden :freak:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Mittwoch 14. Dezember 2016, 21:57

Findest ja keinen im Netz! hmm
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Mittwoch 14. Dezember 2016, 21:59

Kann man den 2.3 auf das Getriebe vom 2,5 oder 3,1 montieren?
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:03

glaube nicht, getriebe gleich mit umbauen idee
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:05

Ok!dann lieber einen kaufen! :lol:
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:08

hol dir den, da hast du power.....; http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... &fnai=next :smoke: :funny:


leider keine doppelkabiner........; http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/searc ... UNREPAIRED
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:15

Der isuzu geht wohl aber ich will doppelkabine ! :D
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:18

der isu hat hinten suicide-doors :wink: der doppelkabiner sieht von den proportionen sch...... aus :meinung:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:27

Stimmt schon aber deswegen will ich ja den campo! :smoke:
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:30

ich meine ja den campo doppelkabiner, der besch.....eiden aussieht..... :oops: oder willst du ihn weil er besch....... aussieht? wahh

abgesehen davon hat er klima, automatik, airbags.......... idee
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:33

Es geht!muss bei zwei Kindern! 8)
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von karman911 » Mittwoch 14. Dezember 2016, 22:42

früher hätte ich den sofort gekauft........ :cry:

viewtopic.php?f=16&t=5476&p=43477&hilit=l+290#p43477

aber da gabs keinen..... :evil: leute wie die zeit vergeht...... :oops:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 15. Dezember 2016, 08:35

Naja, wenn du nur wegen der Kosten keinen Diesel möchtest, dann müsste der Umbau erst recht ins Wasser fallen.
Bild

Smoog
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 23:19
Wohnort: 26789 leer

Re: Campo mit 3,5l motorumbau

Beitrag von Smoog » Donnerstag 15. Dezember 2016, 16:05

Nicht ganz das material geht und alles andere .dafür sparen ich mir jedes jahr eine Stange Geld an steuern!
Geht nicht gibt es nicht!es gibt für alles eine Lösung! :meinung: :freak:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste