Auspuff von 1994 in 1996

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Hansl
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2017, 10:58
Fahrzeug: Campo 4x4 Sportscab S
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Hansl » Samstag 22. Juli 2017, 19:51

Zwei Problemstellungen:
Wo ist der Unterschied beim Auspuffendtopf vom 1994 D 2.5 L 4x4 zum 1996 TD 2.5 L 4x4?

Gibt es noch Dichtungssätze für das vordere Verteilergetriebe für den 2.5 TD aus '96 ?

Bin für jeden Tipp dankbar :wah:
Gruß Hans

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6733
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 23. Juli 2017, 09:26

Moin Hans, erstmal noch ein herzliches willkommen hier im Forum.

Soweit ich das weiß sollten die Töpfe gleich sein.

mit vorderen Verteiler meinst du wahrscheinlich die Vorderachse mit den Diff., welche Teile sind den undicht. das Flanschlager oder die Dichtringe wo die Achswellen drin stecken ?
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17357
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Frontmann » Sonntag 23. Juli 2017, 10:18

Einen Dichtsatz gibt es nicht. Die Dichtungen sind einzeln aufgeführt. Ob sie lieferbar sind erfährst du bei einem Opel-Händler.
Bild

Benutzeravatar
Hansl
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2017, 10:58
Fahrzeug: Campo 4x4 Sportscab S
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Hansl » Sonntag 23. Juli 2017, 11:46

Danke Ralf und Frontansicht für die Tipps und Antworten.
Das mit dem Auspuff ist gut zu wissen, mit dem Vorderachsdifferential bin ich noch nicht so weit um zu sagen wo es schwitzt. Die nächsten Wochen bin ich noch mit dem Rahmen beschäftigt, ist noch ne Riese Baustelle wahh .

Werd euch auf dem Laufenden halten, respektive meine Fragen stellen müssen über das ein oder andere :anim: idee
Gruß Hans

Benutzeravatar
Hansl
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2017, 10:58
Fahrzeug: Campo 4x4 Sportscab S
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Hansl » Sonntag 23. Juli 2017, 11:47

Schei... Worthilfe : Frontmann nicht Ansicht :lol2: wahh

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17357
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Frontmann » Sonntag 23. Juli 2017, 11:48

Meist ist es der Dichtring am flansch für die Kardanwelle.
Bild

Benutzeravatar
Hansl
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2017, 10:58
Fahrzeug: Campo 4x4 Sportscab S
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Hansl » Sonntag 23. Juli 2017, 15:51

Ist durchaus möglich, dass es der Simmering vom Kardan Ausgang ist, aber vermutlich nicht die einzige Inkontinenz :schimpf: , werde Meldung über alle Leckagen machen, aber vermutlich erst in zwei Monaten wenn das Fahrwerk soweit ist. Wenn ich mal nach der Bezugsquelle für Pedalgummis frag, weißt er ist kurz vorm TÜV :anim:
Gruß Hans

Sterni
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Sterni » Sonntag 23. Juli 2017, 22:14

Ich hatte bei meinem Campo auch mal ein undichtes Vorderachsgetriebe.
Es war die selbe Ursache wie Jahre zuvor bei der Hinterachse: Der Belüfter war "zu". Rausschrauben+ Reinigen und Fall erledigt! :freak:

Benutzeravatar
Hansl
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2017, 10:58
Fahrzeug: Campo 4x4 Sportscab S
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Hansl » Montag 24. Juli 2017, 08:44

DASS ist auf alle fälle ein brauchbarer und guter Tipp :oops: hätte ich aber selber draufkommen können :smoke:
Wenn ich mal den Heckbereich verlassen habe und vorne angekommen bin, werde ich das untersuchen. Hab nur die Befürchtung, dass durch die evtl. verstopfte Entlüftung sich das Öl durch den Simmerring seinen Weg gebahnt hat :wah:

Sterni
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Sterni » Montag 24. Juli 2017, 17:02

Das schadet dem Simmerring aber nicht. Im Gegenteil, dadurch wird er mal "durchgeölt". Bei meinem Campo ist danach wieder alles dicht gewesen.

Benutzeravatar
Hansl
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2017, 10:58
Fahrzeug: Campo 4x4 Sportscab S
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Re: Auspuff von 1994 in 1996

Beitrag von Hansl » Sonntag 30. Juli 2017, 13:50

Also, zur Aufschlauung mit dem Auspuff zur Eingangsfrage :passt der 94 D beim 96 TD.
Die Flanschanschlüsse sind von der Position her die gleichen, der Topf ist von der Länge und vom Durchmesser her auch gleich. Der einzig Unterschied ist, der Flansch Richtung Motor, der ist zu kurz und gerade, muss man umändern.
Meiner hat jetzt inkl. Endrohr 160. - € und 15 Min Arbeit gekostet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste