Einpesstiefe felgen Frontera A

Hier kommen alle Fragen zum Thema Reifen, Felgen und Räder rein.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Sven W
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 9467

Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Sven W » Mittwoch 4. November 2015, 15:01

Nach langer Suche und 10 verschiedenen Ergebnissen frage ich hier mal. Weiß jmd welche Einpesstiefe der frontera a lang hat und welche möglich sind :anim:
4x4 Wege finden wo keine sind :anim:

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5289
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Rainer.M » Mittwoch 4. November 2015, 17:07

Kommt aufs Baujahr und die felgen an. Die alten a haben et 0. Die neuen a mit den schmalen Felgen haben et 38 und mit den breiten Felgen haben sie et 25.

Sven W
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 9467

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Sven W » Mittwoch 4. November 2015, 19:10

Bj 92. Sind 7x15 felgen nur steht kein et drauf.
4x4 Wege finden wo keine sind :anim:

Sven W
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 9467

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Sven W » Mittwoch 4. November 2015, 20:41

43C0tb.jpg

Um die felgen geht es
4x4 Wege finden wo keine sind :anim:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6731
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 4. November 2015, 21:28

Moin,

das sind 7x15 ET 0 ... GM Nummer 1002364
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Sven W
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 9467

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Sven W » Mittwoch 4. November 2015, 22:17

Welche kann ich noch auf dass Fahrzeug machen? Hab noch welche mit et 25 von meinem terrano :freak:
4x4 Wege finden wo keine sind :anim:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6731
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 5. November 2015, 11:34

Moin,
welche Reifen du fahren darfst steht im Gutachten weiter oben, ob du die Terrano Felgen fahren darfst musst Du mit deinen Tüv Menschen absprechen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Sven W
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 9467

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Sven W » Donnerstag 5. November 2015, 12:52

Tüv ist nicht dass Problem. Eingetragen bekomm ich alles :frech: sind leider stahlfelgen und gutachten ist nicht. Deswegen hab ich gehofft dass mir vielleicht jmd weiterhelfen kann. Eventuell fährt ja jmd et 25 felgen auf seinem fronti
4x4 Wege finden wo keine sind :anim:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6731
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 5. November 2015, 16:18

sind das ET 25 + oder - , die Info sollte dann schon noch kommen.
Ansonsten probieren geht über studieren. :D
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5289
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Rainer.M » Donnerstag 5. November 2015, 19:43

Die et 25er Felgen gehen mit 265er reifen laut detlef ganz knapp auf dem alten a. Vorn kratzen sie wohl ganz leicht bei vollem Lenkeinschlag. Allerdings ist bei detlef seinem fronti der Wendekreis etwas kleiner als bei meinem. Also sind bei ihm vermutlich die endanschläge der Lenkung etwas tiefer. Keine Ahnung, ob die so eingestellt sind, oder ob das beim alten a generell so ist.

Die et 38 Felgen hatten wir vorher schon mal probiert mit 235er reifen. Die hatten hinten im radhaus beim einfedern geschliffen.

Sven W
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 9467

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Sven W » Donnerstag 5. November 2015, 19:55

Et +25. reifen sollen 31x10.5 drauf. Die Reifen sollten halt nicht beim einfedert die ganze zeit schleifen.
4x4 Wege finden wo keine sind :anim:

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5289
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Rainer.M » Donnerstag 5. November 2015, 20:02

Zur not packst du halt 30er spurplatten drauf. Die sind immer mal relativ günstig zu bekommen.

Sven W
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 9467

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Sven W » Donnerstag 5. November 2015, 21:55

Wo kriegst die günstig her :anim:
4x4 Wege finden wo keine sind :anim:

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5289
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Rainer.M » Donnerstag 5. November 2015, 22:41

Wenn du dich etwas umschaust, bekommst du die 60mm pro Achse ab ca. 90 € neu. Gebraucht tauchen die immer mal auf, teilweise schon für unter 50€. Die großen japanischen Geländewagen fahren alle mit dem lochkreis.

Sven W
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 10:50
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 9467

Re: Einpesstiefe felgen Frontera A

Beitrag von Sven W » Freitag 6. November 2015, 13:35

Muss ich mal schauen. Sind eh nir meine offroadreifen
4x4 Wege finden wo keine sind :anim:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste