Felgenwahl

Hier kommen alle Fragen zum Thema Reifen, Felgen und Räder rein.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
jonnyh.1
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 142
Registriert: Freitag 29. März 2013, 22:10
Fahrzeug: frontera b kurz, 2,2i, 16 V, 100 kw
Wohnort: 63743 Aschaffenburg

Felgenwahl

Beitrag von jonnyh.1 » Freitag 1. Januar 2016, 21:39

Hallo Frontera Gemeinde
zuerst mal allen einen guten Start ins neue Jahr mit Gesundheit und keinen Fahrzeugpannen.
Bin schon seit längerem auf der Suche nach passenden Felgen für meinen Frontera b. Bin heute fündig geworden.
Meine Frage, darf ich diese Felgen auf mein Fz. montieren? Es handelt sich um Dotz Dakar silver 7x16 ET13 - LK6/139.7 ML11 DotProfil. Ist eine 6 Loch Felge.
i76088_dotz_dakar_silver_1AL2X.jpg
i76088_dotz_dakar_silver_1AL2X.jpg (32.71 KiB) 7501 mal betrachtet
Allen ein schönes Wochenende, Frank
Wir bleiben immer kleine Jungs, nur die Spielsachen werden immer größer und teurer.

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5246
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Felgenwahl

Beitrag von Rainer.M » Freitag 1. Januar 2016, 22:15

Prinzipiell ja. Ist nur eine Frage der reifen bzw. ob die Lauffläche aus dem radhaus rausschaut. Die orginalfelgen haben ne et -25 oder -38. Ohne spurplatten sollte das aber passen.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Felgenwahl

Beitrag von Der Ralf » Samstag 2. Januar 2016, 08:11

Moin,

ja die darfst Du auf den Frontera B fahren. https://www.onlineraeder.de/gutachten/D ... 2_OPEL.pdf

Rainer die Fronterafelgen haben ET0 bis ET38 je nach Felge , mit negativen Vorzeichen gibt es keine Opel Frontera Felgen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Wolf 1

Re: Felgenwahl

Beitrag von Wolf 1 » Samstag 2. Januar 2016, 08:33

Moin,
hatte die in 15x7 et-12 auf den B.Von der Breite her gehen die, manche Händler bieten in 7x16 sogar ein Gutachten mit an.Ist dann beim eintragen günstiger ....
https://www.hood.de/i/stahl-felgen-7x16 ... 653351.htm

evtl. gibts das Gutachten irgendwo zum runterladen, mußt mal auf der HP von Dotz schauen.



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5246
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Felgenwahl

Beitrag von Rainer.M » Samstag 2. Januar 2016, 09:41

Stimmt, das mit dem Vorzeichen verwechsel ich immer... Jedenfalls haben die 16-zoll-felgen ab Werk zwischen 25 und 38. Und der Zentimeter bei einer et 13 geht eigentlich immer...

Benutzeravatar
jonnyh.1
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 142
Registriert: Freitag 29. März 2013, 22:10
Fahrzeug: frontera b kurz, 2,2i, 16 V, 100 kw
Wohnort: 63743 Aschaffenburg

Re: Felgenwahl

Beitrag von jonnyh.1 » Samstag 2. Januar 2016, 19:59

Hallo,
danke für Eure Antworten. Habe das Gutachten für die Felgen gefunden. Wenn ich richtig gelesen habe müssen diese nicht mal eingetragen werden da es eine ABE für die Felge für Frontera b gibt.
Ach ja, meine Serienfelgen haben eine ET von 38, also kommen die neuen 25 mm weiter raus, pro Rad.
Grüße, Frank
Wir bleiben immer kleine Jungs, nur die Spielsachen werden immer größer und teurer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste