TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Hier könnt Ihr interessante Links zu eBay, Mobile und Anderem posten oder Teile etc. anbieten und suchen.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Montag 18. Oktober 2010, 14:13

Hallo,

wollte mal einen Fred anfangen in dem ich auf Grun der Nachfragen mal ein paar Teile
aufliste, die ich herstellen kann und vertreibe!
Wer Interesse hat kann sich per PN über die Preise informieren!

Die angebotenen Teile sind nur für Hobby oder Sport zu gebrauchen , es gibt keine ABE dafür.
Maximal könnt ihr sie per Einzelabnahme eintragen lassen.
Sie sind nicht für den öffendliche Strassenverkehr bestimmt!!!!!!!!!!!!!!!!
Alle Teilen mit Rechnung!

Hier die Spacer für den Frontera B alle:

Bild

Hier die Spacer für den Frontera A alle, Campo alle:

Bild

eigenentwickelte Höherlegungsschekel für Blattfedern , Frontera A lang+Sport ,Campo alle,

Bild

Sowie ich wiedermal einen Bodylift gebaut hab setz ich hier noch ein Bild rein
Bodylift aus POM in allen längen, für alle Modelle!! ( auch Fremdmarken wenn ich die Maße bekomme)

Bild


:freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

bobline
Buckelpistencrack
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 09:01

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von bobline » Dienstag 19. Oktober 2010, 14:48

Anmerkung zu dem Spacern Fronti A:

respekt 100% passgenau - super saubere professionelle Arbeit respekt


Danke Steffen :freak:
Gruß Nobi

Benutzeravatar
marienthaler
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1244
Registriert: Dienstag 9. September 2008, 18:14

Re: AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen

Beitrag von marienthaler » Dienstag 19. Oktober 2010, 21:06

bobline hat geschrieben:Anmerkung zu dem Spacern Fronti A:

respekt 100% passgenau - super saubere professionelle Arbeit respekt


Danke Steffen :freak:
dem stimm ich auch zu..........

Profiarbeit respekt respekt

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Robert » Mittwoch 20. Oktober 2010, 19:59

Hallo Steffen,

Ich habe deine Schekel jetzt, zwar noch nicht damit gefahren, aber ich denke das wird ja auch klappen. Aber die hoherlegerung ist geklappt. Alles wunderbar.

Danke ganz herzlich.

Gruss von Robert

ps. das isuzu teil nehme ich mit nach den Stammtisch MittelErde.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Sonntag 24. Oktober 2010, 12:35

Danke für das Lob ihr 3, hab es gern gemacht!!!!!!!!!!!!!!!!

:freak: :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von 4x4 driver » Sonntag 24. Oktober 2010, 18:31

ich hab den Einbau an anderer Stelle im Detail beschrieben und kann jetzt schon sagen, dass das Fahrverhalten durch die exakte Führung besser als vorher wurde, die Seitenneigung ist durch die straffe Führung ebenfalls geringer, mehr nach meiner Tour
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Donnerstag 28. Oktober 2010, 23:25

Hallo,

hier nochmal ein Bild von den Schekeln in zerlegtem zustand!

Bild


Werd wenn ich mal wieder eine Hand frei hab ein Paa Schekel bauen die noch extra versteift sind in der Mitte.......auf mehrfachen Wunsch!!!
Wobei ich nochmal sagen muß das sie diese Versteifung auf grund ihrer Konstroktion nicht brauchen!!


:freak: :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
schleckomat
Abhangjäger
Beiträge: 302
Registriert: Montag 29. März 2010, 23:17
Fahrzeug: Frontera A Sport BJ 97

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von schleckomat » Donnerstag 28. Oktober 2010, 23:37

Hab mir mal die Bilder angesehen.
Sieht amtlich aus respekt

Gruß Jörg
Er ölt nicht - nein, er markiert nur sein Revier!
Aber schadstoffarm D3

Timmrich
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 09:26

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Timmrich » Montag 6. Dezember 2010, 15:25

Moin moin,

brauch ich auch längere dämpfer bei diesen schäkeln?


Gruß Tim

Slave_TZAR
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 114
Registriert: Montag 11. August 2008, 19:23

Re: AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen

Beitrag von Slave_TZAR » Montag 6. Dezember 2010, 23:06

Timmrich hat geschrieben:Moin moin,

brauch ich auch längere dämpfer bei diesen schäkeln?


Gruß Tim
Gute Frage, würde mich auch Intressieren hmm

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Samstag 18. Dezember 2010, 22:44

Hallo ihr Zwei , sorry für die lange Wartezeit :oops: !

Ja würde ich empfehlen , er kommt an der Ha 4,5 cm nach oben ,allsos wenn die original Dämpfer am ihre kotzgrenze gebracht.

Es gibt viele die fahren weiterhin die Originalen weil sie fast nie ins Gelände gehen ,also brauchen sie auch nie die komplette Verschrenkung.

Ich würde das Trailmasterfahrwerk 25/50 , VA/HA empfehlen , das hab ich damals verbaut und war sehr zufrieden.

Hier noch ein Paar Bilder von der verstärkten Schekelvariante ,

nun ist das ganzu 120 %ig :funny:

Bild

Bild



FROHES FEST :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:25

Hallo zusammen,

wie versprochen wollte ich sobald ich wiedermal einen Bodylift baue ein Paar Bilder reinstellen,

hier sind sie!!

das ist ein BL 25mm ,für Frontera B Sport :freak:


Bild

Bild



:freak: Ich wünsche Allen ein frohes Fest :xmas: :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Sonntag 20. Februar 2011, 13:43

SOOOOOOOOOOOOOO,

nach längerem suchen hab ich nun die perfeckte Schraube gefunden die zum 25 mm BL passt,

mit ausreichend Gewinde!!

M10x1,25 Länge 140mm................guck!!!


Bild



:freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9515
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von karman911 » Montag 21. Februar 2011, 23:24

hallo steffen,

welche festigkeit hat die schraube?

kannst du auch m12 x 200 vz in 10.9 besorgen? (mit teilgew., steigung nicht wichtig )

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Mittwoch 23. Februar 2011, 21:12

Hallo Heiko ,

wenn ich Zuhause bin werd ich mich mal darum kümmern .

Es sollte aber kein Problem sein wenn die Steigung egal ist , ich melde mich wenn ich einen

vernünftigen Preis hab!

:freak: :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Montag 28. Februar 2011, 14:33

Hallo Heiko ,

hab was gefunden , werden nicht billig die Sache..... :lol:

Ich schreib dir die Preise mal als PN.......................

Achja die Schrauben für den BL haben eine Güte von 10.9 !!

:freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
Toto
Administrator
Beiträge: 2262
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 20:17
Fahrzeug: Frontera A 2.2i 1996
Wohnort: 21680 Stade
Kontaktdaten:

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Toto » Sonntag 27. März 2011, 09:29

Hallo Steffen,

kannst du mir mal mitteilen was die Spacer und die Schekel für den Fronit A sport Bj 94 kosten würden...

Gruß Stephan
M.f.G.



Toto

* Bitte beachtet unsere FAQ und nutzt auch ab und zu die Suchfunktion.
* Lest euch bitte auch die Regeln durch und haltet euch daran.
* Wenn ihr Probleme habt einfach eine private Nachricht an mich schreiben.


Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

(Jean Paul, deutscher Schriftsteller, 1763-1825)

Benutzeravatar
blackbird
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1173
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 18:25
Fahrzeug: noch frontera a sport 2.0i bj 1995 und landrover defender 110 td5 bj 2000

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von blackbird » Sonntag 27. März 2011, 20:43

hi , ich hätte mal interesse an den preisen für ein paar spacer für nen fronti a sport bj 1995
frontera a sport bj 1995 ( vor facelift ) ;
cb funk ( midland alan multi ) ; neigungswinkelanzeiger ; haubenlifter ; 3 cm spurplatte (vorne h+r , hinten eibach)
(eingetragen) ; 31/10,5 r 15 109 s grabber at² (eingetragen) ;

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten !

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Dienstag 29. März 2011, 08:15

Hallo ihr 2 !!!!!!!!!

Ihr habt Post........................ :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Montag 18. April 2011, 08:23

Hallom zusammen,

die Schekel sind ab sofort nicht mehr lieferbar!!!!!!!!

Falls Ersatzteile gebraucht werden , werde ich die noch anfertigen!!!

:cry:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Asconajuenger » Montag 18. April 2011, 18:16

Wieso,
was is´n los? hmm

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Dienstag 19. April 2011, 08:46

Nix weiter,

ich kann die Teile nicht so günstig und genau herstellen wie es viele Forenmitglieder möchten !

Es stecken 6-7 Stunden Handarbeit in den Scheckeln und ich möchte mich nicht ständig für den Preis rechtfertigen.......!

Ich mache sie schon für das Forum ( meiner Meinung nach ) echt günstig , aber verschenken muß ich sie nicht!!!!!

:freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
bukarest
stellv. Alterspräsident
Beiträge: 2850
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2004, 08:36

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von bukarest » Dienstag 19. April 2011, 11:04

Hallo Steffen !!

Recht hast Du, geschenkt ist nicht mehr, was glaubst Du wie teuer die "orangenen Pumps" waren, von der Unterwäsche schon gar nicht zu sprechen.... :P : :P , aber ein Frontifahrer hält was er verspricht....... :frech:

:lol2: :lol2: :lol2:

Gruß
Peter
Man kann sich "ALLES" erlauben, wenn man gewillt ist die Konsequenzen zu tragen.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen

Beitrag von JEOH » Dienstag 19. April 2011, 11:09

Steffen P hat geschrieben:... , aber verschenken muß ich sie nicht!
Moin Steffen,
kenne das drumherum nicht - aber Du hast meine vollste Zustimmung!
Neben der Handarbeit hast Du Know-How angesammelt, was dort hineinfließt. Man bedenke, was der Do-it-yourself-Mensch dann auch an Try-and-Error s p a r t...
So, genug Anglizismen!
:meinung:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 19. April 2011, 18:05

Dann mach doch einfach nen Festpreis,und wem´s zu teuer is oder handeln will der soll sich selber welche schnitzen. :meinung:

Weiss net was da zu meckern gäb,bin mir ziemlich sicher das deine Schäkel hohe Qualität darstellen.
Beim Bodylift is auf jedenfall so und das zu nem wirklich anständigen Preis. respekt

Wär echt schade wenn´s wegen ein paar ( grr ), keine Schäkel mehr von dir gäbe! :meinung:

Benutzeravatar
marienthaler
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1244
Registriert: Dienstag 9. September 2008, 18:14

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von marienthaler » Dienstag 19. April 2011, 19:13

ich bin auch voll deiner Meinung Steffen...



wems nicht passt,der soll sie doch selber anfertigen...


ich kenn auch von anderen Teilen deine Preise und die Quali....

und ich empfinde das als sehr günstig....

und umsonst würd ich mich auch nicht stundenlang hinstellen,und dauernd mit der Hand die Teile anfertigen...


MFG Jens

Benutzeravatar
Henning
Überrollkäfigtester
Beiträge: 812
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 19:52

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Henning » Dienstag 19. April 2011, 21:09

Kann Dich gut verstehen Steffen,

ich finde es schon eine Frechheit den Preis überhaupt zu hinterfragen. :meinung:


LG Henning :wink:
Erlaubt ist, was Spaß macht!

Benutzeravatar
Pucky
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1972
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2002, 23:09

Re: AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen

Beitrag von Pucky » Mittwoch 20. April 2011, 00:33

JEOH hat geschrieben: So, genug Anglizismen!
:meinung:

Danke!


...der Puck :smoke:
Was stört es die deutsche Eiche wenn sich ein Ferkel an ihr reibt.

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von Steffen P » Mittwoch 20. April 2011, 09:02

Hallo ,

Wollte damit nix lostreten, nur das es ist wie es ist und ich die Schekel aus dem Programm nehmen wollte!

Aber da habt ihr warscheinlich recht , man sollte auf mansches gelaber einfach nichts geben!

Danke für euren Zuspruch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

@ Pucky, kommst nicht zurercht mit den Frendwörtern oder magst du die Lobhudelei nicht , ich wünsch die viel Spass in POLEN , :lol:

alles andere besprechen wir beim Treffen....... :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: TUNING; SPACER A, B ; HÖHERLEGUNGSSCHEKEL v. steffen P

Beitrag von 4x4 driver » Mittwoch 20. April 2011, 19:07

Hallo Steffen,

wollte nur folgendes anmerken, bin jetzt die letzten 4 Monate in Afrika mehr Gelände gefahren wie mancher hier in 5 Jahren, es waren ein paar tausend Kilometer, sehr oft übelstes Waschbrett mit Längen bis zu 400 km wo man ausschließlich mit 70 - 80 kmh drüber brettern kann und ich kann dir eines bestätigen " DEINE SCHEKEL SIND SPITZE" es gab auf der ganzen Tour nicht einmal ein Problem damit, bald werde ich alles zerlegen und genau checken, dann kannst es amtlich von mir haben.
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast