Empfehlungen Online Teilehändler

Hier könnt Ihr interessante Links zu eBay, Mobile und Anderem posten oder Teile etc. anbieten und suchen.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6679
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Der Ralf » Freitag 25. September 2015, 18:18

Moin auch,

da ich gute sowie schlechte Erfahrungen mit Onlinehändler gemacht habe würden mich mal Interessieren was ihr so denkt und schreibt.
Bitte immer schön sachlich bleiben dabei .....

Gut zuverlässig und schnell fand ich,
wenn was nicht lieferbar ist kommt sofort ne Mail, Rückerstattung geht auch schnell (zumindest über Paypal) beantworten Fragen schnell.
part2go
rexbo
kfzteile24
ATS-kfz-Teile


Gar nicht zu Empfehlen weil unzuverlässig,
Lieferbar Angaben stimmen nicht, Lager in Frankreich, lange Lieferzeiten,keine gesicherte Seite...
Mister-Auto
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Rainer.M » Freitag 25. September 2015, 19:28

Ich habe nur beste Erfahrungen mit 100pro-Ersatzteile bzw. Ersatzteile-potsdam. Allerdings ist der laden mittlerweile weg und hat vorher noch massiv Unfrieden gestiftet.

Kfzteile24 ist gut, wenn ich sehr kurzfristig was brauche. Bei denen habe ich aber immer nur telefonisch Sachen zurücklegen lassen zur direkten Abholung.

Ersatzteile-orginal.com ist mir mehrfach aufgefallen, das die Teile als lieferbar gelistet haben, die sie nach der Bestellung ein paar tage später einfach stornieren wegen nicht lieferbar. Der laden existiert unter verschiedenen Adressen...

Britische Händler hatte ich meist stress mit dem Versand. Meist wird aus dem 10er eu-versand erst sehr spät im bestellprozess plötzlich 35€ und mehr...

Bei rockauto kommt nach der Lieferung die Überraschung. FedEx führt die steuern/zoll ab und will dann im nachhinein das Geld plus eine recht happige Bearbeitungsgebühr. Da wird aus einer 50€-Lieferung im nachhinein auch schnell mal ein knapper hunni.

Elektronik-kleinkram bestelle ich über eBay aus China.Stress gibt es hier immer nur dann, wenn bei einem 12v-gerät ein Netzteil mit beiliegt, was keinen europäischen Stecker hat oder wenn das zeug über dhl international kommt. Dann hat meist irgendwer beim Zoll einen phantasiepreis geschätzt und DHL kassiert auch zu dem preis noch eine saftige Gebühr. Wenn es dagegen direkt beim Zoll abgeholt wird, dann kostet es mit dem kaufbeleg nix extra und liegt meist auch unter der Freigrenze. Seit dem achte ich immer darauf, das die chinaware schon in Rotterdam oder Hamburg liegt...

Fortec liefert über GLS. Die Probleme hier lagen bisher ausnahmslos immer an GLS und nicht an fortec selbst.

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Frontmann » Samstag 26. September 2015, 08:42

im Moment warte ich auf Teile von ATP. Die Ware war angeblich vorrätig. Auf mehrere Mails wurde geantwortet, dass die Teile morgen da seien. Das geht jetzt schon seit dem 18. so.
Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6679
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Der Ralf » Samstag 26. September 2015, 08:50

Moin Werner,

seit 18.ten ...das ist mal echt lange Nicht gut !

Wo Rainer gerade was von England Anbieter schrieb.
Milner offrod ltd ist Empfehlenswert
in der Regel in 5 Tagen sind die Teile da, Versandkosten etwas mehr und nur Kreditkartenzahlung möglich aber gute Preise zuverlässig und gute Qualität.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Frontmann » Samstag 26. September 2015, 10:13

gestern morgen noch, kam eine Mail, dass ich am Abend die Versandnummer erhalte. Rate mal was ich erhalten habe! Richtig ... nichts!
Bild

Benutzeravatar
Firebiker
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:16
Fahrzeug: VW Amarok
Wohnort: 59199 Bönen

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Firebiker » Sonntag 27. September 2015, 19:51

Bei kfzteile24.de gibt es noch bis zum 30.09.2015 20% Rabatt.

Gutscheincode: ozapftis
Beste Grüße,

der Jan :freak:

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Frontmann » Montag 28. September 2015, 12:41

so, Versandnummer da, Die Teile sind im Paketzentrum noch nicht angekommen, heißt, warten auf Abholung, wo sie doch am Freitag schon bei mir sein sollte.
Bild

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Limited4x4 » Montag 9. November 2015, 23:59

www.fritzreifen.de

Bei Vorkasse, Versandfrei !!! Denke bei dem Gewicht von Reifen lohnt es sich.

Dienstag Bestellt und überwiesen. Donnerstag war es gutgeschrieben, heute (Montag) 17:00 war lieferung.
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5208
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von JEOH » Dienstag 10. November 2015, 00:39

Limited4x4 hat geschrieben:http://www.fritzreifen.de
Schnell mal gecheckt - da war mein Reifenhändler vor Ort günstiger - inkl Montage!!!
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Frontmann » Dienstag 10. November 2015, 08:49

ist ja ein Haufen Nonames dabei die ich noch nie gesehn habe. Billig ist wohl nicht alles.
Bild

Benutzeravatar
senator20_2000
Geröllchampion
Beiträge: 299
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2008, 19:37

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von senator20_2000 » Dienstag 10. November 2015, 20:14

also ich kann kfzteile24 uneingeschränkt empfehlen, wenn man sonntags bestellt ist mittwochs meist alles da und das zu nem günstigen kurs.
ich hab dort schon über die jahre schon für über 1500€ teile eingekauft, alle teile waren richtig und so wie beschrieben.
Leider ist das bei eb.. nicht mehr so da sie teilweise die teile nicht richtig zuordnen (können/wollen?). da wirds mitlerweile interessant, bei der letzten bestellung lufi zu kurz und Ölfilter zukleines Gewinde....also mit vorsicht zugenießen...
Ciao Danilo

PS: Biete Diff. fürn 2,5td 2x4
Biete HA kompl. fürn 3,1tds 4x4

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Limited4x4 » Dienstag 10. November 2015, 20:34

JEOH hat geschrieben:
Limited4x4 hat geschrieben:http://www.fritzreifen.de
Schnell mal gecheckt - da war mein Reifenhändler vor Ort günstiger - inkl Montage!!!
Aber ist vieleicht nicht immer und überall so.... :P :P :P


GGF. diesen Thread Oben anpinnen... findes gut... wär schade wenn er irgendwann wieder in der versenkung versinkt.... :lol2: :meinung:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
ahnungsloser
Überrollkäfigtester
Beiträge: 851
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 18:46
Fahrzeug: Frontera Sport 2,0 Bj 93
Wohnort: 76131 Karlsruhe

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von ahnungsloser » Dienstag 10. November 2015, 20:56

Hallo,
ich bestelle bei drei Händler.
ATP Autoteile
KFZteile.com
Bremsen.com

mit allen nur gute Erfahrungen gemacht.
mfg der ahnungslose Harald

Es gibt am Fronti viel zu schrauben, tun wir´s ihm an.

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 11. November 2015, 08:43

senator20_2000 hat geschrieben: Leider ist das bei eb.. nicht mehr so da sie teilweise die teile nicht richtig zuordnen (können/wollen?). da wirds mitlerweile interessant, bei der letzten bestellung lufi zu kurz und Ölfilter zukleines Gewinde....also mit vorsicht zugenießen...
Das liegt aber dann an den Verkäufern die eb.. nutzen und nicht an der Plattform selbst. Ich habe bei den letzten Bestellungen jedesmal Ware gekauft, bei der sich rausstellte, dass die erst beschafft werden musste, obwohl zum Teil angezeigt war, dass noch genügend verfügbar waren.

Bei ATP waren es schlappe 18 Tage, die ich gewartet habe, obwohl es hieß, die Teile seien morgen bei mir. Das war für mich die letzte Order bei diesem schlampigen Laden.

Im letzten Fall habe ich bei einem Werkzeughändler ein Elektrowerkzeug bestellt. 5 Stück waren lt. Anzeige noch vorrätig, was dann geliefert wurde, war ein anderes Modell, als das angebotene ohne jegliche Rücksprache. Die Bewertung fiel dann entsprechend aus.
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5208
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von JEOH » Mittwoch 11. November 2015, 10:53

Leider ist es heute branchenübergreifend üblich, Zeugs zu bewerben, was nicht im eigenen Regal liegt. Und wenn dann etwas hakt, wird sich nicht gekümmert, sondern nur der "Schwarze Peter" in der Kette weiter geschoben. Mein Eindruck ist, das oft Leute am Werk sind bar jeder Fachkenntnis, ein professioneller Eindruck reicht online eben aus. Und der Verbraucher bleibt auf der Strecke.

Bei iebäh muss man genau wissen, was man braucht und kaufen will.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 11. November 2015, 13:53

sollte man nicht generell wissen was man will und braucht? hmm

Im Fall von KFZ-Ersatzteilen, kauft ja selten einer im Voraus. Deshalb sind die Trödler bei mir auf der Blacklist.

Kurios gestaltete sich auch ein Büromöbelkauf diesen Sommer bei einem schwäbischen Unternehmen. Der gab auch an, wann die Ware spätestens bei mir ist. Die Sendung hat sich aber um eine Woche länger hingezogen. Als ich ihn deshalb neutral bewertete rief er erbost an, ich hätte ihm "Eine reingehauen" und es wär ja klar, dass die Ware nicht eher da ist, als sie sein Lieferant direkt an mich schickt. Er meinte auch, dass er mich deshalb als Kunde sperren würde. Da habe ich doch laut in s Telefon lachen müssen und ihm gesagt, dass ich mehrere Möbelschops habe, er aber nur einen und dass ich sowieso bei derartigen Unternehmen nicht zweimal kaufe.
Bild

Wolf 1

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Wolf 1 » Freitag 26. August 2016, 19:17

moin,
kennt jemand diesen Shop hier ?

http://www.accessoires4x4.ch/de/
Schnorchel für Frontera 60 €

was mich stutzig macht sind die niedrigen Preise,für die Schweiz eher ungewöhnlich.

Kommt wohl noch Zoll dazu ?

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1679
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von jj.77 » Freitag 26. August 2016, 19:42

Da wäre ich sehr vorsichtig. Das gesetzlich vorgeschriebene Impressum fehlt, Deutsch aus einem Onlineübersetzer, sogar in der Adresse. Das haben die Schweizer nicht nötig. Ich tippe auf Fakeseite.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von karman911 » Freitag 26. August 2016, 22:22

die haben aber ein ladengeschäft.......oder sollte das auch fake sein?
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Asconajuenger » Montag 29. August 2016, 20:15

Wer sagt das das Ladengeschäft auch existiert?
Bin vor längerem auch mal auf einen Betrüger rein gefallen, der ne absolut Proffesionelle Seite am Start hatte.

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1679
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von jj.77 » Dienstag 30. August 2016, 10:47

Dieselbe Adresse, dieselbe "Kiste", dieselbe Telefonnummer:

http://stopoutillages.ch/index.php

Wenn das eine seriöse Seite ist, ist sie sehr unglücklich gestaltet.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Frontmann » Dienstag 30. August 2016, 11:03

per google Street view lässt sich dort auch kein richtiger Shop entdecken.
Bild

Benutzeravatar
mundl
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1316
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:14

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von mundl » Dienstag 30. August 2016, 11:21

So eine Firma nennt man bei uns Nachtkastlfirma.....weil eben sämtliche Unterlagen die zum Betrieb des selben erforderlich sind in ein Nachtkastl passen.....und vor allem nix auf Lager und immer nur bei Bedarf bestellt und weiter geliefert......

....es muss nicht gleich Betrug, oder Fake dahinter stecken, es gibt auch welche die ihre Bude nebenberuflich betreiben und weil keine Personal- und Lagerkosten anfallen, die Dinge günstig verhökern können........aber es gibt sicher auch genug schwarze Schafe drunter, die schnell irgendeinen Mist oder uralte Teile die schon zerbröseln verklopfen wollen....... :meinung:

....und was wollen die meisten Leute sehen?????.....eine tolle Webpage......ich kenne auch Firmen wo man zu seriösen Preisen auch kleine Mengen (z.B. einzelne O-Ringe oder Kupferdichtringe) bekommt, aber deren Webpage schaut dann auch aus, wie aus den Anfängen des Internet.....drum ist der Erfahrungsaustausch so wie hier im Forum, eine hilfreiche Sache :anim:
lG Peter

ein echter Wiener geht nicht unter

hier geht es zum Österreicher Stammtisch
http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=17687 Bild

und da geht es zu meiner Bastelstube
http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=15485

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von Frontmann » Dienstag 30. August 2016, 11:31

Ärgerlich ist aber dann, wenn man was bestellt, das angeblich in ausreichender menge vorhanden sei, aber dann auf einmal über einen Engpass informiert wird. Das alles nützt nichts, wenn das Fahrzeug nicht läuft und man länger drauf warten muss, als versprochen.

Das das hier so ist, möchte ich nicht unterstellen, aber meine Erfahrungen mit solchen Firmen, sind genau diese.
Bild

Benutzeravatar
mundl
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1316
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:14

Re: Empfehlungen Online Teilehändler

Beitrag von mundl » Dienstag 30. August 2016, 11:37

Tja das ist eben der Ägrer....

akkut warte ich auf eine Lieferung von Amazon, bestellt am 23.08......am 24.08 erhielt ich eine Nachricht, das die Ware verschickt wurde und am 25.08. geliefert werden soll.....bis jetzt ist nichts da, und wenn ich die Paketnummer beim Versandunternehmen eingebe erhalte ich seit Tagen nur die Nachricht "Versanddaten wurdem dem Versandunternehmen übermittelt"...
.......und bei allen Artikeln die ich da bestellt habe, stand das noch einige Stück auf Lager wären und die Zustellung am nächsten Tag erfolgen soll........ein Tag mehr ist ja auch wurscht.....aber eine Woche verpopot :lol2: werden ist nicht super....weil irgendwann brauch ich das Zeug ja auch......
lG Peter

ein echter Wiener geht nicht unter

hier geht es zum Österreicher Stammtisch
http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=17687 Bild

und da geht es zu meiner Bastelstube
http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=15485

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste