wieviele 2.8tdi tropperfahrer gibt es noch?

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Monterey & ISUZU Trooper sowie Vehicross posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
intercoolerfreak
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 17:52
Fahrzeug: trooper ubs prestige
Wohnort: 86830 schwabmünchen

wieviele 2.8tdi tropperfahrer gibt es noch?

Beitrag von intercoolerfreak » Montag 21. November 2016, 10:10

Hallo, mich würde mal interessieren wieviele zugelassene Trooper Fahrer noch gibt bzw wieviele Diesel? hab seit Jahren keinen Artgenossen mehr gesehen ^^

Gruss aus bayern

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17354
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: wieviele 2.8tdi tropperfahrer gibt es noch?

Beitrag von Frontmann » Montag 21. November 2016, 10:44

Ich auch nicht.
Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9513
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: wieviele 2.8tdi tropperfahrer gibt es noch?

Beitrag von karman911 » Montag 21. November 2016, 22:29

muß man als trooper-fahrer zugelassen werden? :o vielleicht gibt es deshalb so wenige....... :funny: :ironie:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

intercoolerfreak
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 17:52
Fahrzeug: trooper ubs prestige
Wohnort: 86830 schwabmünchen

Re: wieviele 2.8tdi tropperfahrer gibt es noch?

Beitrag von intercoolerfreak » Donnerstag 24. November 2016, 11:40

doch noch zwei ^^ kurze frage habt ihr auch oft niedrigen öldruck sobald man 20km gefahren ist? oder normal das bei 3000U/min so 2,5-3 bar sind.

Gruss :D

Benutzeravatar
Bigwaltens
Überrollkäfigtester
Beiträge: 814
Registriert: Samstag 19. September 2009, 20:06
Fahrzeug: Opel Monterey RSi 3,2 & Vauxhal M. 3,2 LTD RL
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: wieviele 2.8tdi tropperfahrer gibt es noch?

Beitrag von Bigwaltens » Donnerstag 24. November 2016, 16:28

welches Motoröl hast Du eingefüllt und welches Wechselinterval bsteht?
bei Standart sind die 2,5 bis 3 Bar ok, wesentlich höher sollte der Öldruck bei Betriebstemperatur auch nicht gehen. Vielleicht den Geber mal tauschen, dass Anzeigeinstrument zeigt ohnehin nur Näherungswerte. Wichtiger ist, dass die Öldruckkontrolle nicht aufleuchtet.

Gruß Bigwaltens
...wo wir sind ist vorn;
wenn wir hinten sind, ist hinten vorn...
...geht nicht gibt´s nicht!

intercoolerfreak
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 17:52
Fahrzeug: trooper ubs prestige
Wohnort: 86830 schwabmünchen

Re: wieviele 2.8tdi tropperfahrer gibt es noch?

Beitrag von intercoolerfreak » Donnerstag 1. Dezember 2016, 22:09

Hallo, 10w40 mit mos laut empfehlung , seitdem ist der druck etwas mehr als zuvor mit standaröl

Bin halt vom Mercedes andere Drücke gewöhnt ^^


Gruss

Benutzeravatar
Dedel100
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Montag 24. November 2014, 22:56
Fahrzeug: Trooper 2.8 Tdi, Prestige
Wohnort: 21423 Winsen

Re: wieviele 2.8tdi tropperfahrer gibt es noch?

Beitrag von Dedel100 » Freitag 23. Dezember 2016, 20:26

...ich habe auch noch einen Prestige...allerdings nur mit Saisonkennzeichen...und Klimaanlage!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste