Bremslicht / schrauben fest

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Monterey & ISUZU Trooper sowie Vehicross posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Yogibär
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 20:03

Bremslicht / schrauben fest

Beitrag von Yogibär » Sonntag 23. Juli 2017, 21:57

Hallo Gemeinde,

Dachte mir ich wechsele mal eben das kaputte Birnchen in der Heckstosstange meines montieren es von 99.
Die schrauben bewegen sich keinen Millimeter.... in hinten kommt man auch so gut wie nicht dran. Ich glaube die sind mit dem Auto verbacken. Wd40 hat nicht gebracht. Ich denke das muss ich aufbohren.... oder hat jemand eine andere Idee?

VG und danke

Benutzeravatar
bretti
Überrollkäfigtester
Beiträge: 742
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 16:54

Re: Bremslicht / schrauben fest

Beitrag von bretti » Montag 24. Juli 2017, 12:50

Hallo Yogibär,

ich gehe mal davon aus, daß sich die hintere Stoßstange von 96 bis 99 nicht sonderlich verändert hat. Und dann ist es kein Problem, die Birnen von hinten zu wechseln. Schieb Dich mal von hinten unter die Stoßstange und leuchte da rein. Du siehst dann die runden Birnenhalter und kannst sie mit etwas Geschick rausdrehen (ein paar Millimeter bis zum Anschlag nach links drehen und rausziehen). Die Kabel sind zwar nicht allzu lang, aber mit zwei Händen bekommt man die Birne da rausgepfriemelt. Neue Birne rein, Halterung rückwärts wieder einsetzen, alles hübsch.

Gruß
Bretti

P.S.: Ich war zuerst auch zu ungeduldig und habe ein Rücklicht mit Gewalt gelöst. Die Schrauben waren derart festgegammelt, daß ich dabei gleich die Halterung zerbröselt habe. Das Rücklicht habe ich dann wieder befestigt, indem ich innen einen kleinen Holzklotz drangehalten und von aussen Spaxschrauben reingedreht habe. Sieht ja keiner.

Yogibär
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 20:03

Re: Bremslicht / schrauben fest

Beitrag von Yogibär » Dienstag 25. Juli 2017, 19:33

Ok, danke.
Dann probier ich das mal am we.
VG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste