Sitz Reparatur Frontera A

Hier gibt es wichtige Berichte und Anleitungen von und für Euch.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Sitz Reparatur Frontera A

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 25. Mai 2017, 10:55

Hy, der nicht so wirklich "Ahnungslose" hat hier seinen Sitz repariert.

http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?f=1&t=22707

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Sitz Reparatur Frontera A

Beitrag von karman911 » Donnerstag 25. Mai 2017, 23:33

ahnungsloser hat geschrieben:
Mittwoch 24. Mai 2017, 00:06
Hallo Leute
Nu hats auch meinen Sitz erwischt. Ich weis, hier existieren
schon etliche Reparaturanleitungen des selbigen.
Mitunter recht abenteuerliche Konstruktionen.
Ich habe fast die originale Konstruktion übernommen.
Nur mit anderen Materialien.
Defekte Matte.
Bild
Da mir irgendwelche Notlösungen widerstreben, wenn sie sich
vermeiden lassen, habe ich folgendes gemacht.
Zwei alte Stoffstreifen (schweres Segeltuch ) zusammengenäht.
Aufs Maß gebracht, rechts und links gesäumt und die Metallstangen
durchgeschoben. An der alten Matte die Befestigungsmaße abgenommen
und die originalen Haken wieder angebracht. Auf die Gummistreifen
habe ich verzichtet, da die ja doch wieder reißen.
Bild

Und so sieht es eingebaut aus. Sitz wieder montiert.
Sitzkomfort wieder einwandfrei.
Bild
Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dreaminthedark und 7 Gäste