Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Hier gibt es wichtige Berichte und Anleitungen von und für Euch.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von 4x4 driver » Montag 5. Juni 2006, 17:54

Hinterachsentlüftung und Wat - Tiefe erhöhen

Nicht selten kommt es vor, dass die Entlüftung der Hinterachse verstopft ist und daraus resultiert, dass der Simmerring dem aufkommenden Druck nicht mehr standhalten kann – Folge das Differential tropft. Bei mir hat es in Spanien auf der Autobahn begonnen. Das Diff hat richtig gesäut und etwa einen Liter Öl gleichmäßig unter dem Auto verteilt. Ich war 100 % der Auffassung, dass der Simmerring kaputt ist. Bevor ich dort eine größere Aktion starte und die Dichtung rausschmeiße – dachte ich mir trenne einfach den Schlauch oben am Anschluss ab, sollte es aufhören, dann ist wirklich das Entlüftungsventil verstopft. Was soll ich sagen – so war es! Ab sofort hörte das Tropfen auf, ich konnte mitgeführtes Öl auffüllen und weiterfahren. Das ist seit einem halben Jahr dicht.

Um zukünftig das Problem Entlüftungsventil abzustellen und auch die minimale Wat Tiefe von 30 cm zu erhöhen werde ich jetzt einen anderen Entlüftungsschlauch verlegen:

Bild

Dazu habe ich mir zwei Meter Pneumatikschlauch mit 6 mm Innendurchmesser und außerdem eine kleine Rohrschelle besorgt

Bild

Zunächst wird der alte Entlüftungsschlauch am Differential entfernt

Bild

Dann auch der obere Anschluss am Entlüftungsventil

Bild

Der neue Schlauch wird am Differential angeschlossen und festgeschraubt
Damit die Achse beim Ausfedern genügend Platz hat muss der Schlauch im großen Bogen verlegt werden

Bild


Verdeckt von der Tür wird der Schlauch verlegt – wir bohren ein kleines Loch in die Karosse um den Schlauch in den Hohlraum der Rückleuchte zu führen
Für die Durchführung wird noch ein Gummiteil eingesetzt um ein Durchscheuern zu verhindern

Bild

Innen formen wir einen Bogen und befestigen das ganze mit Kabelbinder
Jetzt habe ich ausreichend Wat Tiefe

( die braune Farbe ist kein Rost sondern der Pistenstaub der Sahara der sich mit dem
Hohlraumwachs verbunden hat)

Bild


keine Garantie für die Richtigkeit Walter Troll 05.06.06
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
Frontera-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3259
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Opel Frontera B DTI (mit "leichten" Modifikationen)
Wohnort: 97702 Münnerstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Frontera-Rider » Montag 5. Juni 2006, 19:12

Hallo Walter,

also die Idee finde ich super! Nur ist es nicht so das Opel die 30cm Wat-tiefe angibt, aufgrund einer offenen Kupplungsglocke?! (Was auch immer das sein mag?!) hmm
Meine Frontera ist Bj 11/96, wurde nicht ab 97 die Wat-tiefe auf 50cm erhöht, und wenn ja wie?! Weißt Du was darüber & wer kann mir sagen ob mein Fronti die 50cm schon hat oder nicht?!
Jedenfalls super erklärt dein kleiner Umbau und toll bebildert! Wenn ich mal Zeit finden sollte werde ich mir das auch machen!

Ciao, Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
marienthaler
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1244
Registriert: Dienstag 9. September 2008, 18:14

AW: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhe

Beitrag von marienthaler » Sonntag 18. Januar 2009, 17:16

Frontera-Rider hat geschrieben:Hallo Walter,

also die Idee finde ich super! Nur ist es nicht so das Opel die 30cm Wat-tiefe angibt, aufgrund einer offenen Kupplungsglocke?! (Was auch immer das sein mag?!) hmm


Ciao, Sonny
wie is da jetzt beim 2.0 sport mit der Kupplungsglocke?lohnt sich jetzt der diff-Umbau überhaupt?oder hat nicht jeder die Offene Kupplungsglocke?
...immer noch einen 4x4 aus GB..

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhe

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 17. November 2010, 17:53

Hy,
wäre es nicht sinnvoll auch die Tankentlüftung nach oben zu verlegen?
Die geht bei meinem B nur etwas über der Diff entlüftung raus.
Dann noch a Frage,hab noch nicht nachgeschaut.Hat die Vorderachse dann eigentlich auch diese entlüftung,vom logische Sinn her schon,oder ist das anders gelöst?
Die müsste ja dann auch hochgelegt werden.

Mfg Richy :freak:

bobline
Buckelpistencrack
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 09:01

AW: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhe

Beitrag von bobline » Mittwoch 17. November 2010, 18:53

Entlüftung beim A im Motorraum über Kohlefilter (höchster Punkt im Motoraum :wink: )
Bild


Die Entlüftung am vorderen Dif. kann auf die gleiche Art wie ber der HA gemacht werden.
Gruß Nobi

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhe

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 17. November 2010, 19:28

Super Sache!
Danke Nobi für das gute Bild, bist halt einer der absoluten Spezialisten hier! respekt

Muss man eigentlich nochwas machen um eine höhere tiefwatfähigkeit zu erreichen?

MfG Richy :freak:

bobline
Buckelpistencrack
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 09:01

AW: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhe

Beitrag von bobline » Mittwoch 17. November 2010, 19:58

Gute Türdichtungen sind nie verkehrt :lol2:
Gruß Nobi

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhe

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 17. November 2010, 20:41

Jo,
die sind gut! :funny:
Werd dann mal die nächste Zeit das Zeug noch hochlegen und ein paar Bilder fürn B Fronti machen!

Mfg Richy :freak:

bobline
Buckelpistencrack
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 09:01

AW: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhe

Beitrag von bobline » Donnerstag 18. November 2010, 08:42

Ja - das ist klasse. Mach schöne viele Bilder :freak:

Meinen Fronti V1.0 habe ich schon bis zum Türfangband trokenen Fußes versenkt.
Leider war die Schwachstelle die LiMa :wah:

Da ding nix mehr ..... erst nach zerlegen und reinigen habe ich das Ding wieder zum laufen bekommen.
War dummerweise paar Hundert Kilometer weit weg von zu hause .......deshalb immer schön Werkzeug mitführen :D

Bild

Bild
Gruß Nobi

Benutzeravatar
Güni
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2233
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:55

AW: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhe

Beitrag von Güni » Dienstag 21. Mai 2013, 18:14

Die Anschlussverschraubung ausserhalb der Wanne ist im übrigen M12x1 und 5-7cm 6mm Bremsleitung.
Ich nehme 10cm Kunifer 6mm und die Bremsleitungsbördelzange vom Rostschutzdepot um das nun zu reparieren bzw. zu bördeln.
mfg
G&J.
-- Vernunft ? -> später mal.........
-- Rancho+35'' = Mit LANDY's auf AUGENHÖHE!


Murphy wußte das es den Frontera geben wird:
„Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“

nhelmund
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 14:07
Fahrzeug: Opel Frontera A Sport
Wohnort: 06502 Thale

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von nhelmund » Donnerstag 28. Januar 2016, 11:23

hallo ihr Lieben :)

hat jemand noch die bilder zur Veranschaulichung der Watttiefenerhöhung?
ich kann die Bilder nicht mehr sehen

Gruß aus Leipzig
Norman

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5210
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von JEOH » Donnerstag 28. Januar 2016, 17:27

Hallo Norman,

leider nicht. Wobei - das ist recht einfach!

Vielleicht komme ich am Wochenende dazu, Bilder zu machen...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

allterrain
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 18:31
Fahrzeug: Opel Frontera Sport, 2.0i, X20SE, 1996

Beitrag von allterrain » Donnerstag 19. Mai 2016, 23:12

Stimmt schon. Das Verlängern des Entlüftungsschlauches ist einfach.
Aber was ist denn mit der Kupplungs-Glocken-Sache?
Die von Opel freigegebenen 30cm Wattiefe reichen ja nicht mal bis zum Schweller...

Wenn ich mich recht erinnere, ist im "großen Opel-Frontera-Buch" aus dem Off-Road-Verlag angegeben, dass zur Erhöhung der Wattiefe ab Modelljahr 1997 eigentlich Nichts verändert wurde und somit auch die älteren Modelle mit 30cm freigegebener Wattiefe bis zu 50cm tiefe Gewässer durchfahren können.

Bei Opel braucht man heute wohl niemanden mehr zum Thema "Frontera" befragen...

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5242
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von Rainer.M » Freitag 20. Mai 2016, 00:29

Wasserdurchfahrttiefe und wattiefe sind zwei unterschiedliche Angaben. Ersteres ist nur kurzzeitiges untertauchen, letzteres ist dauerhaftes untertauchen.

Für die wasserdurchfahrt brauchst du z.b. nix an der Differentialentlüftung machen, fürs waten schon.

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17219
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von Frontmann » Freitag 20. Mai 2016, 15:30

Am Besten noch den Zahnriemenschutz abdichten
Bild

Benutzeravatar
Mammuth
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1284
Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 20:01
Fahrzeug: Frontera A 2.2 Ecodreck
Wohnort: Vogelsberg
Kontaktdaten:

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von Mammuth » Freitag 20. Mai 2016, 18:15

Bauschaum?
Gruß
Bernd

--------------------------------------------------
Ich hasse Blinkerfehler! Geht, geht nich, geht, geht nich....

NEIN zu: TTIP,CETA,PPP,TISA,ACTA,Gentechnik! Stopt Ramstein!

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5242
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von Rainer.M » Freitag 20. Mai 2016, 19:53

Und panzertape...

Wenn du dann noch so amerikanisch-schweizer leder-murkswerkzeug dabei hast, dann bist du für alle Widrigkeiten bewaffnet...

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17219
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von Frontmann » Samstag 21. Mai 2016, 11:23

Mammuth hat geschrieben:Bauschaum?
Ganzkörperkondom. :lol2:

Nach dem Umbau auf E-Kühlerlüfter habe ich das loch in der Zahnriemenabdeckung mit Tape zugemacht. Hält!

Bauschaum nimmt der Erfahrene Bastler nur an der Karosse

Quelle:
http://www.galileo.tv/app/uploads/2015/05/3.jpg
Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von karman911 » Samstag 21. Mai 2016, 11:26

Mammuth hat geschrieben:Bauschaum?
wenn du davon genug benutzt, brauchst du die watttiefe nicht erhöhen, dann schwimmt er :funny: :ironie: siehe top gear idee
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17219
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von Frontmann » Samstag 21. Mai 2016, 11:29

hab ich immer mit. Dass das Mc Giver noch nicht entdeckt hat?

Fährst mit dem Moped in ne Kontrolle und die stellen fest dass dein Töff zu laut ist, machste etwas Bauschaum in den Auspuff und der Waldmeister ist häppy.
Bild

Benutzeravatar
Frontera-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3259
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Opel Frontera B DTI (mit "leichten" Modifikationen)
Wohnort: 97702 Münnerstadt
Kontaktdaten:

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von Frontera-Rider » Samstag 21. Mai 2016, 12:50

nhelmund hat geschrieben:hallo ihr Lieben :)

hat jemand noch die bilder zur Veranschaulichung der Watttiefenerhöhung?
ich kann die Bilder nicht mehr sehen

Gruß aus Leipzig
Norman
Ich habe Sie noch, bin aber vor Montag Abend nicht Zuhause...

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Frontera A Sport - Hinterachsentlüftung Wat Tiefe erhöhen

Beitrag von Asconajuenger » Montag 23. Mai 2016, 18:09

Gibt's doch alles hier ein paar Seiten weiter hinten:

http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?f=22&t=11013

Muss ich demnächst auch mal wieder machen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste