Spritverbrauch

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Antara und Mokka posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
spooky
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 17:25

Spritverbrauch

Beitrag von spooky » Samstag 4. Februar 2012, 17:34

Wir haben den Benziner mit Frontantrieb und 2.4 liter mit 167 PS. Fahren hauptsächlich nur Stadt und wenig Land. Haben das Auto seit November 2011. Gefahren sind wir bisher 1800 Km. Der durchschnittsverbrauch liegt momentan bei 13,8 - 14,3 Liter. Was verbraucht ihr so?

Axel-GTV
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 20:33

AW: Spritverbrauch

Beitrag von Axel-GTV » Montag 12. November 2012, 20:06

Moin,
ich hänge mich mal hier dran. Unser Fronti wird wohl den Winter noch überlebn, kommt dann aber an die 300tkm Marke. Angetriebn wird unser Fronti vom 3.2V6: ein geiler Motor! Verbrauch: im Bereich zwischen 12-13l/100km.
Bei derr Auswahl des Nachfolgers schwanken wir derzeit zwischen 3.2V6 mit LPG oder 2.0CDTI im Antara. Die 2to Anhängelast sind nicht so überzeugend wie die 2.8to des Fronti, aber es reicht.

Was würdet Ihr empfehlen?

kiwi
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 10. November 2012, 16:31

AW: Spritverbrauch

Beitrag von kiwi » Dienstag 13. November 2012, 08:41

Mein 2.2 CDTI 184PS Schaltgetriebe verbraucht 7.9-10, bei Vollgas Fahrten auf der Autobahn kann es auch mal mehr sein. Kiste rennt nach Tacho 215. :freak:

Axel-GTV
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 20:33

AW: Spritverbrauch

Beitrag von Axel-GTV » Mittwoch 14. November 2012, 20:20

O.k., da kommt ja ein 3.2V6 selbst mit LPG kaum gegen an. respekt

Zudem der 3.2V6 mit Steuerkette wohl recht störanfällig ist, solbald die 100tkm Marke in Sicht ist.

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

Re: AW: Spritverbrauch

Beitrag von iomegale » Mittwoch 14. November 2012, 20:35

Axel-GTV hat geschrieben:O.k., da kommt ja ein 3.2V6 selbst mit LPG kaum gegen an. respekt

Zudem der 3.2V6 mit Steuerkette wohl recht störanfällig ist, solbald die 100tkm Marke in Sicht ist.
Ein Antara mit 3,2l V6 und Steuerkette hmm

Soweit ich weis, hat der Frontera 3,2l V6 ein Zahnriemen.
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Axel-GTV
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 20:33

AW: Spritverbrauch

Beitrag von Axel-GTV » Donnerstag 15. November 2012, 08:08

Ja, der Frontera 3.2V6 hat Zahnrmen verbaut, der - nebenbei bemerkt - dankbar einfach zu wechseln ist. Die Haube eine Antara 3.2V6 habe ich noch nicht geöffnet, las aber, dass nunmehr eine Steuerkette verwendet wird. Diese eigt aber wohl deutlich zu längen. Komisch finde ich schon, dass in den diversen Autobörsen etliche Antara 3.2V6 mit neuem Motor bei ca 100tkm tummeln.
In anderen Foren gibt es dazu auch einige Hinweise.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast