Opel DVD 100 Navi - Ende des Supports?

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Antara und Mokka posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
wodapol
Kühlerfigur
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 21. April 2005, 11:56

Opel DVD 100 Navi - Ende des Supports?

Beitrag von wodapol » Donnerstag 24. Januar 2013, 07:38

Bereits im Herbst 2011 war war für das DVD 100 kein neues Kartenmaterial aufgelegt. Ich habe Opel angeschrieben und bekam dann im Dezember einen Bestelllink. Im Februar 2012 war die Karte dann auch bei Navteq im Katalog. Herbst 2012 das gleiche Spiel. Für alle Navigationsgeräte gab es bis zum Spätsommer neues Kartenmaterial (2012/2013) - außer für das DVD 100. Also habe ich wieder Opel angeschrieben und bekam heute einen Anruf. Es wird kein weiteres Update geben, weil es sich aufgrund der geringen Nachfrage nicht lohnt. Ich könnte ja selbst bei Navteq vorstellig werden. Leider wollte mir die recht inkompetent wirkende Dame dieses Statement in der Form nicht schriftlich zukommen lassen ... dummerweise habe ich nicht daran gedacht, zu fragen, was man mit den Kunden macht, die eines der letzten DVD 100 im 2011er Antara haben und deren Fahrzeug sich noch in der Werksgarantie befindet. Vielleicht kann da mal einer der Betroffenen nachhaken.


Allerdings passt dieses Verhalten des früher sehr kundenorientierten Herstellers zur allgemeinen Entwicklung bei GM-Opel. Alles geht den Bach runter, wie ich letztlich bei einem einfachen Werkstattbesuch feststellen musste, aus dem dann ohne mein Zutun drei wurden ...

Ansonsten sage ich nur noch: Siehe Verhalten des Opel-Vorstands gegenüber den Mitarbeitern. Wo soll deren Motivation noch her kommen?!

Benutzeravatar
Jannik
Abhangjäger
Beiträge: 357
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 10:59

AW: Opel DVD 100 Navi - Ende des Supports?

Beitrag von Jannik » Donnerstag 24. Januar 2013, 16:50

Das ist kein spezielles Opelproblem.

Alle Hersteller sind dazu übergegangen ihre Autos in Rekordzeit zu entwickeln und mittlerweile jährlich oder noch öfter neue Modelle auf den Markt zu werfen oder vorhandene Modelle irgendwelche Facelifts zu unterziehen.

Z.b. der neue Opel Adam...oder der Opel Cascada

Benutzeravatar
wodapol
Kühlerfigur
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 21. April 2005, 11:56

AW: Opel DVD 100 Navi - Ende des Supports?

Beitrag von wodapol » Montag 3. Februar 2014, 17:04

Es gibt sie wieder, die aktuellen Karten für das Delphi DVD 100. Nachdem ein ebay-Anbieter sie schon im November 2013 im Angebot hatte, haben Opel und Navteq / Here auf meine Anfragen auch vor drei Wochen noch heftig dementiert. Ende letzter Woche dann die offizielle Mitteilung von Opel, dass ich mir für viel Geld ein neues CD-Paket (?) bestellen darf ...

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9403
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Opel DVD 100 Navi - Ende des Supports?

Beitrag von karman911 » Montag 3. Februar 2014, 19:48

hallo,

ich hab mal eine, bitte nicht falsch zu verstehende, frage; muß man jedes jahr sein navi updaten??

ich hab ein tom tom von 2008, noch nie upgedatet, aber bisher immer zielführend...... :anim:

das das kartenmaterial irgendwann veraltet ist, versteht sich........... aber nach nur einem jahr :-?

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
wodapol
Kühlerfigur
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 21. April 2005, 11:56

Re: AW: Opel DVD 100 Navi - Ende des Supports?

Beitrag von wodapol » Sonntag 6. April 2014, 14:36

karman911 hat geschrieben:hallo,

ich hab mal eine, bitte nicht falsch zu verstehende, frage; muß man jedes jahr sein navi updaten??

ich hab ein tom tom von 2008, noch nie upgedatet, aber bisher immer zielführend...... :anim:

das das kartenmaterial irgendwann veraltet ist, versteht sich........... aber nach nur einem jahr :-?

lg
heiko


Hallo Heiko,

sorry, wenn ich mich erst jetzt melde. Hängt damit zusammen, dass ich einige Zeit nicht im Forum war und die Benachrichtigungen nicht so richtig funktionieren. Natürlich kommt man mit einem Navi und Kartenmaterial von 2008 auch irgendwie ans Ziel. Irgendwie ist für mich aber Zeitverschwendung. Dafür verbringe ich letztlich zu viel Zeit auf der Straße. Wenn schon Navi, dann aber auch ordentlich. Es ändern sich jährlich durchschnittlich 12 % der Straßendaten. Mein Dienst-Navi bekommt sogar viermal im Jahr aktualisierte Karten. Natürlich haben aktuelle Karten im Navi nicht so eine Außenwirkung, wie z. B. eine blau getönte Frontscheibe ... es ist letztlich immer die Frage, was ein Auto für Dich darstellt. Ich benutze es nur ...

Gruß
Wolfgang

Madcat
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 26. Januar 2014, 20:47

AW: Opel DVD 100 Navi - Ende des Supports?

Beitrag von Madcat » Montag 7. April 2014, 21:35

Servus,
Hab mir jetzt auch mal für teuer geld die Aktuellen Karten bei Here bestellt da meine 2007ner karten langsam etwas sehr lückenhaft sind.
Jetzt noch die Frage ob jemand weis ob diese auch wie die von Opel direkt das Software update für die Navigation beinhalten oder ob es "nur" die Reinen Kartendaten sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast