Getriebeölwechsel 2.2 Schalter

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Antara und Mokka posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Axel-GTV
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 20:33

Getriebeölwechsel 2.2 Schalter

Beitrag von Axel-GTV » Dienstag 22. Dezember 2015, 09:50

Moin,
unserer Antara - BJ 12/11, 184PS Diesel, Handschalter - hat mittlerweile 120tkm runter und ich fand einen Getriebeölwechsel angebracht.
Die üblichen Quellen ( http://www.opel-infos.de/getriebe/f40.html) behaupten, dass dort 3.2 l Getriebeöl drin sind.
Bei unserem kamen aber nur 1,4 l raus. Am Getriebe/Motor ist alles trocken. Ich habe auch erstmal nur das was raus kam durch frisches Öl ersetzt. :lol2:
Habe ich die falsche Quelle genutzt? Welches Getriebe ist denn nun im Antara?

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17208
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Getriebeölwechsel 2.2 Schalter

Beitrag von Frontmann » Dienstag 22. Dezember 2015, 10:05

Möglicherweise stimmen diese Angaben nicht.

Lt. meinen Unterlagen passen angeblich 1,7 Liter in das Schaltgetriebe es Antara beim Wechsel. Die Neubefüllung wird mit 1,8 Liter angegeben. Es ist jeweils eine neue Öl-Ablass- und Öl-Kontrollschraube zu verwenden. Als Getriebeöl wird 70W synthetisch, z.B. das Castrol BOT 303 angegeben.

Diese Angaben sind ohne Anspruch auf Richtigkeit.

Um zu sehen, welches Getriebe verbaut it, brauchst du nur den Code am Getriebe ablesen.
Bild

Axel-GTV
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 20:33

Re: Getriebeölwechsel 2.2 Schalter

Beitrag von Axel-GTV » Mittwoch 23. Dezember 2015, 07:55

Vielen Dank für die Unterstützung, dann habe ich ja alles richtig gemacht. 8)

Frohes Fest!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast