Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Dieser Bereich ist für Artfremde Fahrzeuge gedacht.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Wolf 1

Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Wolf 1 » Freitag 22. August 2014, 13:17

Moin,

das Ding ist wie für mich gemacht,die ersten 100km sind abgespult,den geb ich nimmer her. :P
War wohl sowas wie Liebe aufn ersten Blick.
Zur Technik sag ich nur folgendes,Untersetzungsgetriebe,manu/auto Naben,entkoppelnder HA Stabi,100 % sperrbare HA Sperre.
Nicht das kleinste Kratzerlein,alle Services gemacht,Innenraum top...bla..bla.. :funny:

Bild

Vom fahren usw.,genau mein Ding :freak:
Wolf junior hat nur gesagt,machst du die kleinen Reifchen wieder runter und solche wie beim Dicken drauf... :freak:

Mehr Bilder in nächster Zeit vom Umbau, in andere Fahrzeuge :frech:

Gruß Wolf :freak:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6732
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Der Ralf » Freitag 22. August 2014, 13:25

Moin Wolfgang,

na dann mal viel Spaß mit deinen neuen alten Geländeautowagen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Limited4x4 » Freitag 22. August 2014, 14:24

....na dann... baue und zeige....

Glückwunsch zum neuen... :freak:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von JEOH » Freitag 22. August 2014, 14:44

Nen Patrol...

Baujahr, Antrieb? Machs doch nicht so spannend...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Wolf 1

Re: AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Wolf 1 » Freitag 22. August 2014, 15:28

JEOH hat geschrieben:Nen Patrol...

Baujahr, Antrieb? Machs doch nicht so spannend...
das ist der Motor,wenn der noch zum Antrieb zählt :funny:

Bild

Bild

wenn mich nicht alles täuscht ist die Lufthutze für den Ladeluftkühler,muß mich aber erst mal der ganzen Technik auseinander setzen hmm

Ist ein Y61 3 LiterD(160ps) 4türer.

Cool das schon mal Stempel drinn sind für die Haube.
Gefühlt ist das Schlachtschiff 2m länger wie der Fronti,Wendekreis wie ein LKW wahh
Aber alles funktioniert,kein Warnlämpchen,kein Ölverlust,neu Tüv, irgendwie kenn ich das so gar nicht,die Aussicht über die Haube beim fahren ist schon gewalltig :o

Ausbauten vom Dicken passen auch rein+20cm mehr Platz hinten,+für mehrere Personen, hab ich noch eine dritte Sitzreihe.

Bild

Benutzeravatar
Andy1981
Überrollkäfigtester
Beiträge: 989
Registriert: Samstag 22. Mai 2010, 19:27

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Andy1981 » Freitag 22. August 2014, 16:52

Glückwunsch zum neuen :)

allerdings vermisse ich die seiten vorne hinten fotos :lol2:

Gruß andy

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3270
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Range-Rider » Freitag 22. August 2014, 16:57

Na dann meinen Glückwunsch zum Neuen! :freak:
Wir hatten auch mal einen kurzen Patrol, ein
Eisenschwein, war ein cooles Teil! 8)

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
marienthaler
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1244
Registriert: Dienstag 9. September 2008, 18:14

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von marienthaler » Freitag 22. August 2014, 19:19

auch von mir Glückwunsch,und Alles gute
...immer noch einen 4x4 aus GB..

Benutzeravatar
hoins55
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2208
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 12:50
Fahrzeug: Frontera B Sport 2,2/136PS
Wohnort: 55262 Heidesheim

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von hoins55 » Freitag 22. August 2014, 19:37

Hallo Wolfgang!

Glückwunsch zum neuen Spaßmobil.

Gruß
der hoins55
General Grabber AT² 245/75R16;Trail Master;Spacer

Benutzeravatar
hoersturz
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 583
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Frontera A 2.2i, vor Facelift
Wohnort: bei Landsberg am Lech

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von hoersturz » Freitag 22. August 2014, 21:51

Hi Wolf,
Gratuliere zum neuen 4x4!
Der würd mir auch gefallen, könnt fast neidisch werden. :wink:

Der Umstieg für dich vom Frontera zum Patrol war wohl so, wie für mich damals vom Lada Niva zum Frontera 5türer.
Ich kann's nachvollziehen. :)

Grüße
Klaus
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9514
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von karman911 » Samstag 23. August 2014, 00:58

glückwunsch zum neuen :freak:

aber die bilder sind echt dürftig...... :oops: sind die beulen und rostlöcher so groß, das du sie uns nicht zeigen willst...... :lol2: :ironie:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 23. August 2014, 10:18

Ich seh nur Fahrzeugteile! wahh

Spann uns doch nicht so auf die Folter und mach mal richtige Fotos! ;)

Wolf 1

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Wolf 1 » Samstag 23. August 2014, 10:40

ne,ne sonst wirds ja langweilig,diesmal wirds bischen spannender :frech:

Momentan muß ich zuerstmal den Dachträger wieder anpassen wahh

Bild

dann kommt Fahrwerk,Felgen/ Reifen an die Reihe.Mit viel Glück schiffts nächste Woche,dann passiert vielleicht einiges :oops:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 23. August 2014, 10:55

Das ist ja wie bei "Game of Thrones"!
Eine Staffel in ner Woche geschaut, und Fortsetzung gibt's erst in nem Jahr!
Da hab ich ja die Bücher schneller gelesen! :funny:

Spann uns nicht so auf die Folter!

corsamanni
Geröllchampion
Beiträge: 210
Registriert: Dienstag 22. Juli 2008, 20:32

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von corsamanni » Samstag 23. August 2014, 17:46

Schönes Eisenschwein! Die Achsen sind super stabil.

Hätte noch richtige Bereifung für dich! Bei Interesse PN

Angefügt nach 1 Minuten:

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer nicht liebt Wein, Weib, Gesang und fremde Weiber,
wird niemals Jäger bleibt immer Treiber:-)

Wolf 1

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Wolf 1 » Montag 25. August 2014, 15:27

dank dir,aber die sind zu klein :)
tendenziell gehts grob in die Richtung
Bild


weiter gehts,alle Felgen aufbereiten und mit Nabenabdeckungen lackieren,matt black is beautifull.

Bild

Dachträger ist angepasst und montiert
Bild

cool,die haben gleich Platz gelassen für eine zweite Batterie
Bild

Lichtsystem gefällt mir
Bild

Verdammt,die Holde steht auf das Monster(jetzt schon),wir müssen streiten wer fahren darf wahh wahh

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von JEOH » Montag 25. August 2014, 19:44

Na, wenn da nicht demnächst ein zweiter Patrol...?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Asconajuenger » Montag 25. August 2014, 21:02

Schönes Fahrzeug! :funny:

Erinnert mich an den weißen aus dem OF! :freak:

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Limited4x4 » Montag 25. August 2014, 21:28

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, Bilder..............

BildBildBildBildBild
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Wolf 1

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Wolf 1 » Dienstag 26. August 2014, 18:51

heute haben wir die Luft und Dieselfilter getauscht,jetzt hat der wieder den vollen Durchzug.Vorgänger hat das vernachlässigt :evil:
Geil die Handpumpe am Dieselfilter,geht ruckzuck mit entlüften,das Teil schnurrt wieder wie ein Kätzchen :D

Jeden Tag warte ich auf meine Mts,,,,Verdammt,, brauch dringenst irgendein Schlammloch wo ich endlich wieder reinfahren kann,aber nicht mit den Schallplatten :oops:

Nettes Video,hier sieht man was das Teil alles kann,bischen Zeit einplanen und geniesen :P

https://www.youtube.com/watch?v=8LwstpfPxBM

wolf

Benutzeravatar
Andy1981
Überrollkäfigtester
Beiträge: 989
Registriert: Samstag 22. Mai 2010, 19:27

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Andy1981 » Dienstag 26. August 2014, 19:46

Schöner wagen ,wirklich :)


sag ma,ich weiß fragt mann einen geländewagen fahrer nicht :D aber was verbraucht der große so? Grüne Plakette und was nimmt das finanzamt,bzw zoll an steuern für den wagen ?


Ansonsten top,ich liebäugle ja so ein bissel mit dem Ford Ranger um das Bj 2010
:oops:

Gruß

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Limited4x4 » Dienstag 26. August 2014, 23:01

... nee Andy nicht den Ranger.... nimm den F 350 hast mehr von....

@Wolfgang: Wenn so nen Video briingst nur halb so lang..... :freak: :freak: :freak:
leihe dir sogar meinen Hänger dafür...... :lol2: :lol2: :lol2:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Wolf 1

Re: AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Wolf 1 » Mittwoch 27. August 2014, 10:52

Andy1981 hat geschrieben:Schöner wagen ,wirklich :)


sag ma,ich weiß fragt mann einen geländewagen fahrer nicht :D aber was verbraucht der große so? Grüne Plakette und was nimmt das finanzamt,bzw zoll an steuern für den wagen ?


Gruß
bisher so 8,5-10l,aber der Luftfilter hat echt übel ausgeschaut.Verbrauch wird sich aber mit den MTs und Aufbauten wieder um einiges erhöhen.
Verdammt,wenn meine Berechnungen stimmen passt das Biest von der Höhe nicht mehr in die Garage wahh

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 27. August 2014, 12:29

Ich dachte du baust neu?
Wieder blos ne Zapf Garage?

Wolf 1

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Wolf 1 » Mittwoch 27. August 2014, 18:13

was ist ne Zapfgarage :-?

Damn,steh grad in Rielasingen und die Lichtmaschine verabschiedet sich,keine Sau hat eine da wahh wahh

Nissanhändler meint ist nur ein kleines Teil an der LM,pfeift wie verrückt,aber noch keine Bateriekontrolleuchte.Der meint ich soll weiterfahren,muß noch 170km halten hmm

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 27. August 2014, 19:36

Was sagt das OF?
Da muss dir doch sicher jemand weiterhelfen können!

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von mecelo » Mittwoch 27. August 2014, 19:39

Gratuliere zum Neuerwerb.

Wird schon werden mit der LiMa ist ja heutzutage ein Verschleißteil.

Gruß Dimi

Ps jetzt wird wohl wieder ein treffen in LA fällig
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9514
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von karman911 » Donnerstag 28. August 2014, 00:53

Wolf 1 hat geschrieben:was ist ne Zapfgarage :-?
das ist ein fertig-garagen-hersteller :wink:

http://www.garagen-welt.de/

ist hab meine gemauert und trotzdem kaum ne handbreit luft.......

das problem sind die standard garagentore...... :-?
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
aldi_7
Überrollkäfigtester
Beiträge: 711
Registriert: Sonntag 3. Juni 2012, 19:39
Fahrzeug: Manta B GT/E, "Gehobene Mittelklasse" DTI
Wohnort: Hinterland

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von aldi_7 » Donnerstag 28. August 2014, 11:50

Schade das der Neue nicht mehr deb Blitz auf der Haube trägt, aber trotzdem Glückwunsch zum "Neuerwerb", viel Spaß damit und hoffentlich ab demnächst Pannen und Unfallfreie fahrten!

Gruß Aldi

(Der langsam glaubt, alles was Geländewagen sind, sind Bastelbuden egal was für ein Zeichen auf der Haube ist)

Wolf 1

AW: Wolf 1 sein neuer Geländewagen

Beitrag von Wolf 1 » Donnerstag 28. August 2014, 12:52

das Fänomen mit der Lima ist wieder vorbei hmm ,werd jetzt erst mal durchmessen ob alles passt,evtl. gleich eine neue als Ersatz legen.

Das erste Touche hats jetzt auch schon gegeben,in der Tiefgarage.Einfahrthöhe wäre eigentlich grad noch so gegangen,wenn an der Decke nicht dieses Blöde Abflußrohr gewesen wäre,anschleißend auch gleich noch das beleuchtete Schild mit dem Notausgang :wand: :wand: :wand:

Damit das hier nicht zu einseitig wird,paar aktuelle Bilder.Bin noch nicht ganz fertig,der wächst jetzt nochmal um 6 cm :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste