SENATOR FF - BRIXMIS

Dieser Bereich ist für Artfremde Fahrzeuge gedacht.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Samstag 6. Dezember 2014, 23:55

Moin,

da stolpere ich über eine Annonce in "der Bucht"

Allrad Senator in Remscheid (Klick)

Und lest einmal hier http://www.alt-opel.org/clubzeitung05/S ... Allrad.pdf.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17357
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von Frontmann » Sonntag 7. Dezember 2014, 04:39

Ein Überbleibsel aus dem kalten Krieg.
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Sonntag 7. Dezember 2014, 17:16

In jedem Fall beeindruckend!

Bild
Bild
Bild
Quelle: www.brixmis.co.uk

Und sicher einfacher zu unterhalten als eine SR-71...
Deren Route mussten wir damals bei der Luftwaffe in der Radarstellung (zusätzlich) händisch erfassen. Inklusive der Reaktionszeiten der Abfangjäger der Sovjets/Polen/NVA, die natürlich recht schnell aufstiegen, wenn die USAF / CIA ihre Bilder machten.
Bild
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
aldi_7
Überrollkäfigtester
Beiträge: 711
Registriert: Sonntag 3. Juni 2012, 19:39
Fahrzeug: Manta B GT/E, "Gehobene Mittelklasse" DTI
Wohnort: Hinterland

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von aldi_7 » Sonntag 7. Dezember 2014, 19:22

Hab gerade mal in meinen Geldbeutel geschaut, fällt leider aus wegen is net!!!
Schickes und absolut geiles Auto, glaub das gäb an der ein oder anderen Stelle dumme Gesichter!

Gruß Aldi

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Sonntag 7. Dezember 2014, 22:44

aldi_7 hat geschrieben:...das gäb an der ein oder anderen Stelle dumme Gesichter!
Beim Fahrer jedoch ein ganz breites Grinsen...

Hab' einen Thread zur Versteigerung im niederländischen Opelforum gefunden. Ist wiederholt eingestellt - vor fünf Tagen sei eine Auktion beendet worden: Mindestpreis nicht erreicht bei 4.500 etwa.

Ferguson hat solch einen Allradantrieb auch in andere zivile Fahrzeuge eingebaut, Senator, Monza, Jensen und andere mehr. Doch höhergelegt und verstärkt waren wohl nur diese fürs Militär.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9515
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von karman911 » Sonntag 7. Dezember 2014, 23:28

http://www.ebay.de/itm/Opel-Senator-A-F ... 7675.l2557

wenn er wirklich so einmalig ist wie er schreibt, wird der mindestpreis wohl deutlich höher liegen......

7-8.000.....?
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1723
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von jj.77 » Montag 8. Dezember 2014, 05:38

Der Mindestpreis liegt im fünfstelligen Bereich. Aber einen wirklichen Marktpreis dürfte es für solche Autos nicht geben. Der dürfte eher deutlichen Tagesschwankungen unterliegen, je nach dem, welchen liquiden Sammlern solch ein Objekt gerade auffällt.

Es gibt übrigens auch sechs Bitter SC mit dem FF-Allradantrieb.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17357
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von Frontmann » Montag 8. Dezember 2014, 13:14

der Allradantrieb sieht aber ziemlich "home made" aus und wenn daran mal was kaputt geht, dann wirds wohl schwierig bis unmöglich, Ersatzteile zu beschaffen.
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Montag 8. Dezember 2014, 14:49

Hab noch ein Titelbild gefunden

Bild
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
uralfuexla
Buckelpistencrack
Beiträge: 496
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2008, 14:09

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von uralfuexla » Dienstag 9. Dezember 2014, 09:17

hallo,


soweit ich weis gibt es nur zwei stück davon.

der allrad machte da probleme da die eine antriebswelle duch die ölwanne ging. er tropfte vorsich hin.


gruss

jürgen
WER FRONTERA`S NACHMACHT ODER VERFÄLSCHT ODER NACHGEMACHTE ODER VERFÄLSCHTE SICH VERSCHAFT UND IN VERKEHR BRINGT WIRD MIT GOLF CONTRY FAHREN NICHT UNTER ZWEI JAHRE BESTRAFT!!!!!

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Dienstag 9. Dezember 2014, 14:13

:ironie: Waren es also nicht die Russen mit den Altlasten in der ehem. SBZ?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Mittwoch 17. Dezember 2014, 23:47

Moin,

habe mit Interesse die Sache beobachtet, die Versteigerung ist wieder am Mindestpreis gescheitert. Die Annonce bei autoshout24 ist verschwunden - dort wurden 13.500 als VB aufgerufen...

Habe zur Technik weitere Info gefunden bei http://www.senatorman.de/opel_senator_a2.htm. Demnach waren die"echten" Brixmis Umbauten alle mit Vergaser ausgestattet. Doch bei dem Angebot ist doch ein Einspritzer im Bild zu sehen, oder irre ich mich?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Mittwoch 28. Januar 2015, 21:58

Moin,

da mich die Sache mit den "Spionagefahrzeugen" recht interessiert hat spukt mir was im Kopf rum...

Der Senator FF ist ja nix fürs schmale Budget gewesen. Ein Franzose hat ja einen "Fake" ohne Allrad gebaut und bereist diverse Treffen.

Die Fahrzeuge der Amerikaner oder Franzosen sind - da ohne Allrad - glaubwürdiger als Nachbau. Alle wären dann auch schon im H-Kennzeichen entsprechendem Alter.

Mercedes W114 280, W123 280 oder gar die S-Klasse W126 wären dann in olivgrün lackiert und optimiert für schlechte Wege ein sogar alltagstauglicher Hingucker.

Was mich zu einer Frage bringt: Bei uns im Raum besteht ein recht großes Angebot an entsprechenden Limousinen mit LPG Anlage, die jedoch in den Niederlanden zugelassen waren. Klappt es da dann mit dem H-Kennzeichen? Hat jemand Erfahrung?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Dienstag 3. März 2015, 23:06

Bild

Die Recherche wird langsam zur Sucht...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9515
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von karman911 » Dienstag 3. März 2015, 23:16

JEOH hat geschrieben: Die Recherche wird langsam zur Sucht...
gleich um die ecke.........http://www.camillus-duisburg.de/ :funny:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6733
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 4. März 2015, 09:10

karman911 hat geschrieben:
JEOH hat geschrieben: Die Recherche wird langsam zur Sucht...
gleich um die ecke.........http://www.camillus-duisburg.de/ :funny:
Moin Heiko,

der saß :lol2: .... ich dachte der link führt zu einer Seite mit Automobilen Schätzen oder sowas und dann das :funny:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Mittwoch 4. März 2015, 18:26

:funny:

Da war ich schon. Die sagten, hör auf zu qualmen :wand:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

AW: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von iomegale » Donnerstag 5. März 2015, 06:27

Und???
Hat's geholfen????
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Samstag 4. Juli 2015, 17:58

New, irgendwie nicht.

Da isser wieder in neuem zu Hause. Preisvorstellung verdoppelt!
nu bei mobile
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17357
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von Frontmann » Sonntag 5. Juli 2015, 08:12

utopisch
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Sonntag 5. Juli 2015, 12:35

Vielleicht meint er D-Mark (Ost) :ironie:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17357
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von Frontmann » Montag 6. Juli 2015, 07:44

wenn man weiß, wie die Dinger rosten, lässt man lieber die Finger davon. Die KFZ-Steuer und der Verbrauch ist das nächste KO-Kriterium
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5238
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von JEOH » Dienstag 18. Oktober 2016, 22:46

Frontmann hat geschrieben:wenn man weiß, wie die Dinger rosten, lässt man lieber die Finger davon. Die KFZ-Steuer und der Verbrauch ist das nächste KO-Kriterium
Moin,

da gäbe es eine Alternative zum Senator / Mercedes G / Range Rover.
Bislang hatte ich gelesen, das Audi bei vorangehenden Tests 'durchs Raster gefallen' sei. Doch gestern Abend finde ich ein Foto (auf dem Internetaufzritt ehemaliger Fotografen der Royal Air Force) - hier eine Ausschnittdavon

Bild

Offenbar war doch zumindest ein Audi 200 im Missionseinsatz!

Der war schon vollverzinkt - und sonst?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17357
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: SENATOR FF - BRIXMIS

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 19. Oktober 2016, 03:55

Wozu der verzinkt war versteht kein Mensch oder wer möchte heute noch so einen hässlichen Pott fahren?
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste