Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Dieser Bereich ist für Artfremde Fahrzeuge gedacht.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Scholli71
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 21:08

Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Scholli71 » Sonntag 2. Juli 2017, 11:00

Hallo liebe Opelgemeinde.

Ich möchte meinen Frontera B entlasten und auch wieder in die Grünen Umweltzonen fahren dürfen.
Ich finde den Duster optisch zusagend und von großen Problemen habe ich noch nicht viel gelesen.
Preis Leistung finde ich ok.
Ich fahre nicht viel im Gelände herum und große Anhängelasten brauch er auch nicht ziehen.

Lieben Gruß aus Erwitte

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17227
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Frontmann » Sonntag 2. Juli 2017, 11:31

Spricht nichts dagegen, wenn man den mag. Habe zwei davon in Kundschaft und die sind bislang problemlos. Technik ist viel von Renault.
Bild

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5244
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Rainer.M » Sonntag 2. Juli 2017, 13:44

Technik ist alles von Renault...

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17227
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Frontmann » Sonntag 2. Juli 2017, 15:46

Nö, nicht alles! :schimpf:
Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von karman911 » Sonntag 2. Juli 2017, 20:50

hallo,

ich hatte den duster (benziner) zwei jahre lang und war sehr zufrieden :freak:

wenn du mit der leistung klar kommst und keine übermäßigen qualitätsansprüche hast, sollte das passen :meinung:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5244
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Rainer.M » Sonntag 2. Juli 2017, 23:19

Frontmann hat geschrieben:
Sonntag 2. Juli 2017, 15:46
Nö, nicht alles! :schimpf:
Was denn nicht? Dacia ist eine 100%-tochter von Renault und die karre ist komplett bei Renault konstruiert worden. Jedes Teil an dem Auto kommt entweder direkt von Renault oder von einem zulieferer, der von Renault sein Geld bekommt. Nur an dem klingelschild von dem Werk und an den Teilen die das werk verlassen steht Dacia. Alles was innerhalb der Werkstore passiert, inklusive dem Strom für die Klingel ist alles Renault.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5211
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von JEOH » Montag 3. Juli 2017, 00:48

Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Diniho » Montag 3. Juli 2017, 07:48

Wir haben einen dci 4x4 Prestige. Top Auto mit super Ausstattung.
Habe eibach +30 mm drin und grabber at2 montiert. Das Ding macht echt Laune.
Bisher keine Beanstandungen. Ist aber auch erst ein Jahr alt.... :anim:
Gruß, Dirk


Bild

Bild

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17227
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Frontmann » Montag 3. Juli 2017, 15:34

Rainer.M hat geschrieben:
Sonntag 2. Juli 2017, 23:19
Frontmann hat geschrieben:
Sonntag 2. Juli 2017, 15:46
Nö, nicht alles! :schimpf:
Was denn nicht? Dacia ist eine 100%-tochter von Renault und die karre ist komplett bei Renault konstruiert worden. Jedes Teil an dem Auto kommt entweder direkt von Renault oder von einem zulieferer, der von Renault sein Geld bekommt. Nur an dem klingelschild von dem Werk und an den Teilen die das werk verlassen steht Dacia. Alles was innerhalb der Werkstore passiert, inklusive dem Strom für die Klingel ist alles Renault.
Das wäre, als wenn du sagst, alles an Audi ist VW. Will heißen, diverse Teile wirste an Renault, so nicht finden. Beispiel LWR per Seilzug. Welcher Renault hat das auch?
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5211
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von JEOH » Montag 3. Juli 2017, 18:33

Frontmann hat geschrieben:
Montag 3. Juli 2017, 15:34
Beispiel LWR per Seilzug. Welcher Renault hat das auch?
hmm Tante Gockel sacht: "LWR hat mehrere Bedeutungen: Laufende Wirtschaftsrechnungen · Leichtwasserreaktor · Leuchtweitenregulierung"

Aha. :wink:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5244
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Rainer.M » Montag 3. Juli 2017, 19:39

Wenn das in nem Dacia so drin ist, dann ist das auch made in France...

Der Vergleiche zwischen Audi und VW passt insofern nicht, weil Audi, VW und auch Porsche jeweils komplett eigenständig arbeiten. Aus dieser konzerngruppe müsstest du dann schon eher Skoda, seat oder faw mit VW vergleichen.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5211
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von JEOH » Montag 3. Juli 2017, 20:48

Rainer.M hat geschrieben:
Montag 3. Juli 2017, 19:39
made in France...
Laut dem Artikel im 'Fokus' stammen 60% der Zulieferer von Dass ha aus der Region...
Elende Lügenpresse :ironie:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17227
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Frontmann » Dienstag 4. Juli 2017, 07:58

Made in France ist ja auch Peugeot und Peugeot ist Opel. Also ist es ganz klar ein Opel Teil! idee

Es ist daher überfällig, dem Dacia einen eigenen Forenbereich zu geben! grr

Was wird jetzt nur aus den armen Rumänen? hmm

Vive La France! :freak:
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5211
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von JEOH » Mittwoch 5. Juli 2017, 23:02

Der Erbfeind... :ironie:

Aba dasch de nu all zum eingaufe rüberkomme?!
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Scholli71
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 21:08

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Scholli71 » Samstag 8. Juli 2017, 13:43

Vielen Dank für die Antworten.
Ich habe mit mehreren gesprochen, die einen haben.
Durchweg alle zufrieden.

Benutzeravatar
Frontipet
Überrollkäfigtester
Beiträge: 938
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:53

Re: Hat jemand Erfahrung mit einem Dacia Duster?

Beitrag von Frontipet » Samstag 8. Juli 2017, 19:10

Rainer.M hat geschrieben:
Sonntag 2. Juli 2017, 23:19
Frontmann hat geschrieben:
Sonntag 2. Juli 2017, 15:46
Nö, nicht alles! :schimpf:
Was denn nicht? Dacia ist eine 100%-tochter von Renault und die karre ist komplett bei Renault konstruiert worden. Jedes Teil an dem Auto kommt entweder direkt von Renault oder von einem zulieferer, der von Renault sein Geld bekommt. Nur an dem klingelschild von dem Werk und an den Teilen die das werk verlassen steht Dacia. Alles was innerhalb der Werkstore passiert, inklusive dem Strom für die Klingel ist alles Renault.
Das war bei meinem Freelander ähnlich, der wurde von BMW entwickelt denen damals Land Rover gehörte. Da ich seinerzeit bei BMW gearbeitet habe, dachte ich man könne sowas kaufen. Das war der größte Irrtum der mir je passierte und BMW hat es wohl ähnlich gesehen und den ganzen Laden wieder verkauft. :crazy:
Da kann man nur hoffen das es bei Dacia besser ist. Bisher scheint ja bei denen alles rund zu laufen :D
„Jagd ist nur eine feige Umschreibung für besonders feigen Mord am chancenlosen Mitgeschöpf.
Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
T. Heuss

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste