Nach zwei einhalb Stunden warten...

Hier könnt Ihr alles zum Thema Versicherungen, Steuern, Umweltplakette und HU/AU schreiben.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Nach zwei einhalb Stunden warten...

Beitrag von JEOH » Dienstag 24. März 2015, 16:42

...war es endlich soweit:

Bild

Nun noch etwas fleißige Feinarbeit. Der Verbrauch hat sich auch inzwischen etwas reduziert - ist nun wie beim Grünstreifen mit MT bei 11,5 per Hundert Km.

Entscheidend sind die Fixkosten, die sich nun erheblich reduzieren.

Ob unsere Fronteras das noch erleben dürfen?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
hoersturz
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 583
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Frontera A 2.2i, vor Facelift
Wohnort: bei Landsberg am Lech

AW: Nach zwei einhalb Stunden warten...

Beitrag von hoersturz » Dienstag 24. März 2015, 21:03

Herzlichen Glückwunsch :freak:
Scheint ja schön gepflegt zu sein, das Schätzchen :D

Wen wir unsere Frontis schön pflegen und nicht als daily driver einsetzen, schaffen die das auch...

Grüße
Klaus
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9515
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Nach zwei einhalb Stunden warten...

Beitrag von karman911 » Dienstag 24. März 2015, 22:41

JEOH hat geschrieben: Ob unsere Fronteras das noch erleben dürfen?
glückwunsch zum "h" :freak:

die frontis sind ja auch bald soweit........aber die ersten alten campos aus der kb-serie sind schon h-fähig und bei den tf´s sind die ersten ab 2018 an der reihe :wink:

auch trooper der ersten serie können schon das kennzeichen beantragen......
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste