Isuzu D-Max Heckklappe

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum ISUZU D-MAX posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
timbo1991
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Montag 9. September 2013, 13:16

Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von timbo1991 » Montag 9. September 2013, 13:40

Hallo liebe Offroad-Gemeinde,

bin komplett neu hier, also seht es mir bitte nach falls ich hier nicht im richtigen Thread sein sollte!

Ich habe ein Problem mit meinem Isuzu D-Max. Er ist aus 2007 und ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Wagen. Leider habe ich beim Rückwärt-Fahren mit Anhänger mein Können etwas überschätzt... Eine Ecke des Anhängers hat sich in die runtergeklappte Heckklappe gedrückt und eine große Delle hinterlassen! Anbei findet ihr auch ein Foto von der Delle.

Meine Frage: Hat jemand von euch schon mal so etwas ausbeulen lassen o.Ä. (Geht das bei diesem Teil überhaupt?) Ich bin dankbar für jeden Tipp.
Was mich auch interessieren würde, ist wo ich evtl. eine gebrauchte Heckklappe herbekommen könnte. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich!

Danke im Voraus!
Mit freundlichem Gruß

Tim
Dateianhänge
delle.jpg
delle.jpg (19.07 KiB) 3223 mal betrachtet

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von Frontmann » Montag 9. September 2013, 14:45

Hallo Timbo,

frage doch mal bei einem örtlichen Karosseriefachbetrieb nach und lasse dir einen Kostenvoranschlag erstellen. Du kannst ja auch mehrere fragen und vergleichen.

Eine gebrauchte Klappe würde ich via Internet suchen. Verwerter fallen mir gerade Renet und Fechner ein, es gibt aber sicher noch viele mehr. Einfach mal googeln mit dem Begriff Heckklappe D-Max.
Bild

Benutzeravatar
Güni
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2233
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:55

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von Güni » Montag 9. September 2013, 17:09

Anhand der Lackrisse ist ja schon klar, das sie neu lackiert werden muß.
Und anhand der Dalle sag ich mal so: "Da lacht ein Karosseriebaubetrieb, wenn Du daher kommst und lässt das mal schnell den Lehrling machen.
Wenn sie von innen nicht rankommen sollten (was ich nicht glaube), dann werden sie von Aussen kleben und ziehen oder eher ein Ziehblech oder per Punktschweissen Stifte setzen und ziehen.
Mach Dir da keine Sorgen, die machen das wie neu. Allerdings nicht umsonst.:-)
Aber wie Frontmann schon schreibt, vielleicht kriegst Du ja günstig eine Klappe und kannst sie umlackieren lassen. Bei Deinem Fahrzeug glaube ich aber noch nicht wirklich dran, das der Gebrauchtteilemarkt sowas zu einem moderaten Preis hergibt.
Viel Glück bei der Suche.
mfg
G&J.
-- Vernunft ? -> später mal.........
-- Rancho+35'' = Mit LANDY's auf AUGENHÖHE!


Murphy wußte das es den Frontera geben wird:
„Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“

Benutzeravatar
Bumper65
Geröllchampion
Beiträge: 283
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 18:18
Fahrzeug: Opel Frontera A Sport 2,0i
Wohnort: 31226 Peine

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von Bumper65 » Montag 9. September 2013, 17:38

Hmm, wenn man mal wüsste, wo du herkommst hmm . Dann könnten wir dir auch besser helfen :meinung: .
Gruß, Rainer



Wo der Frontera stecken bleibt, müssen die anderen erst einmal hinkommen.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von karman911 » Dienstag 10. September 2013, 02:01

hallo,

hier kann man dir bestimmt besser helfen http://d-max4x4.aktiv-forum.com/

ich würde mir aber ein edelstahlblech als schutz abkanten lassen und die beule überdecken, hat meiner aus kunstoff serienmäßig :wink:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

timbo1991
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Montag 9. September 2013, 13:16

Re: AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von timbo1991 » Dienstag 10. September 2013, 14:29

Bumper65 hat geschrieben:Hmm, wenn man mal wüsste, wo du herkommst hmm . Dann könnten wir dir auch besser helfen :meinung: .
Sorry, komme aus NRW 48er Postleitzahlgebiet.

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von Frontmann » Dienstag 10. September 2013, 14:35

So wie ich das sehe, muss in jedem Fall auch lackiert werden, auch wenn der Lack nicht gerissen wäre. Die Kosten schätze ich mal auf circa 500 Euro ein.
Bild

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 18. September 2013, 11:41

Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 25. September 2013, 09:27

oder guck mal hier ...ganz unten.

http://www.hartmannfahrzeugbau.de/index.php?pid=13
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 25. September 2013, 10:09

Spart euch die Mühe, das war wieder so ein OHW!
Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von karman911 » Mittwoch 25. September 2013, 10:20

Frontmann hat geschrieben:Spart euch die Mühe, das war wieder so ein OHW!
wo kommt der den her :ironie: bei uns in der region fahren die ohv´s (ohne hirn und verstand :funny: )
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 25. September 2013, 10:25

One Hit Wonder
Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Isuzu D-Max Heckklappe

Beitrag von karman911 » Mittwoch 25. September 2013, 10:32

hatte ich verstanden.....daher das :ironie: zeichen :wink: war übrigens ein thw ....... mist, das kann auch wieder falsch verstanden werden :smoke:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast