isuzu d-max jetzt auch offiziell in deutschland vom händler

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum ISUZU D-MAX posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9515
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

isuzu d-max jetzt auch offiziell in deutschland vom händler

Beitrag von karman911 » Samstag 11. November 2006, 01:52

hallo,

durch tips aus dem forum habe ich für alle interessierten eine super website


www.isuzu-sales.de

da muß sich die konkurenz warm anziehen, ich jedenfalls habe mich entschieden


viel spaß beim surfen :D



ps:hat jemand interesse an meinem alten isuzu campo?

Kini
Abhangjäger
Beiträge: 364
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 17:43
Kontaktdaten:

Re: isuzu d-max jetzt auch offiziell in deutschland vom händ

Beitrag von Kini » Samstag 11. November 2006, 20:29

karman911 hat geschrieben:hallo,

... ich jedenfalls habe mich entschieden

...
Und?

Toyota Hilux mit 75 PS?


Oder Nissan mit 100 PS?



:anim: :anim:




Kini
Der Geländewagen heißt Geländewagen, weil damit kanst dich ins Gelände wagen!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9515
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Beitrag von karman911 » Samstag 11. November 2006, 21:01

no way :frech: - isuzu :lol:

d-max, space cab,2,5l, 131 ps 2x4 respekt

gruß
heiko

Kini
Abhangjäger
Beiträge: 364
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 17:43
Kontaktdaten:

Beitrag von Kini » Sonntag 12. November 2006, 14:50

Ich würd den stärkeren nehmen.

Leider stehen da keine Preise, oder bin nur ich blind?

Kini
Der Geländewagen heißt Geländewagen, weil damit kanst dich ins Gelände wagen!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9515
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Beitrag von karman911 » Sonntag 12. November 2006, 21:18

hallo,
würd ich auch gerne aber den starken motor gibts nur beim 4x4 und dann wirds gleich richtig teuer :-?

preise habe ich mal nachgefragt; space cab 4x4 2,5l in normal ausstattung ca 22.500, in besserer ausst. ca 24.500, 3 l ab 26.000

den 2x4 gibts nur auf bes. wunsch (3 monate lieferzeit) für ca 20.000

da ich sowieso nie im gelände unterwegs bin brauche ich den allradantrieb eh nicht und so kann weniger kaputt gehen :D

überhaupt glaube ich das die firmen einen fehler machen wenn sie immer nur 4x4 anbieten :meinung: ( angeblich gibt es für die 2x4 keinen markt )
die leute, die ich kenne legen oft keinen wert auf 4x4 ( optik, nutzwert-ladung in stadt transportieren, höherer verbrauch, mehr was kaputt gehen kann usw)

aber wehn interessiert schon meine meinung? grr

mal sehen was bei den eröffnungen der niederlassungen an prozenten drin ist oder ob sie erstmal nur nach liste verkaufen

lg
heiko

Benutzeravatar
eumel
Administrator
Beiträge: 2166
Registriert: Samstag 18. Dezember 2004, 21:27

Beitrag von eumel » Sonntag 12. November 2006, 21:31

Moin,

muss ja lustig aussehen so ein 2x4 Auto :funny: :ironie:

Gruß,

Ch.
\\"Strassen...? Wo wir hinfahren brauchen wir keine Strassen!\\"

Flomax
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 2. Januar 2007, 16:37

seltsame Markteinführung

Beitrag von Flomax » Dienstag 2. Januar 2007, 16:59

Hallo Leute,

mit Interesse verfolge ich die Markteinführung des D-Max hier in Deutschland.

Ich selbst habe zur Zeit noch einen der Vor-vorgänger (Opel Campo 2,5 TD 1,5 Kab) unterm Hintern.

Was ich allerdings bei der zur Zeit groß angelegten Medienkampagne über den D-Max vermisse, sind Details über den Allradantrieb und den Motor.

Es würde mich zum Beispiel die Funktionsweise des 4WD interessieren! Handelt es sich dabei um einen Zuschaltallrad mit starrem Durchtrieb im 4H- und 4L-Modus, oder gibt es ein Mitteldifferenzial zwischen Hinterrad- und Vorderradantrieb. Wohl eher nicht, oder? Das Hinterraddifferenzial soll sperrbar sein - aber wie? Manuell oder teilgesperrtes Diff?

Oder wie wird die Nockenwelle betrieben? Über Zahnriemen oder Kette?

Ob man bei www.isuzu-sales.de oder bei www.isuzu-pickup.de nachschaut, nirgends findet man diesbezüglich Informationen, oder bin ich blind??

Vielleicht weiß ja einer der User hier mehr darüber!? Über Infos wäre ich dankbar, denn zur Zeit sind bei mir, als häufiger Hängerfahrer, immer noch der neue L200 oder der LR Defender 110 PickUp (beide mit Permanent-Allrad) die Favoriten.

Gruß
Flomax

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9515
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Beitrag von karman911 » Dienstag 2. Januar 2007, 17:39

hallo,
es mal frohes, gesundes und unfallfreis 2007

bei solch speziellen fragen einfach mal die leute direkt anrufen 069/30855400 die sollten es wissen :D

lg
heiko

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste