Robert's Bastelbuch

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Mittwoch 3. Februar 2016, 00:07

Das geht an sich schon.
Aber das ist etwas was noch auf meine liste steht.
Wie schon erwahnt, 400km gefahren, davon 200 ins gelande. Alles gut.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Limited4x4 » Mittwoch 3. Februar 2016, 00:46

man, man... deine Umbauten werden immer Abgefahrener..... einglück habt ihr das HU/ TÜV Problem nicht.... 8)
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17225
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 3. Februar 2016, 08:31

und das Kennzeichen an das Reserverad?
Bild

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Freitag 5. Februar 2016, 10:52

Hallo leute,

Hier ist das teil fertig, bis auf das electrische teil.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Sonntag 7. Februar 2016, 20:23

Und der Frontera is wieder im einsatz.
Alles wirkt wunderbar. Beleuchtung, rucksicht kamera, einfach alles.

kleiner film
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Mittwoch 30. März 2016, 16:54

Hallo,

Heute mal gearbeitet am dachtrager. Ich wollte da einen korb drauf haben fur das Oztent.
Aber es muss auch schnell runtergenommen konnen.
Also, sieht das jetzt so aus.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn das zelt nicht drin ist, ist es innerhalb eine minute runter von dach.

Gruss von Robert
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5211
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von JEOH » Mittwoch 30. März 2016, 18:04

Hallo Robert,

ich staune immer wieder über die Details, die Du umsetzt. Und über die Teile, die Du dafür auftreibst und verwendest. Hast Du um die Ecke einen gut sortierten "Eisen-Karl" oder besorgst Du so etwas online?

Zum Beispiel die EInschlagmuttern, die Du vorne am Dach verwendet hast. Die habe ich bisher nirgens gefunden...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Donnerstag 31. März 2016, 21:03

Hallo Jan,

http://www.blindnieten24.de/M8

Bitte sehr.

Danke fur das kompliment.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Donnerstag 7. April 2016, 14:10

Heute ein par kleinigkeiten gemacht.
Bild
Eine halterung fur den Trackball womit ich mein Toughbook bedienen kann.
Bild
Ein Becherhalter
Bild
Bild
Und halterungen fur zwei 10ltr benzinkannister.
So langsam wird es wieder was. Kann es sonntag losgehen nach Polen.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Limited4x4 » Donnerstag 7. April 2016, 22:28

man man, jetzt fehlt noch sowas. Dann brauchst deine Autos bald garnicht mehr verlassen... :lol2: :lol2: :lol2:



Bild
Quelle: http://www.streckenkun.de/fotos/klositz.jpg
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Mittwoch 24. August 2016, 17:50

Tag,

Es hat sich wieder mal einiges geandert. Also meine verstarkte federn reichten nicht aus. Es musste besser werden.
So wahren die nach meine erste tour nach Polen.
Bild
Dann habe ich diese mal gekauft.
Bild
So sah das dann aus
Bild
Der unterschied
Bild
Ist schon besser so
Bild
Und so ist es jetzt. Ein wenig niedriger, aber nur 1 cm. Also ein gewinn von etwa 6cm und auch so mit gepack.
Bild
Nach unsere ferien in Polen ist de hohe noch immer gleich. Also Projekt gelungen.

Und die Kannister auf dem dach war eigentlich auch keine gute idee. Darum mal hier was gebastelt.
Bild
Das sieht dan jetzt so aus. Und halt wie es sein soll. Testrunde in Polen ear erfolgreich.
Bild

Weil ich meine Dragon Winch Sand boards ein wenig von farbe wechseln lies habe ich kontakt gehabt mit den verkaufer Auto Optimierer und nach einiges haben die mir den vorschlag gemacht, ich mache einige videos und berichte uber unsere erlebnissen und so, und dafur habe ich neue Dragon Winch Sandboards bekommen und mehr.
Ich kann nur sagen, service ist dor gross geschrieben und die produkte sehen gut aus.
Bild
Bild
Hier ein par video's von die teile;
Sandboards Dragon Winch
Desert Fox Bergungs material

Am 2ten september fahren wir wieder nach Luxemburg/Frankreich um dort herlich zu fahren.
Dort wird dann teil drei gemacht mit die ganze einfache Bergungsmaterialen die wir haben. Aber die auch unentbehrlich sind.

Gruss von Robert
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

JayJay
Luftdruckprüfer
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 12. August 2016, 18:31
Fahrzeug: Frontera B
Wohnort: Bielefeld

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von JayJay » Freitag 23. September 2016, 21:34

@Robert: schönes Projekt respekt

Endlich mal ein Landsmann hier, gruss nach Holland :freak:
Welterusten :frech:
Wer nur das tut was er schon kann, bekommt nur das was er schon verdient...

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Samstag 12. November 2016, 21:33

So, und tag,

Hier mal wieder ein kleines projekt von mir.
Es heisst, lackiere den Frontera. Und mache ihm Schwarz mit U-pol.

Hier der anfang, aber noch mit standard lack.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Morgen werden wir mal versuchen eine delle und ein kleiner rostflecken weg zu putzen und dann nachdem wir das auto schon mit zeitungen versehen haben, versuchen wir das teil mal zu lackieren.

Und so soll es dann ungefahr werden. Aber ob ich es so schon hin bekomme? Wir werden sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xMj7Y1bSYHM
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17225
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Frontmann » Sonntag 13. November 2016, 10:40

Und sogar mit einer Gel-Batterie ausgestattet wahh
Bild

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Sonntag 13. November 2016, 16:28

Frontman, aber sicher. Will auch noch einen zweiten haben. Einen Red Top fur starten und den Gelben wird dann die zweit Batterie.
Aber das ist ein folgendes projekt.

Hier ein par weitere bilder. Es regnet hier, also musste ich einiges in die planung andern.
Bild
plane druber.
Bild
Delle raus
Bild
Einzige "sichtbare" Roststelle bearbeitet.

Es ist kalt und feucht, also wird es lange dauern bis alles trocken ist. Aber es reicht fur heute. Morgen geht es wieder weiter.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Wolf 1

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Wolf 1 » Montag 14. November 2016, 15:47

Robert, bei dem Wetter würd ich das nicht machen.Evtl. ist die ganze Arbeit umsonst, du bringst zu viel feuchte Luft ans blanke Blech etc.Das rostet hinterher sofort weiter, geht ganz schnell, viel schneller als vorher wenn du nichts gemacht hast.
Die Farbe trocknet auch nicht richtig durch.

Du siehst hier den M nach dem strahlen in der geheizten Halle, rechts vorne hatte sich sofort wieder Flugrost gebildet weil das Tor auf war. grr
Bild

Geh vielleicht lieber auf ein Weihnachtsmarkt und trinke ein Glühwein und verschieb das ganze :D

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Mittwoch 16. November 2016, 16:30

Fast fertig. Heute war es warm, 13 grad oder mehr und trocken.
Also es ging wirklich los.
Hier bin ich fast auf 70%. Bis jetzt alles gemacht bis die hintertur. Ich muss das auto nach vorne fahren um dabei zu kommen.
Also das kommt morgen. Aber wir schaffen das schon.
Bild
Bild
Bild
Bild

Morgen gibt es weitere bilder, denke ich. :D
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von karman911 » Donnerstag 17. November 2016, 00:16

respekt für deine arbeit unter diesen umständen....... :freak:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Wolf 1

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Wolf 1 » Donnerstag 17. November 2016, 05:12

brutal, das sieht einfach nur Geil aus respekt

Jetzt bin ich angefixt, das könnte mir auch gefallen wahh

Benutzeravatar
hoersturz
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 573
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Frontera A 2.2i, vor Facelift
Wohnort: bei Landsberg am Lech

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von hoersturz » Donnerstag 17. November 2016, 10:22

Ja, sieht wirklich geil aus. respekt
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17225
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 17. November 2016, 11:04

Mein Kumpel hatte das auch mal gemacht. Hatte aber Unterbodenschutz genommen und überlackiert. Der Capri und später der Manta sah aber damit in weiß nicht wirklich geil aus.

Ein anderer hatte sein Auto beflockt und statisch aufgeladen, danach lackiert. Sah dann aus wie Samt. Das Teil ließ sich aber schlecht reinigen.
Bild

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Donnerstag 17. November 2016, 11:43

fast fertig, nun aufbauen
Bild
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Donnerstag 17. November 2016, 15:11

Fertig bis auf den dachtrager
Bild
Bild
Bild
Bild

Dachtrager ist morgen fertig.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von karman911 » Donnerstag 17. November 2016, 21:49

gefällt mir viel besser als das olle grün..... :oops: :meinung:

hast du den vergleich gesehen? scheint da was richtig krasses zu geben wahh

https://www.youtube.com/watch?v=434q2k9b9cw

oder ist das fake?
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5211
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von JEOH » Donnerstag 17. November 2016, 23:25

Moin Robert,

im FOG gibt es einen Sport mit "Rhino-Paintjob", der schaut aus wie Deiner! Der Schutzlack ist wie das Raptorzeugs unkaputtbar durch Brombeeren und Äste.

Braucht es da nur das UPol oder vorher eine Grundierung oder einen Zusatz?

@Heiko - vlt ist das UPol falsch/anders aufgetragen bei den Ruskies? Ein Fall von viralem Marketing?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Donnerstag 17. November 2016, 23:55

Ich habe die grune farbe einfach sandiert und sehr sauber gemacht.
Es gibt einen haftschicht spruhdose, aber ich glaube nicht das mann die braucht.

Das mit den schlussel und so, ich weiss es nicht. Und ich werde bestimmt nicht mit ein schlussel oder so etwas jetzt in den lack schneiden usw.
Was mir auffiel im video ist das er nur auf das fenster kratzt, und normal geht papier wirklich kaput. Also ist die frage, was ist das?
Er kratzt auch beim licht, aber das lasst er nicht sehr gut sehen.
Fake? Keine ahnung.

Bis ich die ersten kratzer habe kann ich es wirklich nicht sagen.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von karman911 » Freitag 18. November 2016, 00:12

vor allem würde mich interessieren wie er das abgeklebte und überlackierte papier wieder abbekommt....... :crazy:

@robert; wenn du noch was übrig hast, kannst du ja mal ein altes blech oder brett lackieren....... zum testen :smoke: idee

was kostet das zeug eigentlich?
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Freitag 18. November 2016, 00:18

etwa 120 euro fur 4 flaschen und hardener. Bei Amazon.de

Leider alles alle, aber, ich will das dach und stossstange vorn plus Pushbar auch machen.
Weiss aber noch nicht wann.

Will erstmal dieses kleines projekt fertig haben. Und dann das zweites davon machen.
Bild
Bild
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Freitag 18. November 2016, 00:54

uber bedliner gesprochen.
https://www.youtube.com/watch?v=3JOXrpCLCJg

Gruss von Robert
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Wolf 1

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Wolf 1 » Freitag 18. November 2016, 11:33

Robert hat geschrieben: Das mit den schlussel und so, ich weiss es nicht. Und ich werde bestimmt nicht mit ein schlussel oder so etwas jetzt in den lack schneiden usw.
Was mir auffiel im video ist das er nur auf das fenster kratzt, und normal geht papier wirklich kaput. Also ist die frage, was ist das?
Er kratzt auch beim licht, aber das lasst er nicht sehr gut sehen.
Fake? Keine ahnung.

Bis ich die ersten kratzer habe kann ich es wirklich nicht sagen.
Hallo Robert, kannst du vlt. mal an einem Stück mit einem Schlüssel o.ä. kratzen und das Ergebnis ablichten.
Evtl. könntest du ein kleines Blech damit lackieren und das ausprobieren.

Gruß Wolf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste