Robert's Bastelbuch

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
hoersturz
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 583
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Frontera A 2.2i, vor Facelift
Wohnort: bei Landsberg am Lech

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von hoersturz » Donnerstag 6. Juli 2017, 22:30

Whow respekt
Und das geht wirklich mit dem Federweg?
Auch voll beladen?


Grüße
Klaus
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Donnerstag 6. Juli 2017, 22:42

yep, geht, federung war original fur 1000 liter diesel gedacht.
Plus tank, plus gerate usw.

hier noch zwei bilder. Morgen geht es weiter.
Bild
Bild
Kuchenteil.
Hoffentlich morgen fertig und dann noch das innenwerk.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Diniho » Freitag 7. Juli 2017, 04:12

Große Klasse! Saubere Arbeit!
Aber machst du dir mit der Stoßstange nicht den schönen böschungswinkel kaputt?
Gruß, Dirk :girl:

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Freitag 7. Juli 2017, 08:17

Die stossstange ist nur so um den anhanger nach hause zu kriegen.
Der wird am montag geandert. Also keine bange.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Diniho » Freitag 7. Juli 2017, 10:31

Sehr fein!!! :freak: :freak: :freak:

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Freitag 7. Juli 2017, 17:12

So, wieder ein tag vorbei. Und hier das ergebnis;

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Also die linker seite ist fast fertig. Aber das kommt morgen wieder.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
hoersturz
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 583
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Frontera A 2.2i, vor Facelift
Wohnort: bei Landsberg am Lech

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von hoersturz » Freitag 7. Juli 2017, 22:10

Robert mir gefällt das, ehrlich! :freak:
Sogar ein bißchen Neid ist dabei :oops:


Grüße
Klaus
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Samstag 8. Juli 2017, 23:27

Also, auch heute wieder fleisig gewesen. Aber leider kostet es einfach viel zeit und ab und zu denkt mann, man kommt nicht voran.
Ich habe ein wenig lackiert, was gebastelt und hier sind die bilder die dazu gehoren.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Morgen ist wieder ein voller tag mit einkaufen, basteln usw.
1. kleines lock machen in den deckel.
2. Zwei lucken einbauen links und rechts
3. Solar zelle aufs dach kleben
4. Foxwing markiese dranbauen.
5. Viel sauber machen da ich gekleckert habe bein lackieren.
6. Das tein waschen.

Montag muss ich dann stahl einkeuafen fur die stossstange hinten und fange ich an um das teil zu bauen.
Das musste dienstagabend fertig sein.
Mal sehen.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von JEOH » Sonntag 9. Juli 2017, 22:45

respekt Robert! Nicht ungeduldig werden, das wird schon...
Bin schon gespannt auf das fertige Teil!
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Sonntag 9. Juli 2017, 23:06

Also ich glaube ich habe geschafft was ich wollte.
1. kleines lock machen in den deckel. gemacht
2. Zwei lucken einbauen links und rechts. gemacht
3. Solar zelle aufs dach kleben. gemacht
4. Foxwing markiese dranbauen. gemacht
5. Viel sauber machen da ich gekleckert habe bein lackieren. hat Frederique gemacht
6. Das teil waschen. Zum teil gemacht durch Frederique.

Hier das ergebnis.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Morgen gehe ich stahl einkaufen und die stossstange schweissen. Hoffentlich klappt das alles wie ich es plane.
Am mittwoch gehen wir wieder zur Firma und wird er abgebaut. Und am donnerstag mache ich noch die letzten sachen, packe eine und am freitag geht es los fur das erste testwochenende.

Hoffentlich klappt alles.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9511
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von karman911 » Sonntag 9. Juli 2017, 23:25

hallo robert,

ist klasse geworden :freak: respekt

hoffe im einsatz klappt alles wie gewünscht :wink:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Asconajuenger » Montag 10. Juli 2017, 12:24

Klasse Anhänger!

Darf man fragen was das bis jetzt, also im Rohzustand zum Selbstausbau gekostet hat?

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von JEOH » Montag 10. Juli 2017, 13:00

:ironie: Einen VW Bully T3 ... :lol2:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Montag 10. Juli 2017, 15:18

und mehr.
Aber weil es der ersten in seiner sorte ist. Kann ich das auch einfach nicht sagen.
Wenn du es gerne wissen willst, frag Dutch Campers in Lelystad. Die gehen jetzt einen zweiten bauen.
Ich denke die haben dann ein richtigen preis und nicht wobei ich stundenlang mitgearbeitet habe und auch teile selber gemacht habe.
Das wurde nur einen fehlpreis geben.

Ubrigens die machen auch sachen fur den deutschen Markt. Also wenn geliefert dann mit TUV.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 11. Juli 2017, 12:42

Passt schon, trotzdem Danke!

Ist sehr interesannt was du da baust! respekt

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Mittwoch 12. Juli 2017, 00:05

Und wieder einiges gemacht. Ganz langsam wird es was.
Gestern und heute gearbeitet an den "Rock Protector" an die hinterseite.
Sieht schon ganz ordentlich aus finde ich mal.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
So, das war es fur heute. Morgen wieder nach Lelystad und da wird wieder einiges gemacht.
Leider ist die tur noch immer nicht anwesend. Muss aus Deutschland kommen und die wollen einfach nicth mitarbeiten an dieses Projekt.
Vielleicht soll ich mal vorbeifahren. :lol2:
Nun gut, am Donnerstag geht es weiter und werde ich die solaranlage fertigstellen und die kuhlbox mit strom versorgen.
Wie wir in die zwischenzeit es mit die tur losen, mm, mal sehen was die sich ausgedacht haben.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9511
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von karman911 » Mittwoch 12. Juli 2017, 00:29

die ersten beiden bilder erinnern mich an die auspuffrohre vom e-type....... :funny:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Donnerstag 13. Juli 2017, 23:55

Stage 1, bis auf die tur. Fertig.
Morgen geht es los fur ein erstes wochenende mit den anhanger.
Nicht weit, nur campen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
und er steht schon fertig fur morgenfruh.
Es kann losgehen.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von JEOH » Freitag 14. Juli 2017, 03:29

Viel Spaß wünsche ich euch.

Die Türe ist aber "Profi"-sorisch gut gelöst erstmal. :meinung:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 16. Juli 2017, 17:58

Viel Spaß Robert.

Bleibt das Bett so, oder baust du da ne Sitzgruppe, die du zum Bett umbauen kannst, wie bei den alten Wohnwagen?

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Montag 17. Juli 2017, 22:12

Hallo,

Das Bett bleibt so. Sitzgruppe ist fur wohnwagen, dies ist kein Wohnwagen. Ist zum schlafen und zum transportieren gedacht.
Nicht zum wohnen. haha.
Sitzen und leben tun wir draussen
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Dienstag 25. Juli 2017, 22:08

Also, wir sind fast am ende von diesem teil.
Noch ein par wochen und er soll fertig sein fur die erste grossere tour.
Und was haben wir alles gemacht in die zwischenzeit.
Bild
Unter dem Bett etwas geandert, die kisten passen besser und es gibt ein schublade in die mitte jetzt.
Vorteil, das Bett ist auch was stabiler unterstutzt.
Bild
Vorder seite, beschutzung fur die ecken plus trager fur benzin und wasser kannister und zwei stellbeine.
Bild
Radschloss etwas vergrossert. Standard past da garnichts. hehe
Bild
ein wenig lackiert
Bild
Bild
Bild
keine winde drauf, kannister sind jetz auch drauf.
Bild
Endlich ist die tur auch da.
Bild
Und dann mal ein wenig im schlamm gefahren auf den weg nach hause.

Fast fertig, nur noch einmal lackieren, tur, dach, hinterseite unten. und alles nochmal richtig.
Zwei dachtrager bauen.
befestigung fur, spaten, beil und high lift.
befestigung aufs dach fur das reserverad.
alle beleuchtung anschliessen.
LED beleuchtung aufs roof rack und anschliessen.
Und noch tausend kleine dingen.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9511
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von karman911 » Mittwoch 26. Juli 2017, 00:06

hallo robert,

klasse geworden :freak: respekt

aber ist schwarz im sommer nicht kontraproduktiv? weiß wäre doch kühler gewesen...... :meinung:

trotzdem viel spaß damit auf tour :wink:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
hoersturz
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 583
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Frontera A 2.2i, vor Facelift
Wohnort: bei Landsberg am Lech

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von hoersturz » Mittwoch 26. Juli 2017, 05:46

Tolles Gespann!
Gefällt mir!
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von JEOH » Mittwoch 26. Juli 2017, 07:58

respekt respekt respekt
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Mittwoch 26. Juli 2017, 12:41

Touaregs in die Sahara.
Bild
Bild

Wir sind schon im grunen bereich.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von JEOH » Mittwoch 26. Juli 2017, 15:57

Immer diese Schwarz-Weiß-Malerei...
Ich denke, bei dem verwendeten Material mit isolierenden Eigenschaften spielt die Farbe des Dachs weniger eine Rolle als bei reinem Blech mit etwas Stoff darunter. Daher muss Robert sich keine Sorgen machen!

Wo auf dem Sahara-Bild aber ein grüner Bereich sein soll hmm
:D
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Robert » Sonntag 30. Juli 2017, 00:40

Hallo allerseits,

Wieder einiges neues gemacht am Trailer.
Hier die updates.
So sieht das gespann aus.
Bild
Den arbeitsplatz fur die kuche
Bild
Bild
Die tur ist auch im schwarz
Bild
Kleines regal.
Bild
Bett und power station sehen immer besser aus.
Und auch der kuchenbereich wird immer mehr organisiert
Bild
Bild
Dieses teil braucht noch ein wenig organisierung
Bild

Das war es wieder fur heute.
Ich gehe erstmal wieder ein par tage auf touren sodas ich es testen kann.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Bigwaltens
Überrollkäfigtester
Beiträge: 814
Registriert: Samstag 19. September 2009, 20:06
Fahrzeug: Opel Monterey RSi 3,2 & Vauxhal M. 3,2 LTD RL
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Bigwaltens » Sonntag 30. Juli 2017, 14:57

schönes Projekt, gefällt mir ausgesprochen gut.

Gruß Bigwaltens
...wo wir sind ist vorn;
wenn wir hinten sind, ist hinten vorn...
...geht nicht gibt´s nicht!

Juppi52
Kühlerfigur
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 10. September 2016, 13:48
Fahrzeug: Opel Frontera A Sport Bj.95
Wohnort: 41372 Niederkrüchten

Re: Robert's Bastelbuch

Beitrag von Juppi52 » Sonntag 30. Juli 2017, 20:47

Hallo Robert

so wie dein Frontera Umgebaut ist,würde er hier in Deutschland kein TÜV bekommen leider, würde ihn auch so umbauen,denn du hast sehr sehr gute ideen ich sag einfach nur top

gruss juppi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 16 Gäste