Des Jüngers Bastel Zermonie!

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 25. Mai 2017, 11:33

Du weißt aber schon das das Kreuz, das ich verwende, das der Bw ist, oder?

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17353
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Frontmann » Freitag 26. Mai 2017, 05:16

Dachte es ist das von Mutter Theresa.
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5233
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von JEOH » Freitag 26. Mai 2017, 19:56

Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 27. Mai 2017, 01:16

Jan, da ich das Kreuz ja weis Grau gemacht hab, konnt ich keine weiße umrandung mehr rauf machen.
Aber die Vorlage für die Schablone war das Orginal der Bw. :wink:

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5289
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Rainer.M » Samstag 27. Mai 2017, 02:41

Ist das irgend ein Code für kaputtes oder einsatz-untaugliches Material, oder warum machst du das?

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5233
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von JEOH » Samstag 27. Mai 2017, 09:13

Na, dafür ist die Verteidigungs-Schnalle Uschi sicher nicht verantwortlich... :D

Richy, finde das gut, was Du machst. Mir selbst wäre es ein graus, das dann auch alles immer sauber zu halten! Alle Jubeljahre mal, OK!
Andere stehen auf Chrom, bappen überall den Opel-Blitz drauf - warum nicht das Tatzenkreuz?

Ich überlege, am Schwarzen das Dach weiß zu folieren. Zum einen wegen der Sonne, zum anderen zwecks besserer Unterscheidung der Urlaubsbilder :wink:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 30. Mai 2017, 03:19

Jan,keine Sorge.
Ich hab deshalb ja in dem Grau gemacht, das es auch schmutzig werden darf.
Ich putz bestimmt nicht dauernd den Motorraum, Is ne Geländewagen, und kein Show & Shine Fahrzeug.
Is halt einfach was auf das ich Bock hatte.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 2. Juni 2017, 00:11

Da haste mal Urlaub und dann biste wieder am Schrauben.
Angefangen gleich heut früh, mit nem Marderbiss an nem Unterdruckschlauch.
Naja, jetzt sind wenigstens die drei fehlenden Schläuche unter dem Fahrzeug auch gemacht. :wink:

Dann ab ich das gemacht was ich eigentlich vor hatte.
Der alte Rippenriemen war recht porös, da hab ich ihn raus geschmissen, und gleich Spannrolle und Wasserpumpe dazu.
Spannrolle war auf jeden Fall nötig, da dort schon der Dämpfer leicht undicht war.
Und Wasserpumpe war noch ne Orginal GM verbaut, die kann auch mal bei knapp 140.000km raus.

Bild

Bild

Hab bei KFZ Teile 24 ne Febi Wasserpumpe recht günstig geschossen mit Metall Schaufelrad und dazu nen kompletten Rippenriemen Kit mit Spanner von Gates.

Bild

Im Zuge dessen das ich eh die Kühlflüssigkeit ablassen musste, hab ich auch gleich meinen lackierten Behälter eingebaut und das lackierte Saugrohr.
Alles gut, alles dicht und entlüftet.
Und gut ausschauen tut's auch, find ich zumindest. :funny:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 10. Juni 2017, 21:42

Diese Woche abends und heut ne bisschen was gemacht.
Unterfahrschutz vorbereitet.
Nur noch freischleifen, Schweißen und lackieren.

Bild

Bild

Und, wer errät für was ich die hier umgebaut und gestrichen hab?
Wer länger schon meinen Tread verfolgt, könnt's ahnen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Und auch mal den Grill von Rot (nicht Pink!!! :frech: ) in eine passendere Farbe getaucht. :wink:

Bild

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 25. Juni 2017, 09:03

Konnte diese Woche endlich ein altes Proekt fertigstellen.
Die Feldküche ist jetzt endlich so wie ich sie haben wollte, dank einer alten Bierbank und dem Schweissgerät.

Bild

Bild

Benutzeravatar
hoersturz
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 583
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Frontera A 2.2i, vor Facelift
Wohnort: bei Landsberg am Lech

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von hoersturz » Sonntag 25. Juni 2017, 11:26

Cool respekt
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 25. Juni 2017, 21:26

Danke!
Aber du warst ja auch damals mit guten Ideen am Start, und bist somit eigentlich mit Schöpfer dieser Küche. ;)

Benutzeravatar
hoersturz
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 583
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Frontera A 2.2i, vor Facelift
Wohnort: bei Landsberg am Lech

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von hoersturz » Sonntag 25. Juni 2017, 23:30

Äh, ich. Wirklich? :oops:
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 1. Juli 2017, 23:43

Keine falsche Bescheidenheit!
Die Idee mit den einzelnen Campingkochern stammt aus deiner Ecke, wenn ich mich noch recht erinnere. ;)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 2. Juli 2017, 00:15

So, der Unterfahrschutz ist fertig und bereits drunter geschraubt.

Bild

Bild

Und hier mal ne Aussicht auf was neues.
Wird ähnlich wie beim alten, nur ne andere Farbpalette! ;)

Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9511
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von karman911 » Sonntag 2. Juli 2017, 01:12

hallo richy,

warum sind da auf dem unterfahrschutz so viele flicken? sind das verstärkungen? klär mich mal auf...... :oops:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Montag 10. Juli 2017, 12:30

Jo, genau!
Hab da Verstärkungen aufgeschweisst, jetzt hier bei diesem auch aus resten, desshalb sind das mehrer Teile.
Muss ein wenig sparen beim Material, komm da nicht mehr so einfach ran.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 3. August 2017, 21:08

Der Fronti ist inzwischen mein Zweitwagen, Zugfahrzeug und Reisebegleiter.

Hab jetzt noch nen Daily Driver, nen kleinen Corsa C 1,3CDTI.

Also wird der Fronti noch lange erhalten bleiben, da er nicht mehr ganz so viele Kilometer sieht, und wahrscheinlich auch kaum mehr Salz abbekommt.

Geht auch bald mal weiter mit bastel, aber erst ist das Haus dran.

Hab mir auch ne paar Felgen vom A besorgt, die ich irgendwann mal montiere:

Bild

Hab da auch gleich ne frage zu, was brauch ich da für Nabenkappen dazu wenn ich die auf dem B fahren will?
Hier sind ja einige mit Unterwegs, die das wissen könnten.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 5. August 2017, 23:19

Hey, hier mal ein Bild von dem kleinen, der den Fronti jetzt entlastet.

Bild

h.holly
Reserveradträger
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 12. April 2016, 22:48
Fahrzeug: OPEL Frontera B 2,2DTI Limited 5türig 2000
Wohnort: A-4076

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von h.holly » Sonntag 6. August 2017, 09:48

Hallo,

schöner Corsa. Sind das Irmscher-Felgen?
Habe ein ähnliches Fahrzeug.
20160806_181744.jpg

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 23. September 2017, 16:27

Ne, die Felgen sind einfache Serienfelgen, die ich weiß lackiert hab.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste