Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Limited4x4 » Montag 14. April 2014, 20:52

hmm hmm hmm was den...???
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Mammuth
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1284
Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 20:01
Fahrzeug: Frontera A 2.2 Ecodreck
Wohnort: Vogelsberg
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Mammuth » Montag 14. April 2014, 20:57

Dem Aldi sein Schild...
Gruß
Bernd

--------------------------------------------------
Ich hasse Blinkerfehler! Geht, geht nich, geht, geht nich....

NEIN zu: TTIP,CETA,PPP,TISA,ACTA,Gentechnik! Stopt Ramstein!

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Montag 14. April 2014, 21:02

und jeden Tag sehe ich sooo viele Mopedfahrer :wah: :wah: :wah: :wah: :wah: :wah:

und ich habe immer noch kein Geld von der Versicherung :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

mir fehlt mein Moped :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
Mammuth
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1284
Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 20:01
Fahrzeug: Frontera A 2.2 Ecodreck
Wohnort: Vogelsberg
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Mammuth » Montag 14. April 2014, 21:11

Mein Mitleid hast du!
Als mein Entzug zu groß wurde, habe ich mir sone 125er knatter Enduro zugelegt, dann gings...
Gruß
Bernd

--------------------------------------------------
Ich hasse Blinkerfehler! Geht, geht nich, geht, geht nich....

NEIN zu: TTIP,CETA,PPP,TISA,ACTA,Gentechnik! Stopt Ramstein!

Wolf 1

Re: AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Wolf 1 » Montag 14. April 2014, 21:58

Steinmann hat geschrieben:
mir fehlt mein Moped :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
zur Not kann man(n) die Frontscheibe runterklappen wie ichs zur Zeit mache,Sonnenbrille rauf,, und den Fahrtwind geniesen :freak: :freak:

Wolf :frech:

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Limited4x4 » Montag 14. April 2014, 22:10

ach Quark 125...... oder was anderes...
Wer einmal sein Dups auf ne Harley gepflanzt hat will nix anderes mehr.... :meinung:

UWE, was hälts von Sidecases (Seitentaschen)... magst so etwas oder ist nicht dein ding...???
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Donnerstag 17. April 2014, 20:45

Ich habe verschiedene Seitentaschen dran gehabt. Brauch ich auch - wie ne Frau mit Handtasche :P :P ich muss immer alles dabei haben :crazy: :crazy: :crazy:

Aber so ein paar wichtige Sachen müssen schon sein (Blech für Seitenständer, Verbandszeug, Warnweste, Öl, Benzin, Werkzeug, Kerzen, Kabelbinder, ...) :lol2: :lol2: :lol2: :lol2:

Jetzt steht grad diese HD auf der Hebebühne:
Bild

die andere dauert echt noch, war gestern 3 Stunden bei meinem Anwalt - der sagt dass da dieses
Jahr wahrscheinlich nicht mehr viel geht :wand: :wand: :wand: :wand: :wand:

und wenn die noch mehr bocken und auf Konfrontation gehen dann muss ich klein beigeben - habe leider keine Rechtschutzversicherung grr grr grr grr grr grr

Wenn ich vor Gericht will muss ich erst mal 5500 Teuronen vorlegen wahh wahh wahh wahh wahh

Jetzt was erfreulicheres:

wer errät was aus diesem Pferdeanhängerrestmaterial werden soll hmm hmm hmm hmm
Bild
Bild

Angefügt nach 42 Sekunden:

ach so - es soll was für den kleinen Fronti werden 8) 8) 8) 8) 8) 8)
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Limited4x4 » Donnerstag 17. April 2014, 21:50

Schwellerschutzrohre......
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
cpthome
Abhangjäger
Beiträge: 377
Registriert: Freitag 2. November 2012, 20:16
Fahrzeug: Frontera B 2.2DTi Limited Bj. 2000 mit leichten Modifikationen
Wohnort: 26197

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von cpthome » Donnerstag 17. April 2014, 22:11

:schimpf:

nee nee... das sind ja Pommespieker... eher ´n Dachgarten, tipp ich mal so :anim:

Angefügt nach 1 Minuten:

hmmm... aber den hat er ja schon...

vielleicht hast du Recht, Ben :lol2:
Beste Grüße
Christian




base camp
N 52°52'35.0" - E 8°13'58.0"



Mein Bastelthread: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=18028

Anti-Flachtaxe
Geröllchampion
Beiträge: 259
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 17:07
Fahrzeug: Pajero 3000 V6

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Anti-Flachtaxe » Freitag 18. April 2014, 01:54

Vielleicht etwas fürs Heck? :crazy:

Oder Schutzecken :anim:

Ich hätte jetzt auch schon fast auf den Dachgarten bzw. Dachreeling getippt.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 18. April 2014, 11:05

Ich Tipp auch auf Schwellerschutzrohre, oder gar Rockslider! :meinung:

Benutzeravatar
aldi_7
Überrollkäfigtester
Beiträge: 711
Registriert: Sonntag 3. Juni 2012, 19:39
Fahrzeug: Manta B GT/E, "Gehobene Mittelklasse" DTI
Wohnort: Hinterland

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von aldi_7 » Freitag 18. April 2014, 11:36

Geklaut????? Schock!!!! Aber ich war gerade an meinem Dicken, das Schild ist noch da!!! Glück gehabt!

Schwellerschutzrohre, Schutz für die Rücklichter oder ein Trägersystem ans Ersatzrad!

Gruß Aldi

(Der gerade mal das Uhrheber Recht prüft :anim: !!!!)

http://www.werner.de/wp-content/uploads ... rheber.jpg

Benutzeravatar
uralfuexla
Buckelpistencrack
Beiträge: 496
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2008, 14:09

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von uralfuexla » Freitag 18. April 2014, 15:19

hallo,

bleib dran es lohnt sich. mein großer hatte auch einen unfall mit den fahrrad und die alte hatauf blöd gemacht.sie meinte es wäre die schult von meinen sohn gewesen und die verletzung war ja nicht schlimm (wurde nur im krakenhaus genäht). fuhr weiter ohne sich zu vkümmern.
der schuß ging nach hinten los. die unfallverursacherin wurde wegen unfallflucht und unterlassner hilfeleistung verurteilt.

desweitern nach zweieinhalb jahren briefe schreiben kamm jetzt doch die kohle rüber.

aber im gegensatz zu dir hatte ich einen rechtschutz, ohne den kannste ja fast nicht mehr auf die straße.



gruss

jürgen


ps: die meisten spekuliern ja drauf das man aufgibt
WER FRONTERA`S NACHMACHT ODER VERFÄLSCHT ODER NACHGEMACHTE ODER VERFÄLSCHTE SICH VERSCHAFT UND IN VERKEHR BRINGT WIRD MIT GOLF CONTRY FAHREN NICHT UNTER ZWEI JAHRE BESTRAFT!!!!!

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Freitag 18. April 2014, 15:21

Also hier die Auflösung:

es werden Schwellerschutzrohre (oder Rockslider - wo ist da der Unterschied?)

und das sind keine Pommespieker: die Dinger haben 3 mm Wandstärke :wink: :wink:
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
cpthome
Abhangjäger
Beiträge: 377
Registriert: Freitag 2. November 2012, 20:16
Fahrzeug: Frontera B 2.2DTi Limited Bj. 2000 mit leichten Modifikationen
Wohnort: 26197

Re: AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von cpthome » Freitag 18. April 2014, 20:04

Steinmann hat geschrieben:
und das sind keine Pommespieker: die Dinger haben 3 mm Wandstärke :wink: :wink:
Touché...
Die sahen etwas dünner aus... :oops:

Ich bin gespannt...
Wenn man die Dinger am langen B so einfach dranbekäme... :wah: :wah:
Beste Grüße
Christian




base camp
N 52°52'35.0" - E 8°13'58.0"



Mein Bastelthread: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=18028

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 18. April 2014, 22:06

Als ich angefragt hab beim TÜV, hat der gesagt, einfach Loch bohren, Gewinde rein und Schraube 10.9 rein! ;)

Schwellerschutzrohre bestehen meist nur aus einem Rohr.
Rockslider sind meist mit mehreren Rohren, und so konstruiert, das du nicht blos einen Schwellerschutz hast, sondern auf den Dingern am Fels unbeschadet entlang rutsche kannst! Desshalb ja Rockslider! ;)
Ist also nicht nur ein Englischer Begriff für Schwellerschutzrohr!

Ein Vergleich dafür sind in etwa ARB Windenstosstange zu einer normalen Metallstossstange! :smoke:

Benutzeravatar
cpthome
Abhangjäger
Beiträge: 377
Registriert: Freitag 2. November 2012, 20:16
Fahrzeug: Frontera B 2.2DTi Limited Bj. 2000 mit leichten Modifikationen
Wohnort: 26197

Re: AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von cpthome » Freitag 18. April 2014, 23:01

Asconajuenger hat geschrieben:Als ich angefragt hab beim TÜV, hat der gesagt, einfach Loch bohren, Gewinde rein und Schraube 10.9 rein! ;)
Hattest Du da nicht mal was in Planung?
Beste Grüße
Christian




base camp
N 52°52'35.0" - E 8°13'58.0"



Mein Bastelthread: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=18028

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 19. April 2014, 10:50

Jo, aber das ist jetzt erstmal etwas nach hinten gerückt.
Gibt auch noch wichtigere Sachen in meinem Leben, wenn auch nicht viele! :frech:

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Dienstag 20. Mai 2014, 08:52

Hallo Jungs,

da ich immer noch kein Geld von der Versicherung habe versuche ich gerade meine alten kaputten Teile der HD aufzuarbeiten.
Ich schelife die Teile ab und werde sie dann neu Pulverbeschichten. So ne Pistole werde ich nächten Monat kaufen (da sieht das Budget wieder besser aus).

Bild

Bild

Bild

Bild


und ich habe endlich mir einen fahrbaren Werkstatthocker gebaut :wink: :wink: die Rollen lagen von nem alten Grill im Schrott :frech:

Bild

Bild


und ich hoffe dass mein neuer Anhänger endlich fertig wird :wand: :wand:
So ne Packerei geht mir echt auf den Senkel grr grr grr grr

Bild

Bild

Gruss an alle
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 20. Mai 2014, 12:22

Das gehört ja Standesgemäss auf nen Ochsenkarren, und nicht auf nen KFZ anhänger! :wink:

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Dienstag 20. Mai 2014, 13:14

:lol: :lol: :lol: ja hast recht
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Mittwoch 2. Juli 2014, 08:04

Hallo Gemeinde,
wollte mich mal zurückmelden.

War voll om Stress mit Urlaub und MA.
Jetzt habe ich die Stückliste für den Stahl für meinen grossen Anhänger gemacht.
Werde ich demnächst bestellen und dann geht es wieder los mit bruzeln.... :crazy: :crazy:

Will das Teil jetzt in Schwarzstahl schweissen und dann komplett zum Feuerverzinken bringen.

Hat jemand eine Vorstellung was es ungefähr kostet einen 3,5m x 1,8m Rahmen mit ein paar Zusatzverstärkungen verzinken zu lassen?

Gruss
Uwe
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 2. Juli 2014, 08:21

Moin Uwe,

schon mal wieder was von Dir zu lesen.

Verzinken geht nach Gewicht, habe letzten gelesen von ne Suzifahrer (LJ) der sein Rahmen verzinken lassen hat, hat ihn ganz Offiziell 230.- euro gekostet.
Ansonsten frag doch mal den Jochen (Opeljünger) der har doch gerade seinen Anhänger fertig gemacht.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Mittwoch 2. Juli 2014, 08:36

Danke, habe ihm eine PN geschickt.
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
hubert
Abhangjäger
Beiträge: 302
Registriert: Freitag 18. August 2006, 13:47
Fahrzeug: Frontera A 2,0 Bj 1996 Motor X20se
Wohnort: 48301

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von hubert » Mittwoch 2. Juli 2014, 10:00

Hallo

Ich habe letzte Tage zufällig bei einer Firma die Anhänger baut bezüglich Verzinken nachgefragt.
Das Verzinken soll ca. 2€ pro Kg fertig Verzinkt kosten.

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Mittwoch 2. Juli 2014, 11:24

gut soweit,

aber hat jemand eine Erfahrung wieviele Zink nachher auf so einem Anhänger klebt?

Ich habe einen Kastenanhänger 3,5m x 1,8 Rahmen U-Profil 30x30x30

Bild


Gruss
Uwe
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
hubert
Abhangjäger
Beiträge: 302
Registriert: Freitag 18. August 2006, 13:47
Fahrzeug: Frontera A 2,0 Bj 1996 Motor X20se
Wohnort: 48301

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von hubert » Mittwoch 2. Juli 2014, 11:56

So wie ich das verstanden habe, wird das ganze Gestell nach dem Verzinken gewogen.
Das Bruttogewicht X 2€ ergibt den Preis! :meinung:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 2. Juli 2014, 12:03

Moin Uwe,

du bezahlst nicht pro kg Zink sondern nach pro Kg Werkstück nach verzinken.
In den Preis ist dann Arbeitslohn Säurebäder und Verzinken mit drin.
Die Preise varieren von 1,20 - ca. 2.50 pro kg
Das heißt bei einen Werkstück von 100kg plus Zinkgewicht (Gesammt ca.110kg) und einen Kg Preis von 2.- Euro würde Dich der Spaß 220.- Euro kosten.
Bei der Größe deine Anhängers musst Du sowieso bei verschieden Zinkerein anrufen ob Sie das in ihre Bäder reinbekommen und kannst Du ja gleich nach den Preisen Fragen
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von karman911 » Mittwoch 2. Juli 2014, 12:21

und ganz wichtig; keine geschlossenen hohlräume, also große ablauflöcher, wenn du das aus kastenprofilen baust idee

selbst wenn ablauflöcher vorhanden sind, sollten keine ecken entstehen in denen sich das zink sammeln kann......wir a teurer und vor allem sauschwer :wink:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: Mein Gelände Manta wächst und gedeit

Beitrag von Steinmann » Mittwoch 2. Juli 2014, 13:13

ok - soweit

Ne, ich baue alles aus U-Profilen.

Es ist halt immer noch meine Überlegung was billiger ist:

alles in Schwarzstahl schweissen und dann verzinken - oder alles in Edelstahl.

Da könnte ich dann auch später noch was dranschweissen oder bohren ohne meinen Rostschutz zu gefährden :wink:

was meint ihr?
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste