Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Der Ralf » Dienstag 17. Januar 2017, 13:10

Ich werde August mal Fragen ob er die noch hat ansonsten habe ich auch noch Rücklichter aber die Verkaufe ich nur komplett.
Das Teil müsste dann die Spurstange sein GM / Opel nr. 94459490 / 920330
Bild

und bei Meyerrosch gibt es ne schöne Tabelle zu den Reifen .....

Unterschiedliche Kennzeichnungen bei identischen Reifengrößen

Numeric P oder LT Metric High Flotation
8R15 225/75R15 28x8,5R15
9R15 235/75R15 30x9,5R15
10R15 255/75R15 31x10,5R15
285/70R15 31x11,5R15
11R15 325/60R15 32x11,5R15

Quelle: http://www.offroadreifen.com/programme/ ... chnung.php
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9405
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von karman911 » Dienstag 17. Januar 2017, 22:22

die spurstange gibt es günstig im netz......auch mit halter für einen lenkungsdämpfer :wink: wäre für island empfehlenswert :meinung:

aber aufpassen auf lhd und rhd :smoke:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 18. Januar 2017, 08:17

Hatte meine Spurstange auch aus dem Netz, kann jetzt aber keine mehr finden.

Eventuell könnte man ja die Manschette einzeln erneuern, also von einem der Spurstangenköpfe oder Traggelenke übernehmen, die auch erneuert werden.
Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 18. Januar 2017, 09:43

ich hab die auch nur im CocaColaland gefunden ....
http://www.ebay.com/itm/Honda-Passport- ... Oc&vxp=mtr
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17220
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 18. Januar 2017, 09:48

Hatte damals meine auch nur dort gefunden, geliefert wurde sie aber aus Taiwan.
Bild

Benutzeravatar
bronko1234
Chefmechaniker
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 21:20
Fahrzeug: Frontera B Sport und Frontera A 2.4
Wohnort: Berlin

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von bronko1234 » Mittwoch 18. Januar 2017, 10:58

Vielen Dank für die rege Beteiligung.
Mal sehen was Olaf sagt(der schaut sich den Wagen morgen an).
Müsste das hier nicht die richtige Spurstange sein?
https://www.teilehaber.de/itm/spurstang ... 24203.html

Hatte auf einer anderen Seite gelesen dass man davon 2St benötigt.... hmm

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6682
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 18. Januar 2017, 11:06

Moin

die sollte passen und nein man benötigt nur eine .
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
bronko1234
Chefmechaniker
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 21:20
Fahrzeug: Frontera B Sport und Frontera A 2.4
Wohnort: Berlin

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von bronko1234 » Samstag 4. Februar 2017, 18:18

Hab etwas weiter gemacht. Auch wenn die Temperaturen nicht gerade einladend waren. :o
Erst mal musste die Rückbank raus um Platz für den Innenausbau zu schaffen:
Bild

Bild
Nu isse raus und wir haben Platz:
Bild

Dann hatte der TÜV ja ein Problem mit der Rückleuchte:
Bild

Dank August/Ralf habe ich nun eine Neue einbauen können:
Bild

Dann stand ja noch der Dachträger auf dem Programm. Der ist nun auch fertig:
Bild

Und zu guter Letzt habe ich noch den Fahrersitz repariert.
Ausbau:
Bild

Bild

Bild

der Übeltäter:
Bild

die Reparatur:
Bild

Bild

mit Kabelbindern fixiert:
Bild

Bild

War zunächst wieder sehr angenehm zu sitzen. Mal sehen ob das dünner Gitter hält (hatte noch Reste da....).

carawahnsinn
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 104
Registriert: Samstag 29. August 2015, 12:09
Fahrzeug: Frontera B, 3.2
Wohnort: 14532 Stahnsdorf

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von carawahnsinn » Dienstag 21. Februar 2017, 20:10

jetzt weis ich auch was am Gesäß so gepiekt hat als ich mit dem Wagen zum TÜV fuhr.

Ich hätte die Zeichen der Zeit genutzt und da einen ordentlichen Sitz reingebaut. :meinung:

Olaf
Meine Bastelarbeiten
viewtopic.php?f=4&t=19101

Opel Frontera 3,2 und festgerostete Schrauben bekommen eine neue Dimension :meinung:

Benutzeravatar
bronko1234
Chefmechaniker
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 21:20
Fahrzeug: Frontera B Sport und Frontera A 2.4
Wohnort: Berlin

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von bronko1234 » Sonntag 4. Juni 2017, 19:39

So.... Habe lange nichts von mir hören lassen.
@Olaf: Sitz ist jetzt durch Originalnetz repariert :lol:

Also nun von vorne!
Ich hoffe ich bekomme alles zusammen.
Ausgetauscht haben wir (hauptsächlich Olaf - dafür nochmal riesigen Dank und vor allem respekt ) eigentlich alles :wand: .
Angefangen mit dem MOTOR über Achsteile der Vorderachse, fast alle Schläuche im Motorraum, Benzinpumpe, Tank, Bremsen vorne und was weiß ich noch alles.......

Nun sollte der Wagen halbwegs Islandtauglich sein . Vorrausschauend muss noch die Hinterachse und der Kat sowie etwas Vorderachskram getauscht werden.

Glücklicherweise hatte Olaf einen tollen Spenderfrontera auftreiben können. Dadurch musste das Projekt Island nun doch nicht eingestampft werden.

hier ein Foto der Benzinpumpe (rechts neu-links alt und krumm):
Bild

Reinigung des Leerlaufreglers (später doch einen neuen gekauft):
Bild

neuer Tankstutzen:
Bild

Bild

Tausch-Tank:
Bild

Bild

Leider habe ich keine weiteren Fotos der Instandsetzung.

Und nun zum "tunen" :lol:

Hinterachsentlüftung höher gelegt:
Bild

Innenausbau:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Schnorchel:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bullfänger:
Bild

Nun noch ein wenig feintuning und dann kann die Tour 1.0 starten.

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5242
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Rainer.M » Sonntag 4. Juni 2017, 20:33

Hast du eine neue Werkstatt @olaf?
Und magst du dich evtl. um meine neue plakette kümmern? Und hast du ggf. noch die Scheinwerfer von dem spender?

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8731
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Asconajuenger » Montag 5. Juni 2017, 17:20

Ist schön mal wieder was von nem gutem 2,4er Fronti zu sehen.
Schaut stark aus was du da machst.

carawahnsinn
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 104
Registriert: Samstag 29. August 2015, 12:09
Fahrzeug: Frontera B, 3.2
Wohnort: 14532 Stahnsdorf

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von carawahnsinn » Samstag 24. Juni 2017, 07:10

Stark? angesichts Bronkos Wissen, Können und Möglichkeiten ist das was er gemacht hervorragend! respekt respekt respekt respekt
Sicher kann man hier oder da rumnöhlen, alles in allem ist das aber ein sehr passender Umbau. Frage mich was er noch gemacht hätte wenn die ungeplanten Ausgaben für den Motorschaden nicht gewesen wären.

Olaf
Meine Bastelarbeiten
viewtopic.php?f=4&t=19101

Opel Frontera 3,2 und festgerostete Schrauben bekommen eine neue Dimension :meinung:

Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 457
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Duetze75 » Sonntag 25. Juni 2017, 17:09

Servus, könntest du mal den Rohrdurchmesser von deinem Schnorchel an der A-Säule messen ?
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

Benutzeravatar
bronko1234
Chefmechaniker
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 21:20
Fahrzeug: Frontera B Sport und Frontera A 2.4
Wohnort: Berlin

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von bronko1234 » Freitag 30. Juni 2017, 09:41

AußenØ:
Bild

Wandstärke dürfte so 1mm sein....

Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 457
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Re: Neuer alter Fronti 2.4 in Berlin

Beitrag von Duetze75 » Freitag 30. Juni 2017, 10:38

Dank dir !! :freak:
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste