Ich wollte ja was zum Basteln....

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Donnerstag 25. Mai 2017, 00:09

Eigentlich wollte ich es ja so haben. Was gutes gebrauchtes mit guter Basis und ein bisschen schick machen...

Hatte heute Langeweile und dachte mir, " mach mal schnell die Verlängerung von der rechten Hinterrad Verbreiterung wieder fest" . Die labberte etwas lose da rum. Nachdem ich schauen wollte, wie diese befestigt ist, hatte ich sie in der Hand und schwups, ein Viertel vom Schweller.... wahh

Bild

Bild

Einer meiner Vorgänger hat ganze Arbeit geleistet. :wand:

Gefühlte 4 Kilo Spachtel und sogar was zum lesen war dabei :freak:

Hier noch ein paar nette Bildchen


Bild

Bild

Dann erstmal Puzzlespielen

Bild

...
To be continued... :girl:

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Donnerstag 25. Mai 2017, 08:59

... Und weiter gehts.

Dafür, dass ich nur so ein Fülldraht- Brunzformator zur Verfügung hatte und schweissen und spachteln eigentlich so gaaaarnicht meins ist....

Bin schon etwas stolz :smoke:

Bild

Bild

Bild

Und auf der anderen Seite sind auch Rostbläschen... :wah:
Gruss, dirk

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17355
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 25. Mai 2017, 09:20

Schön haste es gemacht!
Bild

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 25. Mai 2017, 10:39

Mach dir nix draus, das sind die Standard Ecken vom B rechts und links.
Manchmal ham se auch was an den Endspitzen, aber meist nicht so schlimm wie diese Ecken.

Ich weis auch schon das ich links hinten den Schweller machen muss.
Aber das hat noch Zeit.

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Donnerstag 25. Mai 2017, 10:52

:funny:
Das ist ja beruhigend. Ich will gar nicht wissen, wie es unter den Verbreiterungen aussieht wahh wahh wahh
Aber kommt Zeit kommt Draht kommt Attentat.... :freak:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 25. Mai 2017, 10:57

Unter den verbreiterungen ist er meist nur etwas angerostet.
Meist nicht durch.
Mit Rostumwandler meist wieder rettbar.

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Donnerstag 25. Mai 2017, 11:16

Dafür hab ich hier lecker Phosphorsäure stehen. Und einen nadelentroster... Und ... Und... Äh ja. hmm

Kampf dem Gilb!

Warte schon sehnsüchtig auf meine Reifen. Der sieht noch so nackich aus ohne noppen... :funny:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 25. Mai 2017, 11:23

Wo beziehst du die Phosphoresäure?

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Donnerstag 25. Mai 2017, 11:28

85%ig bei ebay für ca. 18€ inkl. Versand. Ist ein 3 l Kanister :girl:
Muss es aber noch testen. Hab bisher nur ne menge drüber gelesen und scheinbar solls recht gut funktionieren. Muss nur absolut fettrei sein, damit es wirkt. Das könnte zu nem Problem werden...

Wenn ich soweit bin und weitgehend all schadstellen erledigt sind kommt eh die grosse mike sanders schlacht. Dann triefts nur noch :lol2:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 25. Mai 2017, 11:31

Ich entfette immer mit Bremsenreiniger.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9514
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von karman911 » Donnerstag 25. Mai 2017, 23:22

Asconajuenger hat geschrieben:
Donnerstag 25. Mai 2017, 10:57
Unter den verbreiterungen ist er meist nur etwas angerostet.
Meist nicht durch.
Mit Rostumwandler meist wieder rettbar.
dann schau dir mal meine im "nebenbaustelle"-fred an wahh da war nix mehr zum behandeln da....... :anim:

aber die hintere ecke hast du gut hinbekommen :freak: respekt
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6732
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 28. Mai 2017, 13:17

Stimmt Richy,

ist gar nicht so schlimm hinter den Verbreiterungen ....

Bild

hinten war es nicht ganz so schlimm da musste ich nur 30 cm neu machen.
Bild
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 30. Mai 2017, 03:23

Meine waren damals nicht so fertig.
Und die paar anderen die ich offen gesehen hab, auch nicht.
Kann so, oder so sein.
Kommt halt immer drauf an.

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Dienstag 30. Mai 2017, 04:09

Ich lass mich überraschen und rechne einfach mal mit dem schlimmsten. Dann ist der Schock nicht allzu groß :lol2:

Gruß, Dirk :girl:

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Dienstag 30. Mai 2017, 22:18

Weiter geht's....
Mein Päckchen wurde heute verwurstet.
Ok, auf dem Bild der Ü-Cam waren sie ziemlich breit..... Nu sind sie ziemlich hoch.... :lol2:
Wie man auf dem neuen Bild evtl sehen kann.... Komm ich um spacer nicht herum.... Da schleift noch was beim einlenken. :schimpf:


Bild

Läuft also....

PS 40 mm mehr durch Spacer => Monroe Adventure möglich?
Für OME oder Trailmaster ist der Reibungswiderstand zwischen Daumen und Zeigefinger zu groß :wah:

Gruß, Dirk

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5290
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Rainer.M » Dienstag 30. Mai 2017, 22:30

Nimm halt A-Federn, notfalls auch welche aus nem schlachter. Dann passen die 245/75r16 auch ganz gut in die radhäuser. Oder sind die pellen noch was mächtiger?

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Mittwoch 31. Mai 2017, 04:13

Hi, Rainer!
Eigentlich stand er mit original-Federn schon recht gut da. 87 cm bis Mitte radlaufunterkante vorne wie hinten . Spacer bekomm ich diese Woche noch, wenn alles klappt.
Die Reifen sind runderneuerte 265/70 R 16. die haben gute 6cm mehr an Durchmesser als die 245 er... :smoke:

Nuja, und ins Gelände soll er ja auch irgendwann mal. (Eher schlechte Feldwege) da brauch noch etwas mehr Spielraum. Ein offroad-Monster Solls allerdings auch nicht werden. :girl:

Gruß, Dirk

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 31. Mai 2017, 12:26

Welche Spacer hast du jetzt noch bestellt?
Im Moment hast du nur größere Reifen montiert, oder?

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17355
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 31. Mai 2017, 12:31

Was sollen die Räumer in diesem Fall bringen, außer mehr Verschränkung vorn.
Bild

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Mittwoch 31. Mai 2017, 12:50

Hi!@Richy, ja sind nur original Federn und Reifen.

Bekomme 40mm PU-Spacer für die HA.
Vorne werde ich durch Hochdrehen wohl den gewünschten Effekt hinbekommen.
Stoßdämpfer werden wohl die Monroe Adventure (evtl mit Stoßdämpferräumern :D ), so wie ich mich bisher belesen habe.
Das Radhaus vorne muss ich mir mal genauer anschauen, denke, da kann man noch etwas anpassen, dass es nicht mehr rubbelt in jeder engeren Kurve... (vorwärts gehts ja noch, aber rückwärts?! wahh )
Ja, Verschränkung möchte ich schon noch haben soll ja nicht nur vor der Eisdiele stehen, schaue jetzt aber erstmal dass das für den normalen Betrieb (Eisdiele :lol2: ) freigängig genug wird...
Bin aber für andere Vorschläge offen, also immer her damit :anim:

Gruss, Dirk

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 1. Juni 2017, 10:36

Was sind Stossdämpfer Räumer???

Das Radhaus vorne kannst du leicht nachbearbeiten.
Nimm einfach unten beim Schweller die erste der zwei Kotflügel befestigungsschrauben raus.
Dann einmal einschneiden den Kotflügel unten und umbördeln.
Ich hab damals bei meinem Grünen Bilder gemacht.
Sind im Basteltread.
Fahrerseite hab ich ach noch rum probiert, aber auf der Beifahrerseite gings dann ganz leicht.

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Donnerstag 1. Juni 2017, 10:47

Haha, hatte das Wort vom Frontman übernommen: Spacer = Räumer.. :smoke:

Jop, hab jetzt Platz! Habe einiges herausgeholt, neu versiegelt und wenn´s klappt, mach ich noch ne abgeänderte Kunststoffabdeckung hin. So schurft es aber erstmal nicht mehr! Das war ja etwas peinlich beim Ausparken :lol2:

Gruß, Dirk

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Samstag 3. Juni 2017, 21:13

Hab mir gestern mal den Rost unter dem tollen Aufkleber an dem hinteren Seitenteil gewidmet. Ordentlich gesäubert, entspachtelt, rostversuegelt, neugespachtelt und zu guterletzt herzergreifend kreativ neu gestaltet.

Zwar anders als mein ursprünglicher Plan, aber dennoch gefällts mir im Rohbau schon ganz gut.

Bild

Bild

Gruß, dirk :girl:

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Sonntag 4. Juni 2017, 14:56

Jetzt passt's!

Bild

Bild

Gruss, Dirk

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Asconajuenger » Montag 5. Juni 2017, 17:16

Schaut schon ganz schnuckelig aus!
Aber irgendwie schaut der auf den Bildern aus, als würd er hinten den Arsch etwas hängen lassen.

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Montag 5. Juni 2017, 17:46

Hi, richy!
Ja, das Gefühl hab ich auch. Aber gem. Gliedermassstab eines bekannten Sägewerks sollte das stimmen. Die ersten Fotos sind in meiner einfahrt entstanden. Die ist recht uneben,da sieht das schonmal extrem schepp aus.

Ich warte immer noch auf die Spacer. Dann werd ich eh nochmal neu messen müssen.

Gruss. Der bergauffahrende dirk :lol2:

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Dienstag 6. Juni 2017, 09:12

Hmm, was mir gerade so in den Sinn kommt....

Gabs den Fronti B auch ohne ABS?
Ich kann jetzt leider nicht schauen gehen, aber ich habe keine ABS Lampe und wenn ich feste bremse, blockieren die Räder, also kein ABS- Ruckeln.

Jetzt gibts wohl 2 Möglichkeiten
Die Billige:
Er hat kein ABS
Die Teure:
Er hat ABS und es ist aus irgendwelchen Gründen abgeschaltet..... Knete, ick hör dir rasseln....

Bitte sagt mir, dass es meinen Ofen auch ohne ABS gab... ich mag nachher nicht unter die Motorhaube schauen.... :crazy:

Benutzeravatar
Michael K.
Luftdruckprüfer
Beiträge: 90
Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 13:40
Fahrzeug: 2.2 DTI B Lang
Wohnort: 08393

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Michael K. » Dienstag 6. Juni 2017, 09:21

Ja, gab es ohne ABS, ich hatte nen 99er Schlachter aufm Hof, der hatte auch keins!
Wenn du vor der offenen Haube stehst sollte Links hinten (k)ein ABS Block sein!

Benutzeravatar
Diniho
Luftdruckprüfer
Beiträge: 88
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Diniho » Dienstag 6. Juni 2017, 09:24

OK! Dann bin ich ja schonmal Teilberuhigt! :wink:

Muss aber trotzdem nachher mal gucken. Ich meine, mich an den ABS Block erinnern zu können.... hmm

ICH MAG NICHT GUCKEN!!! :wah:

Gruss : Dirk

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17355
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Ich wollte ja was zum Basteln....

Beitrag von Frontmann » Dienstag 6. Juni 2017, 16:28

Alle Frontera B haben irgendwo ABS*!


* = Acryl-Butadien-Styrol
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste