es geht wieder los

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

Re: AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Donnerstag 23. Dezember 2010, 16:45

Asconajuenger hat geschrieben:Hy,
sag mal welche Kehrmaschiene hat nen anständigen 4x4 Strang??? :crazy:
trenkle,hat hat nen schmalen mog drunter

aber mit zwei vorderachsen :funny:

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Mittwoch 27. April 2011, 20:12

vorher

Bild


jetzt

Bild

Bild

Benutzeravatar
bukarest
stellv. Alterspräsident
Beiträge: 2848
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2004, 08:36

AW: es geht wieder los

Beitrag von bukarest » Mittwoch 27. April 2011, 20:26

...Und wohin....... :P :P , ihr seid einfach...der Hammer...!!

Gruß
Peter
Man kann sich "ALLES" erlauben, wenn man gewillt ist die Konsequenzen zu tragen.

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Mittwoch 27. April 2011, 20:34

iss die günstigste art zwei autos zu transportieren

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5234
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

AW: es geht wieder los

Beitrag von JEOH » Mittwoch 27. April 2011, 21:32

:freak: :freak: :freak:

und resourcenschonender

und kommunikativer

und überhaupt!

Männer - Ihr seid konsequent! respekt
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Flexo
Luftdruckprüfer
Beiträge: 89
Registriert: Donnerstag 14. April 2011, 16:54
Kontaktdaten:

AW: es geht wieder los

Beitrag von Flexo » Mittwoch 27. April 2011, 22:39

Nabend

HMM kannst (darfst) du mit deinem wirklich coolen Fronti nicht mehr auf die Straße oder liegt das (wie bei mein Bruders Quad) an den Geländereifen?
MFG

Flexo


Wer Rechtschreibfehler findet kann sich ein Bier öffnen :P



Wenn dann richtig!
Ganz oder garnicht!
Immer feste druff!

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Freitag 29. April 2011, 08:17

auf der strasse geht bloss was kaputt

nein,so ist es entspannter

für die strasse haben wir geeignetere autos,der wird ausschliesslich im gelände bewegt

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: es geht wieder los

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 22. November 2012, 14:53

Und sagt mal wie bewärt sich der Fronti?
Habt schon lang nix mehr geschrieb.
Ich hab den Tread grad mal wieder raus gekrammt,weil mir euer Fronti so gut gefällt!

Benutzeravatar
Frontipet
Überrollkäfigtester
Beiträge: 947
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:53

Re: AW: es geht wieder los

Beitrag von Frontipet » Donnerstag 22. November 2012, 17:20

HMM hat geschrieben:iss die günstigste art zwei autos zu transportieren
Aber auf dem Foto sind doch drei ?? :ironie:
„Jagd ist nur eine feige Umschreibung für besonders feigen Mord am chancenlosen Mitgeschöpf.
Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
T. Heuss

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

Re: AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Dienstag 27. November 2012, 20:48

Asconajuenger hat geschrieben:Und sagt mal wie bewärt sich der Fronti?
Habt schon lang nix mehr geschrieb.
Ich hab den Tread grad mal wieder raus gekrammt,weil mir euer Fronti so gut gefällt!


hi

viel ist umbaumässig nicht passiert



wir haben vor 1 1/2 jahren umgerüstet auf schraubenfedern

das fahrwerk iss jetzt nicht mehr ganz so flexibel wie mit den blattfedern,
aber wesendlich stabiler und der böschungswinkel hat sich verbessert.

das zweimassenschwungrad und die 99euro ebaytestkuppung iss raus,
jetzt iss ne vernünftige sportkupplung und nen leichtes einmassenschwungrad verbaut und hält


ansonsten gibs ein paar mehr verformungen an der karosserie


der umbau hat sich definitiv bewährt und es gab bis auf die kleinen verbesserungen nix dran zu ändern

schäden gab es bisher auch keine an der technik

nur der heizungswärmetauscher iss jetzt undicht und wird erneuert

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Freitag 30. Mai 2014, 08:32

sieht traurig aus,oder?

Bild

ist es auch,
denn leider ist uns ostern unsere treue winde abgeraucht
da darf er auch mal traurig gucken

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
HEMI
Geröllchampion
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 17. März 2013, 21:13

AW: es geht wieder los

Beitrag von HEMI » Freitag 30. Mai 2014, 13:43

Brauchste nen neuen Motor? Ich hätte da vielleicht was Wenns passt.

Benutzeravatar
aldi_7
Überrollkäfigtester
Beiträge: 711
Registriert: Sonntag 3. Juni 2012, 19:39
Fahrzeug: Manta B GT/E, "Gehobene Mittelklasse" DTI
Wohnort: Hinterland

AW: es geht wieder los

Beitrag von aldi_7 » Freitag 30. Mai 2014, 16:39

Autsch,
da ist es mit Kolektor abdrehen nicht getan!!!! Habe aber auch ehrlich mal ganz traurig geguckt, aber bin mir sicher, das bekommt Ihr wieder ans laufen!

Hoffe man sieht sich mal wieder im Mammut Park, gruß Aldi

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Freitag 30. Mai 2014, 23:22

danke hemi
aber wir haben schon 2 pakete mit ersatz bekommen

hi aldi
wir sehen uns bestimmt,sind mindestens noch 2x da diesjahr



für die ersatzteile mussten wir die front etwas umgestalten

durchgeschweisst und grundiert
Bild
Bild
Bild

das fällt nicht ab,also schwarze farbe drauf
Bild

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Sonntag 1. Juni 2014, 22:45

neue winde passt rein
Bild
Bild

dann wieder bissel hübsch machen
Bild
Bild

und schon guckt er wieder freundlich
Bild
Bild

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: es geht wieder los

Beitrag von mecelo » Montag 2. Juni 2014, 08:24

Das habt ihr ja echt Super hinbekommen.

Weiter so


respekt respekt respekt
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: es geht wieder los

Beitrag von Asconajuenger » Montag 2. Juni 2014, 21:32

Einfach geiles Teil euer Fronti! respekt

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: es geht wieder los

Beitrag von Limited4x4 » Montag 2. Juni 2014, 21:46

Hallo HMM, ich kenne dich noch nicht... bin gerade dabei deinen Thread zu studieren.... :freak:

Aber mal ne Frage.... warum nimmst kein Stahlseil....?????
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
HMM
Chefmechaniker
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 14:47

Re: AW: es geht wieder los

Beitrag von HMM » Dienstag 3. Juni 2014, 06:07

danke jungs!



Limited4x4 hat geschrieben: Aber mal ne Frage.... warum nimmst kein Stahlseil....?????
wir fahren seit nunmehr 7 jahren mit den plasticschnüren,
ist vieeeeeel handlicher und ungefährlicher als stahlseil

rocky2406
Reserveradträger
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 10:06
Fahrzeug: opel frontera b 2.2
Wohnort: 99817 Eisenach

Re: es geht wieder los

Beitrag von rocky2406 » Freitag 30. Juni 2017, 07:58

hallo hast du die räder noch welche waren das noch mal bitte mal pn an mich

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 14 Gäste