campo umbau

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 11. März 2012, 20:04

Oh,sorry Heiko! Zu viele Namen!!!
:crazy:

Daumen drück für die restlichen Schrauben! :wink:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: AW: campo umbau

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 11. März 2012, 20:15

Asconajuenger hat geschrieben:Oh,sorry Heiko! Zu viele Namen!!!
:crazy:

Daumen drück für die restlichen Schrauben! :wink:
Moin Marco,
sag Frank zu Karmann das ist er gewohnt gelle

Liebe Grüsse der Jens :lol2:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 11. März 2012, 20:32

Is recht Waldi! :funny: :frech:

Benutzeravatar
Güni
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2233
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:55

Re: AW: campo umbau

Beitrag von Güni » Sonntag 11. März 2012, 20:36

Wenn 'de noch ein bischen Geduld hast, kommt das Paket.
Bestellung ist raus, Lieferung steht aus.
mfg
G&J.
-- Vernunft ? -> später mal.........
-- Rancho+35'' = Mit LANDY's auf AUGENHÖHE!


Murphy wußte das es den Frontera geben wird:
„Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

Re: AW: campo umbau

Beitrag von iomegale » Sonntag 11. März 2012, 20:39

Der Ralf hat geschrieben:
Asconajuenger hat geschrieben:Oh,sorry Heiko! Zu viele Namen!!!
:crazy:

Daumen drück für die restlichen Schrauben! :wink:
Moin Marco,
sag Frank zu Karmann das ist er gewohnt gelle

Liebe Grüsse der Jens :lol2:
Asconajuenger hat geschrieben:Is recht Waldi! :funny: :frech:
Jungs, habt Ihr was getrunken?
Muß ja 'n guter Stoff sein.

Könnt Ihr mir und den anderen mal veraten, was es war?
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: campo umbau

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 11. März 2012, 20:42

Moin Hartmut

verrate ich Dir gerne ... ne richtig guter Single Malt ... Talisker.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

AW: campo umbau

Beitrag von iomegale » Sonntag 11. März 2012, 20:48

Danke Ralf,

sowas mag ich nicht :-?
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
bukarest
stellv. Alterspräsident
Beiträge: 2833
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2004, 08:36

AW: campo umbau

Beitrag von bukarest » Sonntag 11. März 2012, 20:58

Aber ich...........

@ Hartmut

Man(n) muß nur dran bleiben, dann kommt man auf den Geschmack.... :lol2:

Gruß
Peter
Man kann sich "ALLES" erlauben, wenn man gewillt ist die Konsequenzen zu tragen.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: campo umbau

Beitrag von Robert » Sonntag 11. März 2012, 23:36

Hallo Heiko,

Eine idee, die verruckt ist aber wer weiss. Ich habe einen ganz grosse schlagbohrer.
Bild
der hat ein stand womit mann also stucke aus eine mauer oder so brechen kann. Der dreht dann eben nicht aber zittert oder wie mann das nent.

Also, so ein torx da rein machen auf zittern setzen und vielleicht kannst du den so lose vibrieren.
Danach geht es vielleicht einfacher?

Gruss von Robert
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
uralfuexla
Buckelpistencrack
Beiträge: 496
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2008, 14:09

AW: campo umbau

Beitrag von uralfuexla » Dienstag 20. März 2012, 14:45

hallo,

der scherz von robert is nicht mal so dumm :wink:
in der werkstatt wo ich öfter vorbei komm um teile zuholen oder werkzeug, der hat da so ein werkzeug, das schaut so aus wie der haudraufschlagschrauber nur etwas großer.

das verstärkt den schlag mit den hammer soll die schraube losbrellen. da ist aber kein schraubeinsatz drinn, sontern sieht wie ein durchschlag am ende aus.


gruss


jürgen
WER FRONTERA`S NACHMACHT ODER VERFÄLSCHT ODER NACHGEMACHTE ODER VERFÄLSCHTE SICH VERSCHAFT UND IN VERKEHR BRINGT WIRD MIT GOLF CONTRY FAHREN NICHT UNTER ZWEI JAHRE BESTRAFT!!!!!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: campo umbau

Beitrag von Robert » Dienstag 20. März 2012, 15:27

Es war kein scherz. :wand: :wand:
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Dienstag 10. April 2012, 20:10

hallo,

heute ist ein verspätetes ostergeschenk angekommen :freak: :freak:

damit sollte das schwungscheibenproblem bald geschichte sein........ :smoke:

Bild

super lieben dank an güni respekt respekt

am wochenende gehts rund....... :anim:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
hoins55
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2208
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 12:50
Fahrzeug: Frontera B Sport 2,2/136PS
Wohnort: 55262 Heidesheim

AW: campo umbau

Beitrag von hoins55 » Dienstag 10. April 2012, 20:47

Hallo Heiko,

dann drück ich dir mal feste die Daumen.
Bei soviel Werkzeug kann normal nix mehr schief gehen.

der hoins55

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 10. April 2012, 21:11

Na dann Happy Easter egg breaking! :funny:

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

AW: campo umbau

Beitrag von iomegale » Mittwoch 11. April 2012, 14:07

Nana,

mal langsam! Die Frage ist doch: Wie lange braucht Heiko, bis er die Dinger auch geschafft hat hmm

Ich werd' ihn mal bei Stiftung Warentest anmelden :ironie:
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 12. April 2012, 11:16

Wir könnten ja Wetten drauf abschliessen!

Ich sag das er seh grad so aufkriegt die Schrauben mit dem Werkzeug! :meinung:

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5244
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

AW: campo umbau

Beitrag von Rainer.M » Donnerstag 12. April 2012, 16:05

Für die Winkeltorxe brauchst Du aber noch so 3 bis 5m lange Rohre, wenn ich so an die Schraubernüsse zurückdenke. sonst bewegt sich da nix.... :lol2:

Ich drück Dir die Daumen, das die Nüsse jetzt für den Rest reichen.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5211
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: AW: campo umbau

Beitrag von JEOH » Donnerstag 12. April 2012, 21:21

iomegale hat geschrieben:Die Frage ist doch: Wie lange braucht Heiko, bis er die Dinger auch geschafft hat hmm
@Hartmut,
:schimpf: Das kannst Du so aber nicht sagen... Den Eindruck habe ich bei Heiko eigentlich nicht.

Sag ich manchmal bei meinen Kunden :wink:
Was der Rettungsassistent nicht essen kann, macht er kaputt...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Güni
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2233
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:55

Re: AW: campo umbau

Beitrag von Güni » Donnerstag 12. April 2012, 22:07

Rainer.M hat geschrieben:Für die Winkeltorxe brauchst Du aber noch so 3 bis 5m lange Rohre, wenn ich so an die Schraubernüsse zurückdenke. sonst bewegt sich da nix.... :lol2:
Ich drück Dir die Daumen, das die Nüsse jetzt für den Rest reichen.
Guten Abend,
das mit den Winkel-Torx-Schraubendrehern darfst Du nicht überbewerten.
Sie waren eher dafür gedacht, rückseitig evtl. was anzuschweissen, wo man dann richtig reindrücken und per Hebel Drehmoment drauf geben kann. Der rutscht doch sonst raus und versaut alles.
Drehmomenttechnisch, bevorzuge ich selbstverständlich klar die 1/2"-Nüsse(wenn die Länge den reicht!).
Allerdings gehe ich davon aus, das Heiko mit einer locker eingestellten Heissluftpistole den vermuteten Kleber teilweise durch erwärmen des Kopfes knacken kann und keine Nuss beim lösen kaputt macht.

Viel Erfolg, wir wollen ja endlich sehen wie es weiter geht.
:funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :freak: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny: :funny:
mfg
G&J.
-- Vernunft ? -> später mal.........
-- Rancho+35'' = Mit LANDY's auf AUGENHÖHE!


Murphy wußte das es den Frontera geben wird:
„Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Samstag 14. April 2012, 22:14

SIEG


hallo,

es ist vollbracht :freak: ....... auch wenn ich zwischenzeitlich fast verzweifelt bin........ :oops:

zu erst hab ich mal die düse von güni bearbeitet.......etwas geschlitzt und schon paßt sie......

Bild

dann die heißluftpistole aufgesetzt.........aber ohne erfolg :evil: .......nach nur 3min. hatte es dann die pistole gekillt :wah:

Bild

dann die erste nuss mit dem schlagschrauber........

Bild

nix hmm .......nur etwas krumm....... :-?

Bild

also erst mal die andere problemzone...... beim letzten mal hatte ich ja die hazet-nuss abgedreht und dann nochmal nachgeflext......da sie nicht 100% paßte hatte ich mit dem hammer etwas nachgeholfen, was ich danach bereut habe.

als die nuss wieder brach, steckte das abgebrochene teil fest und war auch mit gewalt nicht zu überreden rauszukommen...... grr

leider war sie nicht glatt abgeschert sondern etwas schräg....

also habe ich mir eine paßhülse aus güni`s röhrchen gebastelt.....

Bild

außen mit paketband umwickelt bis es genau paßt und innen den bohrer in genau der größe, die die torx-schraube nicht beschädigt......

Bild

paßt :freak:

Bild

hier sitzt der übertäter........nach einer gefühlten ewigkeit hatte ich den grat "abgebohrt"
aber um das teil komplett rauszubohren, hätte ich in der garage übernachten müssen......

Bild

also plan b idee

ich glaube walter hatte es mal vorgeschlagen ....... die sache mit der elektrode :anim:
die hülse hatte ich ja schon.....also rein damit und losgebrutzelt......

Bild

perfekt :freak: :freak: beim ersten versuch, so kanns weiter gehen.......

Bild

der rest ist geschichte......

und das das ergebnis :frech: ein haufen teurer schrott.....

für die verbliebenen 2 schrauben mußten auch 3 von güni`s torx-nüssen dran glauben....

aber die letzte hats gebracht :freak: :freak: :freak:

Bild

und dafür die ganzen mühen......

Bild

jetzt ohne das problem.....

Bild

....mit großem zms....

Bild

kupplung.....

Bild

fertig :freak:

Bild



nochmals vielen dank an alle, die mit rat, aufbauenden worten und natürlich spenden ( respekt güni ) mitgeholfen haben dieses kapitel positiv zu beenden :freak: :freak: :freak:

auch wenn es zur zeit etwas langsamer vorangeht, irgendwann wird er fahren........versprochen :smoke:

fortsetzung folgt....

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: campo umbau

Beitrag von 4x4 driver » Samstag 14. April 2012, 22:40

Mensch Heiko,
das war im wahrsten Sinne des Wortes eine harte Nuss!
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
Peter24v
Seilwindenheld
Beiträge: 628
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 18:45

AW: campo umbau

Beitrag von Peter24v » Sonntag 15. April 2012, 07:39

Ick freu ma für dich :freak:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: AW: campo umbau

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 15. April 2012, 09:30

Peter24v hat geschrieben:Ick freu ma für dich :freak:

jepp ... ich mich auch !!!!
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Schraubär
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1467
Registriert: Freitag 27. Februar 2009, 08:15
Fahrzeug: A 2.4i und Manta B i200
Wohnort: bei Lüdenscheid

AW: campo umbau

Beitrag von Schraubär » Sonntag 15. April 2012, 10:18

Jippih.
Und jetzt weiter machen.
Der Rest ist doch ein Klacks, oder?
Alles lackieren, zusammen bauen und los fahren.
Gruß vom Schraubär

:wah: Suchen einen Kotflügel Links in Schwarzmetallic für den A lang. :wah:

Alle Angaben ohne Gewähr.
Alles selber machen, wenns geht.
Für jedes Problem gibt es eine Lösung.
Man lernt nie aus.
Ich muss nicht alles wissen, aber jemanden kennen der das Wissen hat.

Benutzeravatar
uralfuexla
Buckelpistencrack
Beiträge: 496
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2008, 14:09

AW: campo umbau

Beitrag von uralfuexla » Sonntag 15. April 2012, 12:50

hallo,

erst mal glückwunsch.

was war das problem jetzt? gammel, kleber oder....


gruss

jürgen
WER FRONTERA`S NACHMACHT ODER VERFÄLSCHT ODER NACHGEMACHTE ODER VERFÄLSCHTE SICH VERSCHAFT UND IN VERKEHR BRINGT WIRD MIT GOLF CONTRY FAHREN NICHT UNTER ZWEI JAHRE BESTRAFT!!!!!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 15. April 2012, 13:55

Glückwunsch!

Hab´s doch gesagt,mit der letzten Nuss!Das is doch immer so! :funny:

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1471
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: campo umbau

Beitrag von Steffen P » Sonntag 15. April 2012, 21:18

Glückwunsch , ich wuste du beißt dich durch Zahn für Zahn.............. :freak:

:freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Sonntag 15. April 2012, 21:27

uralfuexla hat geschrieben:
was war das problem jetzt? gammel, kleber oder....

hallo,

ich habe nichts feststellen können :anim: weder kleberrest noch gammel.......

anscheinend waren die nur extrem angeknallt oder der kleber hinterläßt keine spuren :-?

@steffen; schraube für schraube :freak:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5211
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

AW: campo umbau

Beitrag von JEOH » Sonntag 15. April 2012, 23:51

Glückwunsch Heiko!

Wie heißt es in der Schokoriegelwerbung?

Und es geht weiter...



idee Ich werde Dein Auto von nun an Marsmobil nennen!
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Güni
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2233
Registriert: Montag 2. April 2007, 11:55

AW: campo umbau

Beitrag von Güni » Montag 16. April 2012, 00:11

Hy Heiko,

es freut mich (oder auch nicht, wegen der Abwärme des nun zerstörten Heissluftföns-> Abluftschlitze vergessen? Kein Staudruck aufbauen...)das Du das Ziel erreicht hast.
Geniess das Ergebniss und sei endlich mal anwesend :D , wenn Dir der Postbote demnächst ein Fönpaket liefert.
Ich werde bald den Träger von Dir vor dem Kühler einschweissen, den ich im Leben eigentlich sonst von niemand gekriegt hätte.


Gibt welche die nur reden,
Gibt welche die viel versprechen (und es auch halten, oder manchmal nicht?)
und gibt Güni, der brauch meistens immer bisle länger aber kann auch helfen :wink:
Jetzt zeig uns mal wie es weiter geht mit dem V8 :freak:
(ich hab versprochen ich revachier mich)
mfg
G&J.
-- Vernunft ? -> später mal.........
-- Rancho+35'' = Mit LANDY's auf AUGENHÖHE!


Murphy wußte das es den Frontera geben wird:
„Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste