campo umbau

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Wolf 1

AW: campo umbau

Beitrag von Wolf 1 » Montag 22. Oktober 2012, 18:08

und träumen kann man vor dem Bild wie der mal fährt....und fährt,..wenn der mal fertig ist :oops: :oops: :lol: :freak: :wink:

Gruß Wolf :freak:

Benutzeravatar
manta-mike
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2458
Registriert: Samstag 8. September 2007, 11:05

AW: campo umbau

Beitrag von manta-mike » Freitag 7. Dezember 2012, 15:10

so ... bin endlich wieder auf dem laufenden


absoluten respekt muss ich dir da aussprechen ... und auch der zusammenhalt im forum is mal wieder bewiesen

gratuliere allen die hier " mitarbeiten " respekt
Gruss Mike

-------------------------------------------------------

Leben und leben lassen

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Freitag 15. Februar 2013, 21:27

hallo,

bevor der fred ganz in der versenkung verschwindet, hier mal eine kurze zwischeninfo;

heute ist ein....na ja eigentlich waren es zwei pakete..... angekommen.

Bild

Bild

die seitenschweller sind eigentlich für den frontera b sport ........ da ich das ganze ja anpassen muß,

bräuchte ich ein paar bilder von der originalmontage am b.........falls jemand solche teile hat, bitte bilder

hier einstellen :anim:


und jetzt zu einem anderen problem :-?

eigentlich sollten die teile keine kratzer und dellen haben.........aber wie man sieht ist dem nicht so :evil:

Bild

immerhin sind es keine tiefen kratzer....... und dellen sind zum glück gar keine vorhanden aber wenn man dichter rankommt, sieht man es doch schon deutlich :cry:

da die stoßstangen neu sind, könnte das optisch grenzwertig aussehen :meinung:

hat jemand einen tip wie man chrom wieder aufpoliert bekommt? mit meiner chrompolierpaste hatte ich keinen erfolg.....

möge die macht mit euch sein :freak:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Mittwoch 27. Februar 2013, 21:25

karman911 hat geschrieben:
die seitenschweller sind eigentlich für den frontera b sport ........ da ich das ganze ja anpassen muß,

bräuchte ich ein paar bilder von der originalmontage am b.........falls jemand solche teile hat, bitte bilder

hier einstellen :anim:






hat jemand einen tip wie man chrom wieder aufpoliert bekommt? mit meiner chrompolierpaste hatte ich keinen erfolg.....
hallo,

schweller die zweite........

diesmal nur ein paket;

Bild

entgegen der aussage des verkäufers; der paßt bei a und b......ist der satz für den a-sport mit kunstoffecken zum ankleben :o welche man vorher nicht sehen konnte :-?

damit fällt das teil für mich wohl aus :evil:

mal sehen ob man aus beiden ein teil basteln kann.......



hab oben noch mal meine fragen wiederholt :oops: wäre schön wenn jemand bilder bzw. einen tip hat.

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Peter24v
Seilwindenheld
Beiträge: 628
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 18:45

AW: campo umbau

Beitrag von Peter24v » Donnerstag 28. Februar 2013, 18:51

Wegen des Polierens: kennst du Never Dull? Geiles Zeug. Ist eine getränkte Watte. Hab am Bike Alu und Chromteile damit poliert/gepflegt. Kostet um die 8€ die Dose und reicht ewig.

Gruß

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Donnerstag 28. Februar 2013, 20:39

hallo peter,

hab ich schon gehört, aber noch nie benutzt......kannst du mal mitbringen wenn du in der nähe bist :smoke:




hat hier keiner an einem b seitenschweller/trittbretter montiert......... :anim: :anim:


lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 28. Februar 2013, 20:48

Nur an nem langen hat ich sie. An nem Sport weis ich net wie's is.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Donnerstag 28. Februar 2013, 21:16

hallo,

hattest oder hast? falls du hast, mach mal bitte ein paar bilder der befestigung am rahmen :xmas:

ist die befestigung beim sport anders als beim langen?

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 28. Februar 2013, 21:23

Beim B sind die Serienmäßigen Trittbretter nicht am Rahmen sondern am Chasis angebracht.
Wenn gewünscht kann ich gerne die Aufnahmen am Chasis und an den Trittbrettern Fotographieren.

Wie's beim B Sport is weis ich leider nicht.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: campo umbau

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 28. Februar 2013, 21:23

Heiko,

nie nicht Never Ever für Chrom nehmen... für Alu ist das goil aber nicht auf Chrom die Kratzer sehen so aus als ob die Teile eben mit diesen Zeug geputzt worden sind. Aluteile damit polieren ist ok ..Chrom geht garnicht, habe bei Chromteilen am Moped damit auch schon welche versaut.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Donnerstag 28. Februar 2013, 21:32

Asconajuenger hat geschrieben:..... nicht am Rahmen sondern am Chasis
:crazy: der rahmen ist doch das chassis :wink:

wäre nett wenn du mir da ein paar detailbilder machen kannst :freak:

@ralf; danke für die warnung :freak:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 28. Februar 2013, 21:51

Sorry, hab's auch grad überprüft.
Hab das wohl verwechselt, weil oft eine Karosserie als Chasis bezeichnet wird.
Meinte das Häuschen!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Donnerstag 28. Februar 2013, 22:00

kein problem :wink: aber dann helfen bilder nicht weiter :-?

ich brauch jemanden der zubehörteile am rahmen verbaut hat :anim:

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: campo umbau

Beitrag von 4x4 driver » Donnerstag 28. Februar 2013, 22:00

verstehe ich nicht - hatte füher lange Jahre Chromfelgen auf einem Mitsubishi, die habe ich Jahre lang mit never dull poliert, da ging Rost und alles weg, Kratzer hat es bei mir nicht verursacht.
Im Zweifel immer eine Probe an versteckter Stelle machen.
Ansonsten kannst du Polieren nur mit einer Maschine und geeigneter Politur. abgesehen von der Kraft, kannst du nie von Hand ein solches Ergebnis erreichen.
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: campo umbau

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 28. Februar 2013, 22:09

Moin Walter,

kann es sein das Chrom nicht gleich Chrom ist, soll heißen .gibt es verschiedene Härten bei Chrom.

Bei meiner Luise (BMW 75/6 Bjr. 74) habe ich mit den Zeug den Lampenring den Gepäckträger und die Endtöpfe mit Microkratzer (ähnlich der Kratzer auf Heiko seinenChromteilen) versaut.
Vielleicht sind Felgen anders Verchromt.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Donnerstag 28. Februar 2013, 22:19

hallo ralf,

chrom ist nicht gleich chrom......

hab gerade das hier gefunden; Chromhärte 850–1000 HV.

nicht umsonst sind die reproteile oft nicht so gut im chrom, auch was rost betrifft.

in den usa ist der chrom oft auch nicht so wertig.......

aber wie walter schreibt, werd das mal an der unterseite testen......

leider sind das keine microkratzer :-? und laut tante google kann man kratzer aus chrom nicht rauspolieren :evil:

mal sehen

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: campo umbau

Beitrag von 4x4 driver » Donnerstag 28. Februar 2013, 22:22

Servus Ralf,
ja den Unterschied gibt es wirklich, es gab mal eine Zeit als man viel Chrom an Jeeps und anderen GW verbaut hatte, den billigste Chrom gabs von den USA gerade für den Jeep, (Spiegel etc) die haben wirklich nach 8 Tagen schon gerostet, das Gleiche bei Felgen ,da gab es sehr gute Beschichtungen, richtig hart und für Rost unangreifbar und Mangels Felgen aus Argentinien?, da sagt der Name schon alles.
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 28. Februar 2013, 22:42

Meine Mangels auf dem A sind Lage gut geblieben.
Ich wusste aber auch das die anfällig sind und hab sie immer gepflegt.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: campo umbau

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 28. Februar 2013, 22:53

Moin Heiko,

nix kaufen Never Ever ..hab ich noch da ...schick ich Dir mal die Woche zum probieren.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Peter24v
Seilwindenheld
Beiträge: 628
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 18:45

AW: campo umbau

Beitrag von Peter24v » Freitag 1. März 2013, 07:02

Also ich hab den verchromten Tank bei meinem alten Bike immer damit poliert und es war immer gut. Kennst du eigentlich noch elsterglanz? War eine chrompolitur aus dem Osten. Hammerzeug, aber hab nichts mehr davon. Damit habe ich den rostigen Auspuff meiner Schwalbe wieder gut hinbekommen damals.
Kann dir auch eine Probe Never Dull schicken.

Schnell mal in der Bucht geschaut. Es gibt noch elsterglanz. Sicherlich nicht mehr so gut( gesundheitsgefährdend) wie damals, aber bestimmt noch gut.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8771
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: campo umbau

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 1. März 2013, 21:25

Elsterglanz gab´s mal beim Norma.
Das hab ich mir mal zugelegt.

Benutzeravatar
Steinmann
Schlammlochbezwinger
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 09:57
Kontaktdaten:

AW: campo umbau

Beitrag von Steinmann » Samstag 2. März 2013, 13:08

Es gibt nicht nur CHROM sondern auch NICKEL.

Es ist sehr schwer den Unterschied zu sehen- ich habe für mich entdeckt dass Chrom eher gelblich aussieht und Nickel eher bläulich.

weiss aber auch nicht ob das einen Unteschied macht beim Polieren hmm hmm

Gruss
Uwe
Frontera A Sport FL Bj 1996 -Rammschutz klappbar, Frontkupplung, Standheizung, 1" BL, Schnorchel, MT's, Dachgarten, Reservekanister, Winde, Sound, Sonderlack - ROSTFREI

Ich bin der ausgestossene Sohn und euer Spott ist mein Judaslohn
I can freeze my pain if feel that way

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Sonntag 3. März 2013, 00:01

hallo,

erstmal danke für die produktvorschläge :freak:

@ralf; schick mal nicht, falls peter zu lange braucht :oops: ist es billiger bei ebay als es zu testzwecken hin und her zu schicken :wink:

von elsterglanz hatte ich noch nie gehört, hab mal schwiegereltern gefragt und die haben vom alten ostprodukt geschmärmt (für töpfe) .......aber ob das neue noch taugt :anim:

nickel wird bei alten restaurierten oldtimern oft verwendet.
die neuen teile werden eigentlich immer verchromt, ist wohl auch härter und daher auch anders/schwerer zu polieren.....

hab mal div. foren mit tante google durchforstet........leider ohne brauchbare idee......scheinbar kann man chrom nicht polieren :evil:

werd aber walters vorschlag mit maschinenpower nochmal versuchen......

schönes we

lg
heiko

ps; brauche immer noch bilder von jemandem der zubehörtrittbretter am b montiert hat..... :oops:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6683
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: campo umbau

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 3. März 2013, 00:06

Moin Heiko,

so leid mir das auch tut ...die Microkrazer bekommt man, so glaube ich, nicht mehr raus.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Peter24v
Seilwindenheld
Beiträge: 628
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 18:45

AW: campo umbau

Beitrag von Peter24v » Sonntag 3. März 2013, 07:06

Heiko, war das also eine indirekte Bitte zur Sendung einer Probe? :funny:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Sonntag 3. März 2013, 12:46

ich dachte eher an einen persönlichen besuch..... :oops: wollten ja auch noch was testen..... :wink:

aber keine hektik...

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Peter24v
Seilwindenheld
Beiträge: 628
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 18:45

AW: campo umbau

Beitrag von Peter24v » Montag 4. März 2013, 01:31

Sehr gern. Meld mich die Tage :freak:

Benutzeravatar
Scholli71
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 21:08

AW: campo umbau

Beitrag von Scholli71 » Sonntag 20. Oktober 2013, 12:20

Hallo karman911,

Ich habe immer mit voller Bewunderung deinen Umbau hier verfolgt.
Ist das Projekt noch aktiv?

MfG Scholli71

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9410
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: campo umbau

Beitrag von karman911 » Sonntag 20. Oktober 2013, 18:50

hallo,

sorry, liegt im moment auf eis :oops:

aber ein paar bilder gibt es demnächst, wenn der estrich drin ist (im haus, nicht im campo :frech: )

lg
heiko
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

fips
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 17. November 2006, 13:53

AW: campo umbau

Beitrag von fips » Dienstag 22. Oktober 2013, 15:17

Hallo Heiko,

warum kein Estrich im Campo? Man könnte dann das Auto mit Fußbodenheizung versehen. Das wäre mal was!

Kannst ja mal drüber nachdenken.


Gruß
Fips / Dieter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste