Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Hier kann alles zum Thema Fahrgelände und Touren gepostet werden.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von 4x4 driver » Dienstag 8. November 2011, 22:47

Es heißt "jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt" doch was ist der erste Schritt?
in meinem Fall ist es der beste Freund mein Frontera A!
Die letzte Reise mit 23 000km und vielen tausend km Rüttelpiste sowie einer Überladung von 400kg haben ihm einiges abverlangt. ich musste ihn erst wieder reparieren bevor ich jetzt wieder für 3- 4 Monate nach Nordafrika aufbrechen kann.

Was war zu tun?

zuerst war mal zu notieren was alles zu reparieren und zu besorgen war:
Bild
alle Türen hingen nach den Rüttelpisten und schlossen kaum noch

Bild
die Kotflügel müssten abgeschraubt werden um die Türbänder richten zu können
Bild
auch die Heckklappe schloss nicht mehr, dabei konnte auch der Staub abgeblasen werden
Bild
die Kupplung hatte kein Spiel mehr- Flüssigkeit ging nicht verloren, also Kupplungsnehmer und Geberzylinder austauschen, es klappt und kann abgehakt werden
Bild

Bild
dann war da noch das leidige Thema mit dem linken oberen Dreiecklenker, den Rechten habe ich ja schon letztes Jahr in Mauretanien - Atar repariert, aber ohne richtiges Werkzeug war es eine Qual, deshalb habe ich die weniger beschädigte Seite aufgehoben für Daheim
Bild

Bild
mit gutem Werkzeug war der Austausch immer noch ein Kraftakt, aber doch weniger qualvoll
Bild
die Buchsen der Blattfedern haben auch wegen der Überladung und ohne Schmierung Abnutzungserscheinungen gezeigt
Bild
deshalb wurden sie gegen Neue ausgetauscht und in stundenlanger Bohrarbeit die Nippel montiert.
Bild
auch mein Austauschsitz mit wenigen Kilometern hat wieder mal seinen Geist aufgegeben und
Bild
wurde durch ein neues Gummiteil getauscht - hoffe diesmal hälts, mein Kreuz macht das bald nicht mehr mit
Bild
dann wollte ich noch etwas Rost am Schweller beseitigen
Bild
nach etwas neugierierigem herumstochern haut es dem Fass den Boden raus! jetzt ist Schweißarbeit angesagt!
Bild

Bild
dann folgen die Anpassarbeiten
Bild

Bild
später sieht es wieder ganz ordentlich aus, aber an der anderen Seite zeichnen sich die gleichen Anzeichen ab, das muss bis nächstes Jahr warten.
Bild
den neuen Schnorchel habe ich in Bad Kissigen erstanden, der alte liegt an einer Piste im Senegal
Bild
dann kommt noch ein Päckchen
Bild
ich brauche einen neuen Kompressor!, der Alte baut nur noch 4 bar Druck auf
Bild
ich brauche aber bei dem Gewicht und den Pisten 8 bar, dieser wunderbare Kompressor liefert 72l/min und kann einen Geländereifen in ca 2min von 0,8 auf 2 bar aufblasen
Bild
der Anschluss zum Reifenfüllen war bereits da
Bild
dann muss noch eine neue Benzinpumpe rein - die fördert 150l/h vom Zweittank in den Haupttank
Bild
jetzt komme ich langsam zum Ende - ne neue Hecktasche und die Konsole neu beziehen
Bild
jetzt kann eingeräumt werden, alles was man so in einem viertel Jahr gebrauchen kann!
Bild

Bild

Bild
und zu allem Übel ist auch die Windschutzscheibe gesprungen und musste heute noch getauscht werden.

und am Freitag den 11.November 2011 geht es los, das ist dann der zweite Schritt!
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von mecelo » Dienstag 8. November 2011, 23:09

Du bist echt der Hammer Walter.

Ich wünsche dir jetzt schon mal alles gute für deine Fahrt und pass auf dich auf.


P.s. netter Kompressor hast du da, woher ist der eigentlich??

und ich hoffe ich kann dich mal treffen.

Viel Glück
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von 4x4 driver » Mittwoch 9. November 2011, 00:58

Hallo mecelo,
ich habe lange gewartet um mir diese Freiheit zu erlauben,
Der Kompressor ist von DÄRR z.Zt. im Sonderangebot, vergleichbare kosten das 2,5 fache.
Ich werde hier wieder berichten
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1773
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von Robert » Mittwoch 9. November 2011, 01:13

Hallo Walter,

Gute Reise und viel spass, wenig probleme, und mach wieder viele fotos.

Ciao von Robert
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Henning
Überrollkäfigtester
Beiträge: 812
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 19:52

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von Henning » Mittwoch 9. November 2011, 07:39

Eine gute Reise und kommt gesund wieder!

LG
Henning :wink:
Erlaubt ist, was Spaß macht!

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von iomegale » Mittwoch 9. November 2011, 07:59

Morgen Walter,

wohin soll die Reise diesmal gehen? Gleiche Route oder in die andere Richtung (Lybien, Ägypten, ...???)

Aber egal wohin: Wünsche Dir ne schöne Tour und eine schrottfreie Fahrt. Und vor allem: Komm wieder gesund und heil heim! (Für Hilfe ist ja gesorgt, siehe letzte Reise 8) )

Eine Frage hätte ich aber noch: Das ist doch nicht alles an "Fessalien", was Du da mitnimmst hmm Sieht für 3 Monate nach sehr wenig aus :-? (Hätt' ich im 1. Monat alles verbraucht :oops: )
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
oakman
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1329
Registriert: Montag 21. Mai 2007, 20:57

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von oakman » Mittwoch 9. November 2011, 08:45

Na Du alter Weltenbummler,
viel Spaß und komm heil wieder......

und immer dran denken, das Schwarze kommt nach unten
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, vermischt man ihn mit Malz und Hopfen



32,69,72,73,74,80,81,85,86,87,89,90,94,97,99,00,01,03,05,06,08,10 und auch dieses Jahr stimmen alle ein, wird ein Fußballclub aus dem Süden, Deutscher Meister sein

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von 4x4 driver » Mittwoch 9. November 2011, 09:26

Hallo und Morgen,

Vielleicht habe ich es nicht klar gesagt - ich fahre wieder nach Marokko, das Land ist ja groß und vielseitig und ich habe mich verliebt.
Mir hat es beim letzten Besuch so gut gefallen, daß ich beschloss noch einmal mit noch mehr Zeit zurück zu kommen.
Ich will noch mehr Pisten und Wüsten befahren, dazu habe ich mir eine DVD gekauft -
siehe hier:
http://www.pistenkuh.de/1/shop/gps-offr ... rokko.html

Ich fahre diesmal nur Landstrassen (wenn möglich wegen Unwetter in F und E) und setze mit der Fähre ab Tarifa über nach Tanger. Feste Pläne habe ich nicht - lasse mich treiben.

@ Hartmut hungern muss ich nicht, habe noch 2 Schubkästen mit Essen und Frisches kaufe ich unten.
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

Re: AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von iomegale » Mittwoch 9. November 2011, 11:03

4x4 driver hat geschrieben:@ Hartmut hungern muss ich nicht, habe noch 2 Schubkästen mit Essen und Frisches kaufe ich unten.
Puuh, Schweiß von der Stirn wisch :lol2:

P.S.: Würde mir aber nicht reichen, da ich viel, viel und noch mehr Süßes (schokoladiges) bräuchte :freak:
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
bukarest
stellv. Alterspräsident
Beiträge: 2847
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2004, 08:36

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von bukarest » Mittwoch 9. November 2011, 12:13

driver 4x4 hat geschrieben

....ich fahre wieder nach Marokko, das Land ist ja groß und vielseitig und ich habe mich verliebt....

:crazy: :crazy: wie soll ich daß verstehen, war das wörtlich gemeint.... hmm hmm

Die Material Ersatzteilstelle für "Afrikacorps Fahrer" ist über dieses Avatar zu erreichen... :P :P

Komm gesund heim

Gruß
Peter u Erika
:xmas: u :girl:
Man kann sich "ALLES" erlauben, wenn man gewillt ist die Konsequenzen zu tragen.

Benutzeravatar
suckermc
Abhangjäger
Beiträge: 393
Registriert: Samstag 25. Dezember 2004, 19:50
Fahrzeug: X3
Wohnort: 63776

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von suckermc » Mittwoch 9. November 2011, 12:51

Walter; ich würde dir gerne noch was mitgeben ! Hat auch schon Afrika-Erfahrung gesammelt, dieses Jahr !!
Kannst du mir mal deine Adresse geben ?
Gruss Heiko

Benutzeravatar
hoins55
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2208
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 12:50
Fahrzeug: Frontera B Sport 2,2/136PS
Wohnort: 55262 Heidesheim

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von hoins55 » Mittwoch 9. November 2011, 13:00

Hallo Walter!

Ich wünsche Dir eine schöne Tour und das Du uns wieder mit einem so tollen Reisebricht verwöhnst wie bei Deiner letzten Tour.
Viel Spaß und komm wieder Gesund zurück.

der hoins55

Wolf 1

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von Wolf 1 » Mittwoch 9. November 2011, 13:03

Hallo Walter,
auch von mir eine Unfallfreie und schöne Reise und mit vielen Fotos fürs Forum.
Bin gespannt ob ich wieder im SWR einen Musikwunsch für dich höre,war das letzte mal so bei deiner Tour.
Den Musiktittel hab ich vergessen aber der Moderator sagte, der ist für jemand der mit dem Frontera in Afrika unterwegs ist oder so ähnlich.

Gruß von Wolf 1 :wink:

Benutzeravatar
eumel
Administrator
Beiträge: 2166
Registriert: Samstag 18. Dezember 2004, 21:27

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von eumel » Mittwoch 9. November 2011, 15:21

Moin,

mein Neid ist Dir gewiss, in 30 Jahren können wir sowas auch ohne Zeitdruck machen.

Wir wünschen Dir alles Gute und ganz viel Spass, pass auf Dich auf.

Gruß,

Ch. und V.

PS: Ich war mal so frei das ganz oben anzupinnen ;)
\\"Strassen...? Wo wir hinfahren brauchen wir keine Strassen!\\"

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von mecelo » Mittwoch 9. November 2011, 15:44

In 30 Jahren mit Sicherheit aber mit welchen Auto??
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Benutzeravatar
Coolmaennchen
Phoenix
Beiträge: 1484
Registriert: Samstag 21. August 2004, 13:01
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von Coolmaennchen » Mittwoch 9. November 2011, 16:32

Hallo Walter du alter Wüstenfuchs

auch wir wünschen dir alles erdenklich Gute, sei vorsichtig und komme gesund nach Hause.

evtl. nächstes Jahr werden wir uns wiedersehen, da ja jetzt eine Person mehr im Haushalt ist, welche (seit heute) ein Auto fahren darf, steht dem 2. Wagen ja nichts mehr im Wege... 3x darfst Raten was es denn sein wird
Gruß Robert, Steffi & Jessika
Achtung, da wo Opel drauf steht ist nicht immer wirklich Opel drinn Bild

Benutzeravatar
Toto
Administrator
Beiträge: 2262
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 20:17
Fahrzeug: Frontera A 2.2i 1996
Wohnort: 21680 Stade
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von Toto » Mittwoch 9. November 2011, 19:25

Hallo Walter,

auch von mir unbekannter weise

Auch ich wünsche Dir alles gute und viel glück auf deiner großartigen Reise

Lass dich nicht unterkriegen.
M.f.G.



Toto

* Bitte beachtet unsere FAQ und nutzt auch ab und zu die Suchfunktion.
* Lest euch bitte auch die Regeln durch und haltet euch daran.
* Wenn ihr Probleme habt einfach eine private Nachricht an mich schreiben.


Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

(Jean Paul, deutscher Schriftsteller, 1763-1825)

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1481
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von Steffen P » Mittwoch 9. November 2011, 22:24

Walter mein Bester ,

ich wünsche dir alles alles gute , eine richtig geile Zeit , halt die Ohren steif und komm gut wieder

Heim !!!!!!!!!!


:freak: :freak: :freak: :freak: :freak: :freak: :freak: :freak: :freak: :freak: :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
blackbird
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1173
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 18:25
Fahrzeug: noch frontera a sport 2.0i bj 1995 und landrover defender 110 td5 bj 2000

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von blackbird » Mittwoch 9. November 2011, 22:48

@ colemaennchen : nen aaro bj 1985 oder ?

@ walter alles gute , mach keine fehler .

hoffe wir sehen uns dann mal wieder , ev. beim nächsten forumstreffen oder in bk . bilder schauen , berichte hören usw.
frontera a sport bj 1995 ( vor facelift ) ;
cb funk ( midland alan multi ) ; neigungswinkelanzeiger ; haubenlifter ; 3 cm spurplatte (vorne h+r , hinten eibach)
(eingetragen) ; 31/10,5 r 15 109 s grabber at² (eingetragen) ;

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten !

Benutzeravatar
ToyoHzj80
Kühlerfigur
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 30. November 2010, 13:16
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von ToyoHzj80 » Donnerstag 10. November 2011, 07:40

Moin Walter,
wenn ich das gewusst hätte dass du soviel Schrauben musst wäre ich vorbei gekommen und hätte dir ein bisserl geholfen. Anruf hätte gereicht!
Ich wünsche dir wieder viel Spaß in Marokko und kommt gesund wieder.

Wir denken an dich.

Robert und Anhang
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben."

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 10. November 2011, 18:30

Viel Glück und Spass auf deiner Reise!

Freu mich schon auf deinen Bericht! :funny:

Hoffe wir treffen uns dann nächstes Jahr auch endlich mal!

Rheinschifferin
Luftdruckprüfer
Beiträge: 59
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 20:08

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von Rheinschifferin » Donnerstag 10. November 2011, 19:15


Hallo Walter,

ich wünsch dir eine saugute Zeit! nette Reisebekanntschaften! tolle Eindrücke!
Unfallfreie Fahrt! und wenn möglich, vielleicht lässt du uns wieder zwischendurch
etwas an Deinen Abenteuern teilhaben und hellst unsere eintönige, dunkle, kalte
Zeit etwas auf mit deinen Berichten auf...
alles Gute! und 1 x fest umarmen
liebe Grüße
Sabine

Benutzeravatar
scdo
Abhangjäger
Beiträge: 302
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2011, 21:07
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von scdo » Donnerstag 10. November 2011, 21:25

Hallo Walter,
auch von mir alles Gute! Viel Spaß und tolle Begegnungen!
Komm gesund und muter wieder!

VG
Scott
____________________________
Meine Motorradreise in die Mongolei: http://www.spirit-x.de

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von 4x4 driver » Freitag 11. November 2011, 09:48

Hallo Opelfreunde,
vielen lieben Dank für Euere zahlreichen Wünsche,
natürlich will ich auch wieder gut heimkommen, bisher ist mir das fast immer gelungen, nur einmal brauchte ich den ADAC dazu der mich in den 80ern mit einem Land Rover auch aus Marokko zurück holte - naja wie der Name schon sagt Land Rover von britsh elend. :funny:
Ich werde natürlich von unterwegs wieder berichten, diesmal will ich einen Internetstick von Telecom Maroc besorgen, dann sollte es einfacher werden Insch Allah!
Dieses mal werde ich in F und E möglichst keine Autobahn fahren und so andere Gegenden kennenlernen - der Weg bis Tarifa Südspanien ist weit! ca 2700 km das dauert etwas, also nicht gleich wieder suchen, wenn ihr nicht gleich was hört. :smoke:
Meinen Starttag habe ich um einen Tag verschoben, bin zuhause nicht fertig geworden, so geht es morgen los, spielt aber für die Reise absolut keine Rolle.

Also - bin dann mal weg
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von mecelo » Freitag 11. November 2011, 16:52

Eben, bei einer 4 Moanatigen Tour kommt es nicht auf ein oder zwei Tage drauf an. Lieber entspannter und konzentrierter losfahren anstatt im Stress noch was wichtiges zu vergessen.

Kurze frage noch, hast du dir schon mal Gedanken über einen GPS Tracker gemacht der kontinuierlich deine Position überträgt. So würden wir immer wissen wo du dich treibst und wie es dir geht.
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von 4x4 driver » Freitag 11. November 2011, 18:13

ich habe das letztes Jahr gesehen,
ein junges holländisches Paar war auf dem Weg nach Südafrika und hatte so ein Teil dabei.
Es hat auch einen Notknopf, wenn man den aktiviert wir sofort eine Notrettung ausgelöst.
Wenn es aber ein falscher Alarm war wird es sehr teuer.
Ich brauche das aber nicht und es muss niemand mehr wissen als ich selbst.
:funny:
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von mecelo » Freitag 11. November 2011, 18:21

Naja du kannst ja selber entscheiden wann und wo du es Senden lässt und genau es hat noch eine Notruf-Funktion also ich würde so etwas auf einer 4 Monatigen Tour nicht missen.
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Benutzeravatar
4x4 driver
WüstenFuchs
Beiträge: 4115
Registriert: Mittwoch 19. September 2001, 02:00

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von 4x4 driver » Montag 14. November 2011, 20:51

1te Meldung von unterwegs

Ich sage es glatt heraus!
es war eine besch... Idee durch Frankreich auf Landstrassen zu fahren, und die Google Map kann man in der Pfeiffe rauchen!
wahrend ich am ersten Tag mit deutscher Anfahrt noch auf 800 km kam bin ich heut von 8°° bis 14°° ganze 230 km weit gekommen!
1000 Kreisverkehre mit genauso vielen Varianten und jedes mal abbremsen, im 2ten Gang durch und wieder voll beschleunigen bis nach 250 m der nächste kommt, Bremsen und Spritverbrauch ohne Ende. um 14°° Uhr habe ich es nicht mehr ausgehlten und bin auf die Autobahn, bin jetzt bei Montpellier und übernachte in einem Hotel, die Campingplätze haben hier schon zu - trotz 17°C heute.
Im Hotel und jeder Bar kann man kostenlos surfen, guter Service!
Dummerweise habe ich mein Adapterkabel vergessen, muss schauen, dass ich in Spanien einen Media Markt finde, also nicht nervös werden, melde mich wieder wenn es geht
Gruß Walter


der, der eigentlich Elektronik im Geländewagen hasst!

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von mecelo » Montag 14. November 2011, 21:12

Na wenn es schon so schön anfängt dann kann es ja nur was werden.

Ich bin so neidisch gerade, das ich selber nicht dabei sein kann.

Ich bin jetzt schon auf deine Reiseberichte gespannt, die uns den Kalten Winter hier versüßen werden.

Süddeutschland heute durchgehend 2-3 Grad bei einem Dauernebel, na toll grr. Soll es endlich schneien und gut ist.

Walter ich wünsch dir noch eine gute Fahrt das wird schon werden, immer langsam hast genug Zeit und wenn erstmal die Sonne auf deine Haut brutzelt sieht es ganz anders aus.

Wünsch dir weiterhin eine ruhige Fahrt und warte auf deine Berichte.



respekt respekt
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Benutzeravatar
ToyoHzj80
Kühlerfigur
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 30. November 2010, 13:16
Kontaktdaten:

AW: Walters Reise Logbook II 2011/12 Afrikatour

Beitrag von ToyoHzj80 » Dienstag 15. November 2011, 10:40

Servus Walter,
das mit Frankreich kenn ich. Ich bin da vor ca. 20 Jahren mal über die Landstraße nach Portugal. Genauso wie du beschreibst! Tausend Kreisel und kein Vorankommen, und dann auch noch jede Menge Franzosen :crazy:

Gute Weiterfahrt.


Gruß Robert
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste