Excursion für Eisdielenfahrer

Hier kann alles zum Thema Fahrgelände und Touren gepostet werden.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
derAndy
kann-nix
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 19. September 2013, 21:14
Fahrzeug: Frontera B, 3,2l V6

Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von derAndy » Sonntag 24. Juli 2016, 15:57

hallo zusammen,

vielleicht mag ja mein fred für den ein oder anderen interessant sein...

ich gehöre wohl eher mit meinem fronti zu der eisdielenfraktion. hier und da mal ein paar feldwege und gruben, das war´s dann auch schon...

bin vergangenes wochenende in werl gewesen. da ist eine mototcrossstrecke, die regelmäßig monatlich die strecke freigibt für SUViecher und geländewagen. keine so anspruchsvolles gelände wie böser wolf etc... aber für die fraktion eisdielenfahrer (die mich ja nunmal auch betrifft) eine gute erfahrung, wenigstens etwas über seinen 4x4 herauszufinden.

weitere infos : http://www.msc-werl.de/




Bild
foto by gerd koch

PS: so dramatisch nicht, die kamera macht den rest... ;-)
...bis jetzt OME Fahrwerk mit Reifen 265-70-16 auf Original 7x16 , 30mm Distanzscheiben je Seite, 1" Bodylift by Steffen P. , Frontschutzbügel Cobra Ausführung A

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1679
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von jj.77 » Sonntag 24. Juli 2016, 16:20

respekt das Motiv hat schon Werbeformat!
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
derAndy
kann-nix
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 19. September 2013, 21:14
Fahrzeug: Frontera B, 3,2l V6

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von derAndy » Sonntag 24. Juli 2016, 16:43

:D

ja, ein wenig gross geworden über picr...
...bis jetzt OME Fahrwerk mit Reifen 265-70-16 auf Original 7x16 , 30mm Distanzscheiben je Seite, 1" Bodylift by Steffen P. , Frontschutzbügel Cobra Ausführung A

Benutzeravatar
Wilddieb
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1203
Registriert: Freitag 24. August 2007, 22:40
Fahrzeug: Frontera A 2,5 TDS (langer Radstand, Facelift), jetzt Hyundai Terracan 2,9CRDi
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von Wilddieb » Sonntag 24. Juli 2016, 17:44

tolles Bild respekt
Gruß,
Matthias
________________________________________

Mach nichts, was ich nicht auch machen würde ;)
________________________________________
Bild

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5208
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von JEOH » Sonntag 24. Juli 2016, 22:51

Wie windig die Börde doch ist.

Das Gras wächst ganz schief... :lol2:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
derAndy
kann-nix
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 19. September 2013, 21:14
Fahrzeug: Frontera B, 3,2l V6

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von derAndy » Montag 25. Juli 2016, 00:21

JEOH hat geschrieben:Wie windig die Börde doch ist.

Das Gras wächst ganz schief... :lol2:
:lol2:


:funny: ein bißchen dramatik muss ja mit rein...

schrieb ja, den rest macht die kamera :wink: ....
...bis jetzt OME Fahrwerk mit Reifen 265-70-16 auf Original 7x16 , 30mm Distanzscheiben je Seite, 1" Bodylift by Steffen P. , Frontschutzbügel Cobra Ausführung A

Benutzeravatar
Frontera-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3259
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Opel Frontera B DTI (mit "leichten" Modifikationen)
Wohnort: 97702 Münnerstadt
Kontaktdaten:

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von Frontera-Rider » Montag 25. Juli 2016, 00:46

Wäre im Querformat etwas für den Kalender 2017 :meinung: respekt
Auch wenn die Kamera da was gedreht hat :wink:
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von karman911 » Montag 25. Juli 2016, 00:48

jj.77 hat geschrieben:respekt das Motiv hat schon Werbeformat!
eher kalenderformat....... idee ralf fängt ja bald wieder an zu sammeln.......hoffentlich :oops:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
derAndy
kann-nix
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 19. September 2013, 21:14
Fahrzeug: Frontera B, 3,2l V6

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von derAndy » Montag 25. Juli 2016, 11:13

...daran hab ich noch gar nicht gedacht... hmm

wäre ne schöne sache... i

ich schau mal, ob ich noch eins in quer habe und der fronti nicht so schief ist, dass er aus dem kalender fällt...

:lol2:
...bis jetzt OME Fahrwerk mit Reifen 265-70-16 auf Original 7x16 , 30mm Distanzscheiben je Seite, 1" Bodylift by Steffen P. , Frontschutzbügel Cobra Ausführung A

dreaminthedark
Reserveradträger
Beiträge: 48
Registriert: Montag 4. Juli 2016, 17:06
Fahrzeug: Opel Frontera B Sport 2.2i RS
Wohnort: 58640 Iserlohn

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von dreaminthedark » Montag 25. Juli 2016, 21:04

@andy

ja willkommen im Club :-) (bezogen auf die Eisdiele), ich benötige den Frontera zum Anhänger ziehen mit 2 größeren Pferden.... und die hier vorgestellten Gelände sind mir dann doch ein bischen zu viel...(wahrscheinlich zuviele schlechte Erinnerungen an Kiesgruben, Waldfahrten (legal und äööhh halblegal und nen kurzen Trip in der Wüste vor vielen Jahren :crazy: :crazy: ) .... da kommt mir deine Empfehlung doch gerade recht !
Wobei ...erstmal langsam anfangen und dann........noch nen Fronti für die härteren Strecken basteln :-)
Frontera B Sport, 2.2l Benziner, Baujahr Ende 2001, 3 Türer mit 125.000 km

T-One
Reserveradträger
Beiträge: 49
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2013, 11:08
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI Lang 2001 (85 KW)
Wohnort: Dornbirn, AUT

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von T-One » Dienstag 26. Juli 2016, 14:29

Ist deiner nun ein Fronti oder ein Isuzu?
Wenn Fronti (sieht ja aus wie ein limited) wo hast du den Isuzu-Grill her?

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5208
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von JEOH » Dienstag 26. Juli 2016, 20:03

hmm Der Schriftzug ist aufgesteckt und somit austauschbar.
Unser Weißer heißt Vauxhall...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Frontera-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3259
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Opel Frontera B DTI (mit "leichten" Modifikationen)
Wohnort: 97702 Münnerstadt
Kontaktdaten:

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von Frontera-Rider » Dienstag 26. Juli 2016, 20:10

JEOH hat geschrieben:hmm Der Schriftzug ist aufgesteckt und somit austauschbar.
Unser Weißer heißt Vauxhall...
Bei meinem Facelift nicht, müsste ich den kompletten Grill ersetzen...
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5208
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und weniger zuverlässige
Wohnort: noch in Ozeanstrauch

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von JEOH » Dienstag 26. Juli 2016, 20:15

Ja, dann....
ziehe ich meinen Beitrag zurück und behaupte das Gegenteil.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Frontera-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3259
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Opel Frontera B DTI (mit "leichten" Modifikationen)
Wohnort: 97702 Münnerstadt
Kontaktdaten:

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von Frontera-Rider » Dienstag 26. Juli 2016, 20:19

Wenn man innen die Nasen / Schweisspunkte abbricht
geht der verschromte Schriftzug ab, aber darunter sieht es in schwarzem Kunststoff genauso aus, also als wenn es noch drauf wäre nur in schwarz...
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
derAndy
kann-nix
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 19. September 2013, 21:14
Fahrzeug: Frontera B, 3,2l V6

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von derAndy » Dienstag 26. Juli 2016, 21:08

...also der schriftzug wurde aus den staaten als gebrauchteil mitgebracht. denke, das ist aber selbst gefertigt worden. wollte ursprünglich mein bruder auf seinen campo sportscap packen. aber aus dem pick-up wurde ein knick-ab. der rahmen war so stark ermüdet, dass er zu einem "v" wurde. dann ging das emblem an mich über.

das wird einfach vorn durch den grill gesteckt und dahinter mit schrauben gekontert.

ich find das emblem einach schön. :meinung:

der frontera v6 ist ja auch mit einem isuzu motor ausgestattet. der rest ist ja auch komplett isuzu, der wurde hier in brd unter oppel verkauft, in gb unter vauxhall, in australien holden und auch als honda. daher denk ich, schmück ich mich nicht mit fremden federn bei dem emblem... :meinung:

@dreaminthedark

werde da in naher zukunft nochmal aufschlagen. vielleicht sogar zum nächsten termin. falls du auch mal bock hast, kannst du mich ja kontaktieren...deiner hat dann 138 ps, richtig ;-) ?
...bis jetzt OME Fahrwerk mit Reifen 265-70-16 auf Original 7x16 , 30mm Distanzscheiben je Seite, 1" Bodylift by Steffen P. , Frontschutzbügel Cobra Ausführung A

Benutzeravatar
derAndy
kann-nix
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 19. September 2013, 21:14
Fahrzeug: Frontera B, 3,2l V6

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von derAndy » Dienstag 26. Juli 2016, 21:33

....vielleicht hat ja der ein oder andere auch lust darauf. ist wie bereits gesagt kein schweres gelände.

für hartgesottene hier im forum wohl eher langweilig oder normale strasse :meinung:

in etwa vergleichbar mit einem erzwungenen fernsehabend mit frauchen und dem film "sissy" :lol2:
...bis jetzt OME Fahrwerk mit Reifen 265-70-16 auf Original 7x16 , 30mm Distanzscheiben je Seite, 1" Bodylift by Steffen P. , Frontschutzbügel Cobra Ausführung A

dreaminthedark
Reserveradträger
Beiträge: 48
Registriert: Montag 4. Juli 2016, 17:06
Fahrzeug: Opel Frontera B Sport 2.2i RS
Wohnort: 58640 Iserlohn

Re: Excursion für Eisdielenfahrer

Beitrag von dreaminthedark » Mittwoch 27. Juli 2016, 10:06

@derAndy

ja auf jeden Fall, allerdings steht diese Woche erstmal grooße Inspektion und Bestandsaufnahme an und in 14 Tagen Tacho Reparatur und 2WD Low Umbau an.
Und erst mal sehen was ich jetzt bei den Arbeiten alles finde...hoffe so wenig wie möglich.....aber dann gern.
Frontera B Sport, 2.2l Benziner, Baujahr Ende 2001, 3 Türer mit 125.000 km

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste