Waldi Bastelfred

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5315
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Rainer.M » Donnerstag 28. August 2014, 17:00

Frontmann hat geschrieben:Rainer, das ist völliger Quark was du da schreibst!

Das AGR führt lediglich Abgase der Verbrennung zu, damit der Sauerstoff reduziert wird und damit die Stickoxide ebenso reduziert werden.

Beim 2,2er geht der Schlauch von der Tankentlüftung über ein T-Stück irgendwo an der Spritzwand im Bereich des AGR an den Motor. Wo genau im Motor der Schlauch endet, da habe ich mir noch keine Gedanken drum gemacht. Hatte ich aber geschrieben.

Was eine Betriebsentlüftung sein soll, keine Ahnung, ist ebenso Quark!

Die Entlüftung/Belüftung des Tanks während des Betriebes, nicht die Entlüftung des Motors. Durch den Schlauch kommt die Luft in den Tank rein, die das Volumen des im Betrieb entnommenen Treibstoffs ausgleichen soll.



Die Motorentlüftung wird auch dem Ansaugtrakt zugeführt. Dies geschieht auf zwei Wegen:

1 Schlauch mit Innendurchmesser 7 mm führt vom Ventildeckel zum Saugrohr unterhalb der Drosselklappe. Ein dickerer Schlauch führt vom Kurbelgehäuse zum Ventildeckel, im Bereich des 4 Zylinderes näjhe Abgaskrümmer. und vom Ventildeckel führt ein weiteres Schlauch zum Luftansaugschlauch vor der Drosselklappe. Im Leerlauf erfolgt die Entlüftung somit über den Schlauch unterhalb der DK.

Ich spreche nicht von der Motorentlüftung, sondern vom Tank. Alles richtig, was Du sagst, hat nur mit dem Schlauch auf der Rückseite des Motors nichts zu tun.


Benzin, das sich in Verbdg.mit Wärme ausdehnt bzw. ausgast wird dem Aktivekohlefilter zugeführt und gelangt nicht in die Umgebung.
Ralf hat nen Diesel. Und zudem hängt der Schlauch offen an dem Bauteil. Da ist also ganz offensichtlich kein Aktivkohlefilter.

Ob und warum evtl. kein Aktivkohlefilter beim Campo ist, keine Ahnung. Ich vermute mal, das musste früher bei den Dieseln noch nicht mit einem Aktivkohlefilter gemacht werden. Vielleicht ist auch der Becher selbst ja der Filter(wobei das Ralf sicher gemerkt hätte)

Außerdem darf 1. der Aktivkohlefilter, so er denn vorhanden ist, nicht direkt mit dem Kraftstoff in Berührung kommen, nur mit den Dämpfen. Und 2. darf der Tank nicht komplett gefüllt werden, sondern es muss eine kleine Luftblase im Tank bleiben. Deshalb ist normalerweise irgendwo in der Leitung ein Ventil, was das verhindert.

Die Dämpfe werden über das Tankentlüftungsventil dem Saugrohr der Verbrennung zugeführt und nicht anders herum.
Dann macht es ja absolut Sinn, das der Schlauch von der Tankentlüftung an dem AGR-Bauteil angeschlossen wird. Denn dieses Bauteil muss ja eh innerhalb des Motors mit der Ansaugung verbunden sein, um die Abgase zur Sauerstoffreduktion in die Ansaugung zu bekommen. Ebenso würde das erklären, warum das Bauteil bei Ralf am Turbo angebaut ist, weil der drückt ja auch in die Ansaugung und könnte so Gase aus dem Tank mitverbrennen.
Der Unterdruckausgleich des Tanks erfolgt über einen offenen Anschluss am Aktivkohlefiltergehäuse, damit sich der Tank nicht zusammenziehen kann.

Die Erfahrung habe ich schon durch. Und in der Werkstatt, wo ich das damals in Ordnung gebracht habe, hatten sie diese Erfahrung auch bereits mit Blechtanks gemacht.

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17392
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 28. August 2014, 17:10

ich bin da nicht auf Ralfs Fahrzeug, sondern auf deine abstruse These eingegangen. Du scheinst es nicht zu begreifen wollen - gibst das auch in deinem Post zu, dann wundere ich mich aber, ob deiner Erklärungen, die mit Ralfs Diesel ebenso wenig zu tun haben und obendrein noch falsch sind.

Habe fertig.
Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6751
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 4. September 2014, 13:15

Moin ihr zwei Kabbelköppe,

schö das ihr so angeregt dikutiert weiß aber immer noch nicht wofür das STEUERVENTIL VERDAMPFER ist

ich habe das jetzt mal wieder dran gebaut weiß nur nicht ob es richtig ist, auf den Teil sind Buchstaben an den Tüllen C, A und F und ich weiß nicht mehr wie es dran gehörte.
Ach ja noch was ne Kohlefilter hat der Waldi nicht.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17392
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 4. September 2014, 13:47

Ist klar, dass die Kohle durchen Campo ungefiltert durch geht. :lol2: Das Teil ist wohl für die Tankentlüftung gedacht, da man es im ET Katalog auch dort findet. Ich müsste jetzt mein altes Microfiche-Gerät hervorkramen und danach suchen, habe aber z.Zt. genügend andere Dinge zu erledigen.
Bild

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 6. September 2014, 17:49

Das ganze wurde doch schon geklärt.
Deine Benzindämpfe (auch Diesel) von der Tankentlüftung, oder die Öldämpfe des Motors dürfen nicht mehr in die Umgebung abgeleitet werden, desshalb werden die zusammengeführt in ein Gehäuse in dem ein Aktivkohlefilterelement Sitz und die Verbindung mit der Atmosphäre herstellt.
Die Dämpfe werden da gefiltert.
ABC Masken Filter sind zum Beispiel auch aus Aktivkohle!

Und das hat jedes Fahrzeug mindestens schon seit Ende achtzig, da bin ich damals beim C-Ascona Schrauben drauf gestoßen auf das Bauteil!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6751
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Samstag 6. September 2014, 18:02

Nein Richy, grr grr grr

zum 27.000 sten mal ich habe keinen Aktivkohlefilter in meinen Campo, liegt vieleicht daran das es ein LKW ist aber mein Campo hat so ein Teil nicht grr
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 6. September 2014, 18:21

Auch beim LKW darf das nicht einfach in die Umwelt gelangen, also muss er sowas dann doch haben, auch wenn's vielleicht anders heißt!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6751
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Samstag 6. September 2014, 21:50

Asconajuenger hat geschrieben:Auch beim LKW darf das nicht einfach in die Umwelt gelangen, also muss er sowas dann doch haben, auch wenn's vielleicht anders heißt!
Ignorant , Besserwisser komm Du mir zwischen die Finger.
Der Waldi hat so ein Teil nicht wie oft den noch Du Klugs....... :frech:
Komm her und zeig mir das Teil :funny:
und bring Bölkstoff mit :crazy:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 6. September 2014, 23:46

Jetzt sagt es dir scho der dritte, aber du willst es immer noch nicht glauben.
Bring lieber Bilder vom Gegenbeweis!
Schläuch laufen ins freie, und zwar umgeschnitten!
Dachte du bist Photograph und kein Romanautor! :frech:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9531
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Sonntag 7. September 2014, 00:14

Asconajuenger hat geschrieben: Bring lieber Bilder vom Gegenbeweis!
genau ralf, mach mal ein bild von dem nicht vorhandenen teil.... :lol2:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5315
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Rainer.M » Sonntag 7. September 2014, 00:48

@Ritchie: Zeig doch mal ein Foto von dem Aktivkohlefilter der Tankentlüftung bei Deinem Diesel.

@Ralf, über den Becher atmet der Tank. Da wird ein Ventil drin sein, damit da kein Diesel rausläuft, wenn der Campo auf dem Kopf liegt und das beim Tanken die Luft nur langsam da rauskommt. Wenn die Luft da schneller rauskommt, als Du beim Tanken Diesel reinbekommst, dann würdest Du den Tank bis oben hin voll bekommen und keine Luftblase mehr auf dem Tank haben. Wenn dann der Diesel warm wird, drückt es den aus dieser Leitung raus. Das ist beim Benziner bis auf den Aktivkohlefilter genauso. Zzusätzlich hast Du beim Benziner noch einen Anschluss, wo die Ansaugung "nuckelt", damit Du die Dämpfe aus dem Filter und dem Tank rausbekommst und mitverbrennst. Das passiert in bestimmten Betriebszuständen und wird durch ein elektromechanisches Ventil gesteuert. Beim 2,2er Benziner sitzt dieses Ventil mit in der AGR-Brücke auf der Rückseite des Motors.

Was bei Dir der Anschluss des Turbos macht? Entweder pustet der da rein und in den Tank, damit der Diesel etwas stärker nach vorn gedrückt wird. Die meisten Dieselmotoren wollen ja nicht so richtig gern von alleine ansaugen. Oder der Motor holt sich auf dem Weg über den Turbo ein paar Dämpfe aus dem Tank in die Verbrennung. Statt Relais wird dann in dem Becher wohl nur ne Membran drin sein, die den Weg ab einer bestimmten Ansaugkraft des Turbos öffnet. Das wäre dann ein mechanisches Äquivalent zu dem Magnetventil beim Benziner.

Die andere Entlüftung am Tank ist übrigens nur fürs Tanken. Wenn der Tankdeckel zu ist, dann ist der Anschluss dicht. Außerdem sitzt dieser Anschluss tiefer am Tank, so das beim Tanken in der Leitung schon Kraftstoff hochgedrückt wird. Wenn der dann nahe genug an der Zapfpistole ist, dann schaltet die ab.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6751
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Dienstag 30. September 2014, 17:59

Moin,

nur mal eben so nebenbei :funny:
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Waldi hat ab Heute HU 9/2016 ohne Mängel bekommen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 30. September 2014, 18:31

Ist das jetzt das Bild vom nicht vorhandenen Bauteil? :frech:

Glückwunsch Ralf zum TÜV! :funny:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9531
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Dienstag 30. September 2014, 21:34

glückwunsch :freak: aber wärst du morgen zum tüv gegangen, hättest du tüv bis 10/16 :frech:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6751
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 2. Oktober 2014, 09:45

Moin,

Heiko, Dienstag ist immer bei unserer Dorfschrauberbude der Dekra Man ... da das gleich nebenan ist brauche ich keine Rotenummer oder Kurzkennzeichen zum hinfahren ... das ist halt der Vorteil vom Dorf :funny:

All.... wollt mich mal bedanken für alle Tips, Anregungen, Lob und Kritik
und ganz besondern Dank auch an Rainer M., Peter24V, rzbandito und Andy1981 die fehlende Teile für mich
hatten und die Sie mir schnell und zu meist Kostenlos oder für kleines Geld über lassen haben.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9531
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von karman911 » Donnerstag 2. Oktober 2014, 21:34

Der Ralf hat geschrieben:Moin,

Heiko, Dienstag ist immer bei unserer Dorfschrauberbude der Dekra Man ... da das gleich nebenan ist brauche ich keine Rotenummer oder Kurzkennzeichen zum hinfahren ... das ist halt der Vorteil vom Dorf :funny:
ist also ein dorftüv....... :frech:

übrigens;
§ 10 IV FZV:

"Fahrten, die im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren stehen, insbesondere Fahrten zur Anbringung der Stempelplakette und Rückfahrten nach Entfernung der Stempelplakette sowie Fahrten zur Durchführung einer Hauptuntersuchung, Sicherheitsprüfung oder einer Abgasuntersuchung dürfen innerhalb des Zulassungsbezirks und eines angrenzenden Bezirks mit ungestempelten Kennzeichen durchgeführt werden, wenn die Zulassungsbehörde vorab ein solches zugeteilt hat und die Fahrten von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung erfasst sind."

das geht also auch da, wo viele menschen und nicht nur tiere wohnen :funny:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Peter24v
Seilwindenheld
Beiträge: 628
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 18:45

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Peter24v » Sonntag 5. Oktober 2014, 01:42

Glückwunsch an euch :freak:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6751
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 16. November 2014, 14:13

Moin alle Miteinander,

in den letzten Tagen habe ich den Waldi mal für den Winter vorbereitet.
Als erstes gab es erstmal Manuelle Freilaufnaben.
Bild
Dann habe ich das Hardtop montiert.
Bild
Damit mir der Boden nicht so schnell verkratzt habe ich mir eine 8mm dicke Gummimatte besorgt.
Bild
und da die Übersicht nach hinten nicht so toll ist habe ich mir über die Bucht ne
Rückfahrkamerasystem für 43.- Euro gekauft. Hier der Monitor (7 Zoll) in der Sonnenblende.
Bild
und hier kommt die Kamera hin.
Bild
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 16. November 2014, 19:03

Dein Waldi sieht einfach toll aus!
Ich hoff ich schaff es mal ihn Live zu sehen!

Benutzeravatar
Peter24v
Seilwindenheld
Beiträge: 628
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 18:45

AW: Waldi Bastelfred

Beitrag von Peter24v » Donnerstag 20. November 2014, 01:16

Coole Sache das :freak:
Ich bin noch immer am überlegen, wie und ob es für meinen Dicken weitergeht :(

Gruß

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6751
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 16. März 2016, 17:41

Moin auch,

heute vor 7 Jahren habe ich das erstemal hier im Forum was geschrieben und seit dem habe ich auch meinen Waldi.
Darum gab es mal neue alte lala und ein paar 4 Wege Boxen von Kenwood
Bild
Außerdem ist Zeit für Mobile Veränderung ...... nein nein nicht der Waldi .....der Sporti geht und der Sporti kommt.
Demnächst mehr dazu.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5259
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Waldi Bastelfred

Beitrag von JEOH » Mittwoch 16. März 2016, 21:07

Moin Ralf,

hast Du das Becker noch? Habe vor ein paar Tagen den Papierkram dazu gefunden: Beleg, Anleitung, Codekarte.
Hab ich eingeführt - soll ichs schicken - oder in den Auspuff stecken?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6751
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Waldi Bastelfred

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 16. März 2016, 21:48

Moin Jan,

Becker hmm hab ich nie gehabt auch nicht von Dir das war ein Blaupunkt und ja das habe ich noch (ein paar Tage zumindest noch) das ist im LBP Nr.2 drin.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5259
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997 und moderne Italo-Dreckskarre
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Waldi Bastelfred

Beitrag von JEOH » Mittwoch 16. März 2016, 23:08

Dann schick ich Dir den Krempel zu.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste