Vorglühanlage defekt??

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
cpthome
Abhangjäger
Beiträge: 377
Registriert: Freitag 2. November 2012, 20:16
Fahrzeug: Frontera B 2.2DTi Limited Bj. 2000 mit leichten Modifikationen
Wohnort: 26197

Vorglühanlage defekt??

Beitrag von cpthome » Sonntag 4. Oktober 2015, 18:11

Hallo zusammen...
Mir ist heute aufgefallen, dass meine Vorglühanlage scheinbar nicht mehr funktioniert!
Das Lämpchen leuchtet nicht, das Relais klickt nicht und er springt bei heute morgen herrschenden 2 Grad schlechter an...
Meine Bordspannungsanzeige zeigt auch nichts mehr an... Also keinen Spannungsabfall während der Vorglühphase...

Bei einem Defekt müsste die Vorglühanzeige eigentlich blinken, oder?

Hat jemand eine Idee? Sicherungen kann man ausschließen, die sind alle intakt!

Schon mal danke! :freak:
Beste Grüße
Christian




base camp
N 52°52'35.0" - E 8°13'58.0"



Mein Bastelthread: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=18028

Benutzeravatar
thunderbird
Geröllchampion
Beiträge: 248
Registriert: Montag 1. April 2013, 22:16
Fahrzeug: Frontera B 2.2DTI
Wohnort: Klosterneuburg

Re: Vorglühanlage defekt??

Beitrag von thunderbird » Sonntag 4. Oktober 2015, 19:25

Schritt 1: Schauen ob die Glühstifte funktionieren.
Schritt 2: Wenn die Stifte schon abgesteckt und draußen sind, schauen ob am Kabel beim Vorglühen Spannung anliegt
Schritt 3: Schauen wir mal was bei 1 und 2 rauskommt :anim:

Benutzeravatar
cpthome
Abhangjäger
Beiträge: 377
Registriert: Freitag 2. November 2012, 20:16
Fahrzeug: Frontera B 2.2DTi Limited Bj. 2000 mit leichten Modifikationen
Wohnort: 26197

Re: Vorglühanlage defekt??

Beitrag von cpthome » Dienstag 13. Oktober 2015, 06:49

Ich hatte noch keine Zeit mir das mal.genauer anzusehen, aber ich habe eben etwas festgestellt...
Außentemperatur 0 Grad: er glüht :D ...
Ab wann glühen die Frontis vor? Sind die so eisenhart, dass sie es erst ab Frost brauchen?

Mein "alter" Rusty hat glaube ich generell das Lämpchen kurz angeworfen hmm
Und mein ehemaliger Zafira 2.2 DTi auch, meine ich...
Und unser A6 Tdi zeigt auch bei 30 Grad kurz, dass das Lämpchen funktioniert...

Habe ich jetzt ein sibirisches Eisenschwein auf dem Hof stehen? :freak:
Beste Grüße
Christian




base camp
N 52°52'35.0" - E 8°13'58.0"



Mein Bastelthread: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?t=18028

Wolf 1

Re: Vorglühanlage defekt??

Beitrag von Wolf 1 » Dienstag 13. Oktober 2015, 12:27

cpthome hat geschrieben:Ich hatte noch keine Zeit mir das mal.genauer anzusehen, aber ich habe eben etwas festgestellt...
Außentemperatur 0 Grad: er glüht :D ...
Ab wann glühen die Frontis vor? Sind die so eisenhart, dass sie es erst ab Frost brauchen?

Mein "alter" Rusty hat glaube ich generell das Lämpchen kurz angeworfen hmm
Und mein ehemaliger Zafira 2.2 DTi auch, meine ich...
Und unser A6 Tdi zeigt auch bei 30 Grad kurz, dass das Lämpchen funktioniert...

Habe ich jetzt ein sibirisches Eisenschwein auf dem Hof stehen? :freak:
sollte bis 12 Grad sein.Problem ist, das der dti das Lämpchen nur kurz beim vorglühen anzeigt und glüht obwohl das Lämpchen erloschen ist.
Das Softwareupdate bringt minimale Verbesserungen beim Facelift 120 ps

Benutzeravatar
GCM77
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 19:35
Fahrzeug: Frontera B 2.2 DTI Bj. 2002
Wohnort: 59757 Arnsberg

Re: Vorglühanlage defekt??

Beitrag von GCM77 » Donnerstag 24. August 2017, 19:47

Hallo,
gerade erst hier angemeldet. Ich habe das gleiche Problem und dachte im ersten Moment nur das Birnchen für die Anzeige in der Tachoeinheit sei defekt. Ist aber nicht so und ich habe bereits ein gebrauchtes Relais versucht. Kann keine Spannung in den abgezogenen Steckern messen, wenn ich die Zündung einschalte. Wie gehe ich am besten weiter vor? Wie kann ich sicherstellen, dass das "neue" Relais nicht auch defekt ist?

Zum Hintergrund: Ich habe den Wagen erst kürzlich gekauft und die Anzeige zum Vorglühen hat bereits bei Kauf nicht funktioniert. Da ich kein examinierter Schrauber bin, Erklärungen möglichst einfach gestalten. Vielen Dank.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9533
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Vorglühanlage defekt??

Beitrag von karman911 » Donnerstag 24. August 2017, 22:02

nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
GCM77
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 19:35
Fahrzeug: Frontera B 2.2 DTI Bj. 2002
Wohnort: 59757 Arnsberg

Re: Vorglühanlage defekt??

Beitrag von GCM77 » Freitag 25. August 2017, 09:17

Was soll mir der Link sagen? Ich habe bereits unter den alten Einträgen geschaut und keine hilfreichen Erkenntnisse daraus ziehen können.

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17394
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Vorglühanlage defekt??

Beitrag von Frontmann » Freitag 25. August 2017, 10:55

Der Link heißt, dass man nicht mit der Tür ins Haus poltern sollte. Eine Vorstellung ist wohl erwünscht und die Erfahrung zeigt, dass man dann auch entsprechende Antworten auf seine Fragen erhält.

Zum Thema selbst könnte man ja mal prüfen, ob das Relais vom Steuergerät angesteuert wird, oder ob Fehlercodes hinterlegt sind. Zuallererst empfehle ich jedoch mal ein Blick in die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs zu werfen, um keiner Fehlinterpretation zu unterliegen, denn die Anzeige muss bei entsprechenden Bedingungen erst gar nicht aufleuchten.
Bild

Benutzeravatar
GCM77
Frischfleisch
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 19:35
Fahrzeug: Frontera B 2.2 DTI Bj. 2002
Wohnort: 59757 Arnsberg

Re: Vorglühanlage defekt??

Beitrag von GCM77 » Freitag 25. August 2017, 20:44

Danke für die Info, bin noch nicht forumerfahren. Habe bei der Vorstellung nun etwas hinterlegt.

Das wäre ja die Frage, wie genau kann ich das messen? Im abgezogenen Stecker habe ich auf den Belegungen 3, 6, 7, 8, 9 Spannung gemessen. Wobei auf der 7 nur sehr wenig mit 0,3 war. Irgendwelche weiteren Anregungen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste