Des Jüngers Bastel Zermonie!

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9377
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 26. Juni 2019, 10:25

Übrigens sind die Reifen Top und auch überhaupt nicht laut für nen AT.
Auch die Wuchtperlen bewähren sich bestens.
Geschwindigkeiten von 140km/h auf der Autobahn sind kein Problem.
Allerdings sind 120-130km/h eher meine Reisegeschwindigkeit.
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Benutzeravatar
TheFreelife
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 21:26
Fahrzeug: Frontera B 3,2 V6
Wohnort: Lörrach

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von TheFreelife » Donnerstag 1. August 2019, 12:15

Sallü,

musstest du nichts ausschneiden im Radkasten vorne? Habe aktuell nur das Trailmaster in meinem 3.2er B verbaut und hatte hier schon Probleme mit dem Plastik. Habe die selbigen 15" Felgen pulvern lassen und AT Reifen aufgezogen aber bisher nicht montiert da ich dachte ich muss erst das Häuschen bearbeiten. Daher interessiert mich ob das bei vollem Lenkeinschlag nicht schleift bei dir?

Kann sein dass ich auf deinen TÜV zurückkomme :D .... denn hier bei mir sind sie etwas seltsam. Zu den 15" gibts ja keine richtige Doku, habe mir da nen Horst abtelefoniert um an Unterlagen zu kommen aber nix vernünftiges dabei. Übrigens musst du ebenso einen an der Klatsche haben wie ich ... ich erkenne einiges deiner Umbauten von mir wieder :D ....

LG

Antworten