Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
Arninger
Luftdruckprüfer
Beiträge: 62
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 21:10
Fahrzeug: Frontera-B 2.2 DTI
Wohnort: 76275 Ettlingen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Arninger » Montag 21. September 2015, 22:09

Da ich meinen Frontera doch ziemlich mag, würde ich ihn gerne noch ne Weile fahren.
Ich würde gerne mal sowas wie ne große Inspektion machen. Oder was ähnliches, wo mal alles durchgecheckt wird und zB auch mal das Öl in den Achsen gewechselt wird. Der Vorbesitzer hat nähmlich aussee Ölwechsel (scheinbar ohne Filter) die letzten 10 Jahre garnix gemacht. Klima tut glaube ich auch nix.

Wenn ich jetzt aber zu ner x-beliebigen Werkstatt fahre weiss ich nicht wie gut das wird. Ist ja schon n paar Tage älter und nicht sooo verbreitet das Auto.
Deswegen würde ich gerne wissen ob jemand ne Werkstatt kennt, wo jemand drin hockt der sich gut mit dem Frontera auskennt. Fahre auch gerne n paar Kilometer wenn es sich lohnt.


PS
Er ist nicht wirklich pink, hab nur vorhin aus Langeweile an nem Bildbearbeitungsprogramm rumgespielt... :D
Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9657
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von karman911 » Montag 21. September 2015, 23:50

hallo,

leider steht in deinem profil nicht, wo genau du herkommst......aber wenn xxxxxxxxxxx in deinem radius liegt, solltest du mal bei xxxxxxxxx vorbeischauen, einen besseren spezialisten wirst du kaum finden, da lohnt auch ein etwas weiterer weg :wink: :smoke:

lg
heiko


@ auf wunsch des genannten Users entfernt ...Der Ralf
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Arninger
Luftdruckprüfer
Beiträge: 62
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 21:10
Fahrzeug: Frontera-B 2.2 DTI
Wohnort: 76275 Ettlingen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Arninger » Dienstag 22. September 2015, 11:21

Hi.
Ich wohne im Moment in Ettlingen bei Karlsruhe.
War seit der Forenaktualisierung nicht mehr online. Hatte das vorher in meinem Profil stehen.

Ein Vorschlag habe ich schon per PN bekommen. Danke dafür.
Bild

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1897
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von jj.77 » Dienstag 22. September 2015, 12:08

Den Ge-ixten hätte ich auch empfohlen. Von Ettlingen nach XXX sind's nur XYY km, also durchaus im Rahmen.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Arninger
Luftdruckprüfer
Beiträge: 62
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 21:10
Fahrzeug: Frontera-B 2.2 DTI
Wohnort: 76275 Ettlingen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Arninger » Dienstag 22. September 2015, 12:22

Könnte mir jemand den geheimnisvollen Mister-X per PN vorstellen?
Vielleicht ist ja der selbe den ich schon von einem anderen User per PN empfohlen bekommen habe.
Bild

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7033
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Der Ralf » Dienstag 22. September 2015, 12:30

Moin,

wen der Herr X das möchte wird er Dir bestimmt eine PN schicken.
Die andern sollten sich zurück halten bitte.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5504
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von JEOH » Dienstag 22. September 2015, 21:29

Manno, Mister X ist gerade in London und wird von Scotlandyard gejagt... :funny:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9657
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von karman911 » Dienstag 22. September 2015, 21:55

was für ein ....... :crazy: :meinung:

unglaublich, das man sich für eine ehrliche, nettgemeinte empfehlung ohne private details rechtfertigen muß...... grr
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Frontmann
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 23. September 2015, 08:06

So, dann will ich mal outen, obwohl ich das eigentlich gar nicht bräuchte.

Ich wollte lediglich meinen Wohnort nicht genannt haben, wofür ich meine triftigen Gründe habe, die absolut nichts mit Kindergarten zu tun haben. Der Ralf hat jedoch auch meinen Nicknamen unleserlich gemacht.

Über den Nicknamen hätte man dann per PN den Kontakt locker herstellen können.

Mit Arninger habe ich mittlerweile schon kommuniziert und alles geklärt. Da is also nix mit Mr. X.

Gruß

Frontmann

Uwe1960
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 16:19
Fahrzeug: Opel
Wohnort: Hohenroda
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Uwe1960 » Dienstag 25. Juli 2017, 19:57

Hallo
Hey ich bin hier neu und suche auf diesen Wege auch jemand der mir ein paar Sachen helfen würde . Alles weitere per PN . Würde mich sehr freuen wenn sich jemand meldet . Postleitzahl habe ich die 36251 ich wäre aber auch bereit weiter zu weg zufahren .

Andrej_Tolstoj
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. September 2018, 16:54
Fahrzeug: Opel Frontera Sport 97
Wohnort: Leipzig
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?^

Beitrag von Andrej_Tolstoj » Dienstag 11. September 2018, 17:06

Bin seit 1,5 Eigentümmer eines Frontera Sport und mag den kleine echt gerne, quelle mich aber ständig dem mit dem Kühlung.
Mein Schrauber kann da meinst nicht viel zu sagen, weil es das Auto nicht wirklich kennt, daher benötige ich jemanden mit Erfahrung bei dem ich mal das Auto vorzeigen könnte.
Ist das der Herr Frontmann? Wie können wir da in Kontakt kommen ?

Schöne Grüsse

Benutzeravatar
Nolimit
Reserveradträger
Beiträge: 41
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 17:29
Fahrzeug: 2,2 Diesel 85 Kw 11/99 BMW GS Adventure
Wohnort: 15562
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Nolimit » Mittwoch 12. September 2018, 00:14

Man nimmt oben am Kühler den Stecker ab , zieht ihn auseinander und brückt Schwarz (Mitte) mit einem anderen Kabel bei Zündung an ,dann muss /sollte der Lüfter angehen /laufen -Geräusche machen.

Wenn das so ist dann ist der Temperaturfühler unten am Kühler defekt ,oder ein Kabelbruch ...und das sollte jeder der Autos schraubt oder Ahnung von diesen hat in den Griff bekommen .....Meine Meinung !

Andrej_Tolstoj
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. September 2018, 16:54
Fahrzeug: Opel Frontera Sport 97
Wohnort: Leipzig
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Andrej_Tolstoj » Mittwoch 12. September 2018, 10:49

Der Sensor ist neue und funktioniert, ist der , der bei ca 95 anspringt. Hab den Sensor überbrückt, jetzt läuft Lüfter auf Dauerbetrieb. Schläuche sind neu, Wärmetauscher neu. Trotzdem überhitzt er sich ständig. Pro 100 Km muss ich 1l Kühlflüssigkeit nachgießen.
Im Inneren scheint augenscheinlich alles trocken zu sein. Wobei der Ausgleichsbehälter recht mitgenommen aussieht und einen neuer kaum zu kriegen ist, da habe ich schon das halbe Internet durchsucht. :wand:

Haschek
Reserveradträger
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 27. Mai 2018, 18:50
Fahrzeug: Frontera B Sport 2.2i
Wohnort: Essen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Haschek » Mittwoch 12. September 2018, 13:17

Möglicherweise wird Dein Kühlwasser dem Verbrennungsprozeß zugeführt und verschwindet unbemerkt durch den Auspuff.

Das alles ist grundsätzliche KFZ-Technik und überhaupt nicht modellspezifisch. Wer sich damit rausredet "den Wagen nicht zu kennen" kann halt nix.
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
Nolimit
Reserveradträger
Beiträge: 41
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 17:29
Fahrzeug: 2,2 Diesel 85 Kw 11/99 BMW GS Adventure
Wohnort: 15562
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Nolimit » Mittwoch 12. September 2018, 17:53

So siehts aus Haschek ....d.h. ZKD wahrscheinlich durchgebrannt - Stege gerissen zw. den Zylindern ?

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1897
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von jj.77 » Mittwoch 12. September 2018, 18:07

Eine kleine Chance außer der ZKD sehe ich da noch.
Andrej_Tolstoj hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 10:49
... Wobei der Ausgleichsbehälter recht mitgenommen aussieht ...
Das bringt mich auf den Gedanken, dass vielleicht auch der schwarze Schlauch darin nicht mehr vorhanden oder porös ist. Ich befasse mich zwar nur mit dem Frontera B, aber der A düfte diesen Schlauch auch haben.

http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?f=1&t=21952

Wenn er fehlt, wird anstatt Wasser Luft zurück gesaugt, und das zu wenige Kühlwasser am Motor verkocht.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
ahnungsloser
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1043
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 18:46
Fahrzeug: Frontera Sport 2,0 Bj 93
Wohnort: 76131 Karlsruhe
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von ahnungsloser » Mittwoch 12. September 2018, 18:26

Hallo
Der Frontera A Sport der kurze 3 Türer Vorfacelift hat den Schlauch nicht.
Zumindest meiner Bj 93 hat keinen.
Unsere Ausgleichsbehälter sind kugelrund und haben alle Anschlüsse unten am Behälter
und oben mittig nur den Schraubdeckel.
Zumindest bei meinem.
mfg der ahnungslose Harald

Es gibt am Fronti viel zu schrauben, tun wir´s ihm an.

Andrej_Tolstoj
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. September 2018, 16:54
Fahrzeug: Opel Frontera Sport 97
Wohnort: Leipzig
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Andrej_Tolstoj » Mittwoch 12. September 2018, 18:55

Meiner hat auch keinen Schlauch.

Gibt es erdhafte Nebenwirkungen wenn der Lüfter auf Dauerbetrieb steht?

Bin zu Zeit in Italien, daher weit weg von der Werkstatt meines Vertrauen. : /

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5504
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von JEOH » Mittwoch 12. September 2018, 20:14

Moin,

hat der Ausgleichsbehälter im Bereich der Anschlüsse Haarrisse? Ist der Anschluss an der Wasserpumpe undicht? Oder der Schlauch vom Kühler zur Wasserpumpe porös? Gerade, wenn am alten Gummi was gemacht wurde, kann das ja schon einmal sein...

Und Italien sehe ich nun eher als Vorteil!

1. In der Regel können "die" richtig was
2. Stehen Kundenzufriedenheit und Preis/Leistung im Vordergrund statt Angst vor Garantieansprüchen

Bei uns damals haben wir auf Mundpropaganda / Empfehlung eine gute Werkstatt gefunden auf Sardinien. Erfahrungen im Freundeskreis mit Motorrad oder Auto (auch nur auf der Durchreise irgendwo auf dem Festland) durchweg gute, zufriedenstellende Dauerlösungen zu reellen Kursen, wenn mal was war.

Und keine Angst vor Improvisation! Ob da was aus der Grabbelkiste kommt, Fiat, Peugeot oder was auch immer - Hauptsache, läuft wieder. :meinung:

Ausgleichsbehälter tuts auch einer vom Corsa - gibt hier im Forum schon Erfahrungen.

Wo in Italien bist Du denn gerade?

Viel Erfolg!
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Nolimit
Reserveradträger
Beiträge: 41
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 17:29
Fahrzeug: 2,2 Diesel 85 Kw 11/99 BMW GS Adventure
Wohnort: 15562
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Nolimit » Mittwoch 12. September 2018, 22:39

Ich war auch erst in Italien ,und hatte das selbe Problem :


ca. 1,70mtr 2 adriges Kabel ud einen Zugschalter ins innere gelegt am Motorseitigen Ende 2 Kabelschuhe (Stecker) an gebracht ,wenn er zu heiss wurde ,bei Bedarf angemacht,den Lüfter von innen .

Ich hatte einen Anhänger (Kasten) mit Motorrad dran , es hat wunderbar geklappt .

Die Tage werde ich mir einen Fühler einbauen .

Haschek
Reserveradträger
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 27. Mai 2018, 18:50
Fahrzeug: Frontera B Sport 2.2i
Wohnort: Essen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von Haschek » Donnerstag 13. September 2018, 01:13

Andrej_Tolstoj hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 18:55
Gibt es erdhafte Nebenwirkungen wenn der Lüfter auf Dauerbetrieb steht?
Wenn der Lüfter durchläuft, passiert erstmal nichts (sofern er mit der Zündung ausgeht). Was mir mehr sorgen machen würde, ist der Wasserverlust. Ein Temperaturfühler, der trocken in der Luft hängt zeigt nix an, und dann fährst Du weiter und hast den Salat. Ein Leck nach außen würdest Du bei dieser Menge unbedingt sehen.
Such Dir ne Werkstatt mit CO2 Tester, die Sagen Dir dann, was Sache ist. Und wenn es nur die Kopfdichtung ist, sei froh und lass sie wechseln. Dann ist Ruhe und Du kannst unbesorgt fahren.
Don't grow up, it's a trap!

4matic Günni
Abhangjäger
Beiträge: 363
Registriert: Samstag 22. Dezember 2012, 20:28
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Gute "Frontera Werkstatt" Süd-West-Deutschland?

Beitrag von 4matic Günni » Freitag 14. September 2018, 19:00

Andrej_Tolstoj hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 10:49
Der Sensor ist neue und funktioniert, ist der , der bei ca 95 anspringt. Hab den Sensor überbrückt, jetzt läuft Lüfter auf Dauerbetrieb. Schläuche sind neu, Wärmetauscher neu. Trotzdem überhitzt er sich ständig. Pro 100 Km muss ich 1l Kühlflüssigkeit nachgießen.
Im Inneren scheint augenscheinlich alles trocken zu sein. Wobei der Ausgleichsbehälter recht mitgenommen aussieht und einen neuer kaum zu kriegen ist, da habe ich schon das halbe Internet durchsucht. :wand:
1L auf 100km??? Kein Kühlwasser im Motorraum sichtbar?? Keine "Pfützen" unter dem Auto? Kein Geruch von Kühlwasser im Motorraum/ Innenraum?
Ist der Wasserkühler HEISS wenn der Motor Betriebstemperatur erreicht hat?
Wenn Ja, dann ist vermutlich die Kopfdichtung defekt!
Wenn NEIN, dann einmal Kühlwasserthermostatventil ausbauen und OHNE Thermostatventil fahren um zu prüfen ob der Kühlwasserverlust weniger wird!

Zum Thema Kopfdichtung: Wie schon vorgeschlagen CO2 Test machen lassen!
Wie läuft der Motor nachdem starten? Direkt "rund" oder hört es sich so an als wenn der Motor erst nur unrund auf 3 Zylindern laufen würde? Das könnte auch auf eine defekte Kopfdichtung deuten!
Zündkerzen ausbauen und in die Brennräume leuchten! Steht in einem der Brennräume Wasser oder ist einer der Kolbenböden (vermutlich der vom letzten Zylinder) merkwürdig metallisch blank = eindeutig Kopfdichtung DEFEKT!
Sollte die Zeichen darauf deuten das Kühlwasser in den Brennraum (die Brennräume) gelangt NICHT mehr mit dem Auto fahren, besonders wenn der wirklich 1L Wasser auf 100km brauchen sollte! Es besteht die gefahr das irgendwann einmal soviel Wasser im Brennraum steht das es zu einem sogenannten "Hydraulikschlag" kommt! Wenn das passiert, könnte danach der Motor schrott sein!

MfG Günter

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Franz und 17 Gäste