Umbau Pickup

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
neo-456
Reserveradträger
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 2. März 2008, 22:15
Fahrzeug: A lang 2.4 1992
Wohnort: 35460

Umbau Pickup

Beitrag von neo-456 » Sonntag 18. November 2018, 21:57

Hey...
Es gibt ja ein paar alte Beiträge bezüglich einem Umbau auf Pickup, aber scheinbar hat es bisher noch keiner echt getan... :schimpf:
Dann werde ich wohl der erste sein... :freak:
Ein langer A, aus 1992, 2,4 Benziner, und mit klappbarer Hecktür steht schon bereit...
Jetzt noch ein paar Gespräche mit den TÜV-Menschen und dann werde ich so langsam mal loslegen...

Soll ein reines Spaßmobil werden, mit Zulassung...

Wenn irgendwer irgendetwas weiß, was mir helfen könnte, ich bin über jeden Tipp oder Hinweis dankbar...
... U N K A P U T T B A R ...

Benutzeravatar
Flow
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 12. September 2013, 08:36
Fahrzeug: Frontera A - lang - 2.2 - 136 PS
Wohnort: 48...
Kontaktdaten:

Re: Umbau Pickup

Beitrag von Flow » Montag 19. November 2018, 11:47

Hi, hier würde ich mal schauen, ich glaube der "Frankie - Riffelblechking" könnte der richtige Ansprechpartner für dich sein.
auf seinem Profilbild ist sogar ein umgebauter PickUp - vllt hat er den ja sogar selber gebaut.

http://trooperwelt.de/viewtopic.php?t=742
http://opel-offroad.de/viewtopic.php?t=4799
http://frontera.de/viewtopic.php?t=12578

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9344
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Umbau Pickup

Beitrag von Asconajuenger » Montag 19. November 2018, 22:00

Hy,
bitte im Tunnigbereich über den Umbau Berichten.
Das Interessiert bestimmt mehr.

neo-456
Reserveradträger
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 2. März 2008, 22:15
Fahrzeug: A lang 2.4 1992
Wohnort: 35460

Re: Umbau Pickup

Beitrag von neo-456 » Mittwoch 21. November 2018, 09:46

Danke für den Hinweis...

Ist aber ein wenig komplizierter, da es ja ein langer Frontera ist, da ist nicht mal schnell das Hardtop abbauen und bisschen Alu hinten rein...
Mehr so mit Flex und Säbelsäge... :freak:

Und ja, ich werde es dokumentieren...
... U N K A P U T T B A R ...

neo-456
Reserveradträger
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 2. März 2008, 22:15
Fahrzeug: A lang 2.4 1992
Wohnort: 35460

Re: Umbau Pickup

Beitrag von neo-456 » Sonntag 12. Mai 2019, 10:13

:freak:
...was lange währt, ist endlich angefangen...
Noch vieeeel zu tun, aber der Anfang ist ganz ok finde ich...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
... U N K A P U T T B A R ...

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7169
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Umbau Pickup

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 12. Mai 2019, 10:23

Moin auch,

sehr Interresant dein Umbau ... bei den Foh leuten gab es mal jemanden der den langen zum Pick up umgebaut hat allerdings als 2 sitzer mit langer Ladefläche als Doka habe ich das so noch nicht gesehen. Nur einmal bei einen B Modell vielleicht finde ich das Bild ja wieder.

Der Ralf
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

neo-456
Reserveradträger
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 2. März 2008, 22:15
Fahrzeug: A lang 2.4 1992
Wohnort: 35460

Re: Umbau Pickup

Beitrag von neo-456 » Sonntag 12. Mai 2019, 10:35

War bisher nicht so sehr kompliziert...
Heckklappe und Heckscheiben raus, Dach über den Heckscheiben ab, D-Säulen ab...
Gurthalter hinten versetzt, Verstärkungen hinter die Rücksitzbank, Alublech drauf... Viel Karosseriedichtmasse ...

(Aber er ist von ganz alleine hinten Höher gekommen... :freak: )

Dann kam / kommt das ganze Ungeplante...

Endlos viele Löcher und Öffnungen auf der "neuen" Ladefläche, in allen Größen und Formen :wand:
Alle mussten zu...

Kabel mussten in die Kotflügel gelegt werden

Neue Heckscheibe rein (VW T2)

Dann lief das Regenwasser nicht ab, da die Abläufe am Heck sind, der Wagen aber hinten höher ist, also Abläufe gebastelt... Das hatte ich auch nicht eingeplant...

Naja... Ich finde es hat sich gelohnt bisher... Mir gefällts
... U N K A P U T T B A R ...

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9344
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Umbau Pickup

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 17. Mai 2019, 23:52

Hat auf jedenfall was!

Ist immer interessant wie jemand so was angeht.

Antworten